Strategie

Mission, Vision und strategische Ziele

Mission

Studierende im Fokus

Unsere Studierenden stehen im Fokus unserer Studienprogramme. Unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bildungsbiographien vermitteln wir wissenschaftlich fundierte Fach-, Methoden- und Handlungskompetenz, fördern reflexive Selbst- und Sozialkompetenz und ermöglichen internationalen Weitblick sowie innovatives Denken und Handeln. Um lebensbegleitendes Lernen bestmöglich zu unterstützen, bieten wir zielgruppenadäquate Aus-, Fort- und Weiterbildungsformate an.

Hochschullehre als Verbindung von Wissenschaft und Praxis

Unsere Lehrenden gestalten ihre Lehre entsprechend dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen sowie den zukunftsrelevanten Anforderungen der Berufsfelder. Kompetenzorientierung und Studierendenzentrierung bilden die Basis einer vielfältigen Hochschuldidaktik. Dabei werden die Lehrenden durch Weiterbildungs- und Unterstützungsangebote gefördert.

Zukunftsorientierte Ausbildung durch Forschung und Innovation

Unsere angewandte Forschung und Innovation erfolgt in definierten Forschungsbereichen. Sie orientiert sich an relevanten Forschungsthemen, stellt eine wichtige Verbindung zur Praxis her und trägt zum wissenschaftlichen Austausch bei. Unsere Forschungsergebnisse fließen direkt in die Gesellschaft zurück und gewährleisten die Aktualität unseres Bildungsangebots.

Förderung von Qualität, Innovation und Entrepreneurship

Unsere Departments und Abteilungen sehen wir als Orte des qualitätsvollen, nachhaltigen Handelns. Innovative Ideen von Studierenden und Mitarbeiter*innen werden unterstützt und Entrepreneurship gefördert.

Starke Partner*innenschaften als Erfolgsfaktor

Gemeinsam mit unseren Stakeholder*innen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und dem Non-Profit-Bereich entwickeln wir zukunftsorientierte Projekte in der Lehre, Forschung und Weiterbildung. Als kompetente und verlässliche Partnerin unterstützen wir Entscheidungsträger*innen mit unserer wissenschaftsbasierten Expertise. Damit tragen wir zur Entwicklung nachhaltiger Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen bei.

Wachstum durch Kooperation und zukunftsweisende Bildungsangebote

Als innovative multidisziplinäre und unabhängige Hochschule sind wir eine treibende Kraft bei der Weiterentwicklung des Fachhochschulsektors in Österreich und eine Partnerin für nationale und internationale Kooperationen. Unser Wachstum basiert auf einer qualitätsvollen Erweiterung unseres Bildungsangebots durch wirtschaftlich und gesellschaftlich benötigte akademische Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramme.

Erfolg durch Vielfalt und soziale Durchlässigkeit

Unsere Studierenden und Mitarbeiter*innen sind in ihrer Vielfalt für den Erfolg unserer Hochschule von zentraler Bedeutung. Durch soziale Durchlässigkeit, Diversitätsmanagement, Gender Mainstreaming, Frauenförderung, betriebliche Gesundheitsförderung und Familienfreundlichkeit fördern wir individuelle Weiterentwicklung und ermöglichen einen fairen und barrierefreien Zugang zu Bildung und Arbeit.

Hochschule als Ort der Begegnung

Unsere Third Mission-Strategie verfolgt die Stärkung des Wissenstransfers in Wirtschaft und  Ge-sellschaft. Wir entwickeln und gestalten Angebote für verschiedene Zielgruppen der Bevölkerung und binden sie in Projekte und Veranstaltungen im Rahmen unseres Lehr- und Forschungsbetriebs ein.

Vision

Interdisziplinarität und Internationalität

Die Multidisziplinarität unserer Hochschule sowie unsere internationalen Netzwerke weiten die Perspektive unserer Studierenden und Mitarbeiter*innen in Lehre/Forschung und Organisation. Studierende und Mitarbeiter*innen entwickeln globale Perspektiven, denken kulturübergreifend und arbeiten interdisziplinär und international zusammen.

Digitale Transformation und gesellschaftlicher Wandel

Unsere Absolvent*innen und Mitarbeiter*innen sind mit den Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation und des gesellschaftlichen Wandels vertraut. Mit diesem Wissen gestalten sie ethisch verantwortungsvoll die Entwicklung in ihren Berufsfeldern mit.

Selbstgesteuertes und lebensbegleitendes Lernen

Unsere Absolvent*innen und Mitarbeiter*innen besitzen die Bereitschaft und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Wissens- und Kompetenzerwerb.

Mit unserem Fort- und Weiterbildungsangebot unterstützen wir unsere Absolvent*innen in ihrer Weiterentwicklung und der ihrer Berufsfelder.

Forschung, Innovation und Entrepreneurial Spirit

Wir verstehen entrepreneurial spirit und interdisziplinäre Forschung als wesentlichen Bestandteil unserer Hochschulkultur. Durch forschungsgeleitete Lehre und Mitarbeit in Forschungsprojekten denken und handeln unsere Mitarbeiter*innen und Studierenden problemlösungsorientiert und innovativ.

Unsere Absolvent*innen und Mitarbeiter*innen nutzen kooperative Doktoratsprogramme mit nationalen und internationalen Universitäten und stärken unser Kompetenzprofil in der angewandten Forschung.

Globale Herausforderungen und nachhaltige Entwicklung

Die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen sind Wegweiser für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen und Stakeholder*innen, für unsere Forschungsbereiche und Curricula. Alle Studierenden und Mitarbeiter*innen haben einen Überblick über die SDGs und leisten einen Beitrag zur Erreichung dieser Ziele.