Kompetenzzentrum für Angewandte Pflegeforschung

Im Kompetenzzentrum für Angewandte Pflegeforschung wird hochwertige Forschung gemäß guter wissenschaftlicher Praxis unter Anwendung aller gängigen qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden (wie beispielsweise Expert*inneninterviews, Fragebogenerhebungen, Beobachtungen, Interventionsstudien) zur Evidenzbasierung und Förderung der Qualitätssicherung im stationären, teilstationären und mobilen Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege durchgeführt. Dadurch soll ein substanzieller Beitrag zur konkreten Versorgung und Pflege in den Arbeits- und Verantwortungsfeldern der Gesundheits- und Krankenpflege geleistet werden.

Forschungsschwerpunkte

Wissenschaftliche Forschung zur Evidenzbasierung von konkreten pflegerischen Maßnahmen bzw. die Entwicklung von Betreuungs- und Pflegekonzepten sowie deren Überprüfung auf Effizienz und Effektivität ist ein zentraler Aufgabenschwerpunkt des Kompetenzzentrums Angewandte Pflegeforschung.

Schwerpunktmäßig wird das Thema Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz aus der Perspektive der Gesundheits- und Krankenpflege wissenschaftlich bearbeitet. Deren Förderung trägt maßgeblich dazu bei, die richtigen gesundheitsbezogenen Entscheidungen zu treffen und ein diesbezüglich selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Evaluationsforschung wird vor allem durch die Fokussierung auf die Treffsicherheit und Nachhaltigkeit von gesundheitsfördernden Angeboten für und mit vulnerablen Gruppen geleistet. Weiters ist die Evaluation von webbasierten Lehrveranstaltungsinhalten für Studierende ein zentraler und zukunftsorientierter Forschungsbereich. 

Ein weiterer zentraler Forschungsbereich, an dem mehrere Departments der FH Campus Wien beteiligt sind, bezieht sich auf die Entwicklung technischer Lösungen in der Versorgung von (älteren) Menschen in unterschiedlichen Lebensbereichen. An der Entwicklung und Verfeinerung von assistiven Technologien wird mittels interdisziplinären Ansätzen in multiprofessioneller Weise gearbeitet.

Infrastruktur

  • OPIC – Operationssaal Innovation Center und Intensivstation
    Schleusensystem Mitnutzung für Forschung im Bereich Bildung und Validierung pflegerischer Maßnahmen
  • Funktionsraum des Departments Angewandte Pflegewissenschaft
    In diesen besonders ausgestatteten Räumlichkeiten werden unter Anleitung pflegerische Maßnahmen wie Positionierung, Blutabnahme, Infusionsverabreichung und Versorgung von Wunden trainiert. 

Forschungsteam

Ansprechperson

Forschende

Publikationen

Die Publikationen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.


Studiengänge

Advanced Nursing Counseling/Complementary Care

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Advanced Nursing Education

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Advanced Nursing Practice – Schwerpunkt Pflegemanagement

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Angewandte Elektronik

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Clinical Engineering

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Ergotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Gesundheits- und Krankenpflege

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Health Assisting Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

High Tech Manufacturing

Bachelorstudium, Vollzeit

more

IT-Security

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Physiotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Software Design and Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more