Kompetenzzentren für Forschung und Entwicklung

Die Forschung an der FH Campus Wien orientiert sich an den sogenannten Mega-Trends, den großen technologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Zukunftsthemen, die unsere Welt in den nächsten Jahren und Jahrzehnten nachhaltig prägen und verändern werden.

Wir entwickeln Studiengänge in unterschiedlichen Disziplinen welche wiederum anwendungsorientierte, interdisziplinäre Forschungsprojekte generieren, die gesellschaftlich und wirtschaftlich relevant sind und in einem internationalen Umfeld bestehen können.

Darauf basierend und abgeleitet aus den Zukunftsthemen bauen wir fachspezifische Kompetenzzentren für Forschung und Entwicklung auf. Wir nutzen unsere unter einem Dach vereinten Potenziale, vernetzen sie und bündeln die Kompetenzen.

Derzeit bestehen an unserer Fachhochschule vier Kompetenzzentren für Forschung und Entwicklung:

Im Rahmen unserer Strategie 2020 werden wir Schritt für Schritt weitere Kompetenzzentren als Leuchtturmprojekte in unseren Departments aufbauen.