Offene Lehrveranstaltungen

Sie studieren an der FH Campus Wien und möchten Inhalte anderer Disziplinen kennenlernen? Sie wollen sich mit Studierenden anderer Studienrichtungen austauschen? Dann ergreifen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie eine offene Lehrveranstaltung!

Studierende der FH Campus Wien haben auch im Studienjahr 2019/20 wieder die Möglichkeit, ausgewählte Lehrveranstaltungen anderer Studiengänge zu besuchen. Hier eine Übersicht der offenen Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2019/20.

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution
How to start a Start-up
Entrepreneurship und Innovation, Business Model Canvas von Osterwalder, Finden einer Geschäftsidee, Ideenbörse
Team Building, Hypotheses Driven Entrepreneurship, Lean Startup/Customer Development
22Vizerektorat für Forschung und Entwicklung0

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution

Brau- und Gärungstechnik VO
Enzymatische Prozesse und qualitätsrelevante Analysen der Brauereitechnologie

24Bioengineering - Bachelor0
Linuxbasierte Systeme und Datenbanken  VO+UE
Einführung in Linux, Grundlagen relationaler Datenbanksysteme und der strukturierten Abfragesprache SQL
11Bioengineering - Bachelor0
Programmierung und Bioinformatik VO+UE
Grundkonzepte von Programmiersprachen und bioinfomarmatische Anwendungen
13,5Bioengineering - Bachelor0
Research Project Management - Implementation ILV
planning for research projects, generation of research proposals, project management tools
12Packaging Technology and Sustainability - Master0
Technische Mikrobiologie VO
Industrial application of microorganisms and Industrial Bio-Products
Primary and secondary metabolites
Antibiotics
Enzymes and other product
23Bioengineering - Bachelor0

Zellbiologie der Eukaryoten VO
Struktur und Funktion der zellulären Organellen (Kern, Mitochondrien, endoplasmatische Retikulum, Golgi, ect.)  und zellulären Strukturen (Cytoskeleton)

23Molekulare Biotechnologie - Bachelor0
Zellkultur VO
Allgemeine Grundlagen der Zell- und Gewebekultur
11Molekulare Biotechnologie - Bachelor0

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution
Arbeitsrecht VO
Grundzüge des Kollektiven Arbeitsrechts und Betriebsverfassungsrechts
11Bauingenieurwesen-Baumanagement - Bachelor0

Bau- und Raumordnungsrecht VO
Einführung in die Raumordnung, in das öffentliche Baurecht und in das Anlagenrecht Österreichs

11Architektur - Green Building - Bachelor0
Life Cycle Management VO11Bauingenieurwesen-Baumanagement - Master 0
Personalmanagement ILV
Grundlagen, Personalbedarfsermittlung, Personalbedarfsdeckung durch Personalbeschaffung und/oder Personalentwicklung, Motivation und Führung
11Bauingenieurwesen-Baumanagement - Bachelor0

Projektmanagement VO
Projektmanagement-Ansätze, Werkzeuge und Methoden des Projektmanagements

22Architektur - Green Building - Bachelor0
Raumordnungsrecht – Bau- u. Anlagerecht VO
Rechtliche Bestimmungen der Raumordnung, des Baurechts und des Anlagenrechts
11Bauingenieurwesen-Baumanagement - Bachelor0
Soziologie VO
Gesellschaftliche Transformationen im urbanen Raum, Interaktion zwischen Bevölkerung mit gebauter Umwelt
11Architektur - Green Building - Master0

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution
Präsentationstechniken VO
- Wie gelingt eine erfolgreiche Präsentation?
- Üben Sie überzeugendes und souveränes Auftreten
- Unterschiedliche Methoden der Präsentation
11Physiotherapie - Bachelor30€
Spannend, informativ & verständlich: Medizinjournalismus für Gesundheitsthemen VO
Medizinjournalistische Darstellungsformen, Textanalysen, Aufbau, Sprache und Stil journalistischer Texte
12Biomedizinische Analytik - Bachelor30€

