Personendetails

Mag.a Dr.in Simone Grandy

Forschung und Lehre


T: +43 1 606 68 77-4012
F: +43 1 606 68 77-4009

Raum: A.2.19
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2021/22

Angewandte Pflegewissenschaft

> Qualitative & Quantitative Forschungsmethoden …
Gesundheits- und Krankenpflege, Praxismentoring more

Qualitative & Quantitative Forschungsmethoden ILV

Vortragende: Mag.a Dr.in Simone Grandy, Mag. Dr. Paulina Wosko

2SWS
2ECTS

Lehrinhalte

GRANDY - QUANTITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN:
Grundlagen der quantitativen Forschung
Der quantitative Forschungsprozess
Quantitative Grundbegriffe
Die quantitative Forschungsfrage
Hypothesen
Quantitative Forschungsdesigns
Quantitative Gütekriterien

Prüfungsmodus

schriftliche Prüfung (45 Minunten für quantitative Forschungsmethoden, 45 Minunten für qualitative Forschungsmethoden)

Lehr- und Lernmethode

GRANDY - QUANTITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN:
Präsenztermine

Sprache

Deutsch

> Statistik UE
Gesundheits- und Krankenpflege, Praxismentoring more

Statistik UE

Vortragende: Mag.a Dr.in Simone Grandy

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

> Wiederholung der Grundbegriffe der quantitativen Methodologie/ Statistik
> Stichprobe - Grundgesamtheit
> Skalenniveaus
> Deskriptive statistische Methoden
> Wahrscheinlichkeitsverteilung
> Korrelation und Regression

Prüfungsmodus

Prüfungsmodalitäten Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Vortrag und Übungen in Kleingruppen

Sprache

Deutsch

> Soziologie VO
Gesundheits- und Krankenpflege more

Soziologie VO

Vortragende: Mag.a Dr.in Simone Grandy

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

• Spezielle Aspekte der Pflege im Rahmen des gesundheits- und medizinsoziologischen Diskurses. Forschungsbereiche von Public Health, Gesundheitsökonomie und Sozialepidemiologie
• Lebenslaufbezogene Prozesse als Bezugspunkte des Pflegehandelns (Entwicklung und Sozialisation des Menschen auf der Individualebene, Lebensweltebene, Gesellschaftsebene)
• Begriff „Gruppe“: Gruppennormen, Soziale Rolle, Rollenkonflikte inkl. der Reflexion der eigenen Rolle in unterschiedlichen Kontexten (berufsbezogen), Umgang mit Rollenkonflikten, Gruppenarten, Voraussetzungen für die Entstehung einer Gruppe, Gruppenentwicklung, Funktionen der Gruppe
• Begriffsdefinition und Kennzeichen von „Autorität“, Begriff und Sonderformen der personalen sowie der positionalen Autorität
• Soziale Ungleichheiten, Soziale Schicht, Arten von Schichten, Faktoren sozialer Ungleichheit, Soziale Mobilität, Ungleichheit des Gesundheits- und Krankheitszustandes bei Geschlechtern, Armutsformen

Prüfungsmodus

Schriftliche Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Überwiegend darbietende Methoden

Sprache

Deutsch

> Qualitative Forschungsmethoden ILV
Kinder- und Jugendlichenpflege more

Qualitative Forschungsmethoden ILV

Vortragende: Mag.a Dr.in Simone Grandy

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

- Grundlagen der qualitativen Forschung
- Gütekriterien qualitativer Forschung
- Überblick über qualitative Erhebungsmethoden in der Pflegewissenschaft (Fokusgruppen, narratives Interview, episodisches Interview, Beobachtung)
- Überblick über ausgewählte qualitative Auswertungsmethoden in der Pflegewissenschaft (Grounded Theory, Inhaltsanalyse, Themenanalyse)
- Exemplarische Auswertung von Interviewauszügen mit inhaltsanalytischen Methoden
- Vorstellung von Softwareprogrammen zur qualitativen Datenauswertung (MAXQDA®, ATLAS.ti®)
- Planung und Ablauf des qualitativen Forschungsprozesses
- Forschungsethik

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung mit aktivierenden Methoden

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Simone Grandy finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.