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution

Labordiagnostik kompakt – Ist der falsche Laborbefund zu verhindern? UE
Labororganisation, Diagnoseverfahren, Exkursion in ein Zentrallabor des KAV

11Gesundheits- und Krankenpflege - Bachelor30€
Hilfslose Helfer*innen? Wie gelingt der Umgang mit traumatisierten Patient*innen VO
Grundlagen zu Trauma und Traumafolgestörung, Praxistransfer für Gesundheits- und Sozialberufe
11Gesundheits- und Krankenpflege - Bachelor30€
Kommunikation: Was tun, wenn es nicht flutscht? VO
Grundlagen der kooperativen Kommunikation
11Gesundheits- und Krankenpflege - Bachelor30€

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution
Aktuelle Themen der Sozialen Arbeit: Domestic Violence SE
- Gewalt in der Familie - Ursachen, theoretische Erklärungsansätze, Gewalt als Trauma
- Beratungsarbeit mit Opfern von Gewalt - Ansätze, Prinzipien, Methoden
- Täterbezogene Interventionen, Arbeit mit Tätern, Gesprächsführung 
- Arbeit der Interventionsstellen und anderer Hilfseinrichtungen
22Soziale Arbeit - Bachelor0
Aktuelle Themen der Sozialen Arbeit: Entgrenzte Jugend – Jugend ermöglichen. Offene Jugendarbeit im 21. Jahrhundert SE
Sozialräumliche Jugendarbeit unter Berücksichtigung  u.a. der Aspekte: brüchige Übergänge in Ausbildung und Beruf;  Einfluss neuer Medien; Digitalisierung der Alltagswelten Jugendlicher; sich verändernde Rollenzuschreibungen; Zugriff auf unterschiedlichste Identitäten und medial überformte Lebensentwürfe; Migration und Mobilität
22Soziale Arbeit - Bachelor0
Aktuelle Themen der Sozialen Arbeit: Jugendarbeit mit Medien - Mediale Jugendwelten SE
Der Begriff „Digitale Jugendarbeit“ umfasst alle Aktivitäten und Angebote der Jugendarbeit, die digitale Medien und Technologien proaktiv nutzen oder zum Thema machen. Digitale Jugendarbeit verwendet digitale Medien als Werkzeug, setzt sich inhaltlich mit ihnen auseinandersetzen und baut Aktivitäten in oder um sie herum auf.
22Soziale Arbeit - Bachelor0
Aktuelle Themen der Sozialen Arbeit: Muslimische Lebenswelten und der Islam SE
Grundinformationen über den Islam (Geschichte, Philosophie, Theologie), transkulturelle Kompetenz (Basics und Praxistools: Transkulturelle Automatismen, Kommunikation, Theorie und Methoden der Transkulturalität), soziokulturellen Backgrounds der Muslim*innen in Österreich und Unterscheidung zwischen Religion und Tradition
22Soziale Arbeit - Bachelor0
Präventionsansätze und Bildungstheorien im Familienkontext VO
Themenbereich Trennung/Scheidung
23Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit - Master0
Rechtliche Rahmenbedingungen sozialtherapeutischer Sozialer Arbeit VO
Soziale Arbeit im Bereich Kinder- und Jugendhilfe
12Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit - Master0
Spring School 1: Postwachstumsökonomie & Sharing Economy ILV
Thematisierung alternativer Wirtschaftskonzepte im sozialen Sektor und von Praxisbeispielen zu Sharing Economy
2,55Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit - Master0

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution
Cyber Security Team LAB
Vorkenntnisse in Programmieren erforderlich
00IT-Security - Master0
Einführung in IT-Security ILV
Was ist Kommunikation? Wie funktioniert das Internet?
Was ist Verschlüsselung/Signatur? Wovor schützen diese? Was bedeutet IT-Security Awareness? Was bringen Virenscanner?
Was sind Crypto Currencies? Wie funktioniert Bitcoin?
22IT-Security - Master30€
Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten VO
- Was ist Wissenschaft?
- Wissenschaftliches Arbeiten
- Wissenschaftliches Schreiben
- Peer Review
- Innere Ethik der Wissenschaft
- Wissenschaftliche Präsentationen
11Angewandte Elektronik - Bachelor0
Gesellschafts-, Arbeits- und Sozialrecht  VO
Grundkenntnisse des Arbeitsvertragsrechts sowie des kollektiven Arbeitsrechts; Vertiefung durch Fallbeispiele; Behandlung arbeitsrechtlicher Fragestellungen
11Technisches Management - Master0

LehrveranstaltungSWSECTSStudiengangKaution
Wahlpflichtmodul FINA: Formen des Beteiligungsmanagements SE
- Theoretische Grundlagen zur Steuerung ausgegliederter Einheiten
- Rechtliche Grundlagen und Public Corporate Governance
- Strategisches Beteiligungsmanagement-Operatives Beteiligungsmanagement-Bewertungsverfahren im Kontext von Public Value
23Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul FINA: Kosten- und Leistungsrechnung ILV
- Ziele und Funktionen der Kosten- und Leistungsrechnung
- Begriffliche Verortung im Rechnungswesen
- Prinzipien der Kostenzurechnung
- Teilbereiche der Kosten- und Leistungsrechnung
- Neue Kostenrechnungskonzeptionen
- Kostenwahrheit unter Gemeinwohlaspekt
24Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul INTE: Intercultural Management SE
- Application of various understandings of culture for the purpose of analysis
- Intercultural management as a leadership tool
- Cross-cultural communication
23Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul INTE: Representations of Interests ILV
- Identification of interest groups within political systems
- Analysis of the Austrian cooperative model to mediate between interest groups (“Sozialpartnerschaft”)
- Ethics, good practice code, and protocol
24Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul PART: Konfliktlösung und Mediation SE
- Theoretische Grundlagen aus der Konfliktforschung
- Mediation als konsultativer Lösungsansatz und mögliche Anwendungsgebiete
23Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul PART: Kundenservice und Beschwerdemanagement ILV
- Elemente und Phasen des Kundenservice
- Moderne Beratungs- und Unterstützungsansätze (Onlinelösungen, One-Stop-Shop) und deren Risiken
- Beschwerden als Feedbackinstrument über Verbesserungspotentiale
24Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul WIRK: Wirkungsorientierung als Organisationsprozess ILV
- konzeptionelle und organisationale Modelle der Wirkungsorientierung im internationalen Vergleich
- Implementierung wirkungsorientierter Steuerung in Organisationseinheiten
24Public Management - Bachelor0
Wahlpflichtmodul WIRK: Wirkungsorientierung in der Anwendung SE
- Grundlagen der Qualitätsentwicklung und -kontrolle
- Durchführung eines Qualitätssicherungs- und Bewertungsprozesses im Rahmen der wirkungsorientierten Steuerung
23Public Management - Bachelor0

Anmeldung

Anmeldung Studierende
Die Anmeldung für offene Lehrveranstaltungen ist im Portal für Studierende möglich.


Anmeldung Mitarbeiter*innen
Details zur Anmeldung finden Sie im Intranet.

Anrechnung

Nach erfolgreicher Absolvierung der offenen Lehrveranstaltung besteht die Möglichkeit der Anrechnung der erlangten ECTS für das eigene Studium. Die Anrechnung ist im Einzelfall mit der jeweiligen Studiengangsleitung zu klären. Lehrveranstaltungen, die nicht für das eigene Studium angerechnet werden, werden als Zusatzleistung im Diploma Supplement ausgewiesen.

Kontakt

Bei Fragen zu einzelnen von Ihnen gewählten offenen Lehrveranstaltungen kontaktieren Sie bitte den anbietenden Studiengang.

Für allgemeine Fragen zu den offenen Lehrveranstaltungen steht Ihnen Mag.a Karin Horak zur Verfügung:
offene-lv@fh-campuswien.ac.at 
T: +43 1 606 68 77-6143