DEPARTMENT

Gesundheitswissenschaften

Die FH Campus Wien ist die größte Gesundheits-FH in Österreich. Ein wichtiger Partner in den Bereichen Ausbildung, Forschung und Entwicklung ist der Wiener Gesundheitsverbund. Speziell mit den Masterstudiengängen bzw. Masterlehrgängen in den Departments Gesundheitswissenschaften und Pflegewissenschaft trägt die FH Campus Wien dazu bei, die Gesundheitsberufe als akademische Disziplinen weiterzuentwickeln. Denn von Gesundheitsprofis werden heute evidenzbasierte Entscheidungen und zunehmend Managementkompetenzen erwartet.

Für Benachrichtigungen anmelden

Studien- & Lehrgangsangebot des Departments Gesundheitswissenschaften

Wählen Sie weitere Einstellungen, um die passenden Studiengänge zu finden:

Bachelor

Radiologietechnologie

Vollzeit

Bachelor

Physiotherapie

Vollzeit

Bachelor

Physiotherapie

berufsbegleitend

Bachelor

Orthoptik

Vollzeit

Bachelor

Logopädie­ – Phoniatrie­ – Audiologie

Vollzeit

Bachelor

Hebammen

Vollzeit

Bachelor

Ergotherapie

Vollzeit

Bachelor

Ergotherapie

berufsbegleitend

Bachelor

Diätologie

Vollzeit

Bachelor

Biomedizinische Analytik

Vollzeit

Bachelor

Biomedizinische Analytik

berufsbegleitend

Masterlehrgang

Ganzheitliche Therapie und Salutogenese

berufsbegleitend

Akad. Lehrgang

Sonography

berufsbegleitend


Einblicke in die Gesundheitswissenschaften

Alle Videos
<
>

Logopädie – Phoniatrie – Audiologie Studium

Zwischenmenschliche Kommunikation bestimmt unseren Alltag. Kommt es hier zu Problemen, können Logopäd*innen beim Erwerb, der Verbesserung oder dem Erhalt von Kommunikationsfähigkeiten unterstützen. Im Studium Logopädie – Phoniatrie – Audiologie lernen Sie, mit Menschen jeden Alters medizinisch-therapeutisch zu arbeiten.

1:56

Was lernt man im Diätologie-Studium?

Im Bachelor Diätologie werden Ernährungsgewohnheiten analysiert, die Körperzusammensetzung bestimmt und diätologische Befunde erstellt. Man lernt die Erstellung von ernährungstherapeutischen Konzepten und übt Kommunikationstechniken für künftige Beratungsgespräche. So bereitet das Diätologie-Studium optimal auf das Berufsleben vor.

1:48

Bei der BeSt³ Wien: Zwischen Medizin & Technik

Die Nahtstelle zwischen Medizin und Technik: Biomedizinische Analytik bei der BeSt³ 2019

42:05

Innovation mit Health Assisting Engineering

3 Fragen – 3 Antworten mit Ines Nechi. Für sie war das Studium Health Assisting Engineering der Startschuss für die Idee zu ihrem Start-up helpsole – eine Schuheinlage für Parkinsonkranke. Im Video erklärt die Absolventin das Produkt und geht auf Erfolgserlebnisse und Hürden bei der Entwicklung ein.

4:25

Orthoptist*innen haben unsere Augen im Fokus

Rund 80 % unserer Wahrnehmung verdanken wir unseren Augen und dem visuellen System. Im Orthoptik Studium lernen Sie alles über das komplexe visuelle System, über das Auge und mögliche Zusammenhänge von Augenerkrankungen und Sehstörungen.

2:01

Hebammen: ganzheitliche Betreuung rund um die Mutter- & Elternschaft

Hebammen sind vor, während und nach der Geburt wichtige Vertraute für Mutter und Familie. Das wissenschaftlich fundierte Hebammen Studium mit hohem Praxisanteil bereitet Sie ideal auf den Beruf als Hebamme vor.

1:56

Ergotherapie – für Selbstständigkeit im Alltag

Ergotherapeut*innen begleiten Menschen, die durch körperliche, psychische und/oder soziale Probleme eingeschränkt sind, damit sie ihr Leben bestmöglich selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten können. Im Ergotherapie Studium erlernen Sie, Lösungen zu finden, um die Umwelt an die Bedürfnisse der Menschen anzupassen und alternative Wege für Handlungen im Alltag zu erarbeiten.

1:48

Interdisziplinärer Austausch zwischen Gesundheitsberufen

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Gesundheitsdisziplinen werden innovative Lösungen zur Unterstützung von Betroffenen und Betreuenden entwickelt. Verbessern wir gemeinsam den interdisziplinären Austausch zwischen Gesundheitsberufen.

2:08

Qualitätssicherung in der 24h-Betreuung

24h QuAALity ist eine Softwarelösung zur Qualitätssicherung der 24h-Betreuung. In vier Sprachen stehen unter anderem e-learning-Videos, ein e-Dokumentationstool sowie ein integriertes Notfallmanagement zur Verfügung. Mehr zum Projekt

4:17

Eröffnung Computertomographie-Labor

Studierende im Bachelor Radiologietechnologie trainieren seit Oktober 2021 im hochschuleigenen Computertomographie (CT)-Labor.

1:37

16. Juni 2014

Kinderuni an der FH Campus Wien

Am 9. und 10. Juli 2014 nimmt die FH Campus Wien zum zweiten Mal an der KinderuniWien teil. Die FH macht an ihrem Hauptstandort in Favoriten die Welt der Wissenschaft für Kinder mit einer bunt gemischten Palette an Workshops und Seminaren aus den Bereichen Bauen und Gestalten, Gesundheit, Soziales und Technik greifbar. Ab 16. Juni kann man sich online anmelden über kinderuni.at.

  • Bauen und Gestalten
  • Gesundheitswissenschaften
  • Soziales
  • Technik
 

Events

alle Events
<
>
 

Vielfalt in der Forschung

Forschung und Entwicklung machen einen bedeutenden und weiter wachsenden Teil der Aktivitäten der Departments aus. Kooperationen mit der Medizinischen Universität Wien und projektbezogene Förderungen von FFG und MA23 belegen die anerkannte Forschungskompetenz der FH Campus Wien. Masterstudierende werden laufend in F&E-Aktivitäten einbezogen.

Forschungsbereiche

Hier geht es zu unseren fünf interdisziplinären Forschungsbereichen.

Kompetenzzentrum INDICATION

INDICATION (INnovation hub for DIagnostiC And Therapeutic applicatIONs) plant, entwickelt und validiert therapeutische und diagnostische Innovationen im Arbeitsfeld medizinisch-technischer Professionen wie der Biomedizinischen Analytik, Diätologie, Ergotherapie und Physiotherapie. Wir forschen und entwickeln in den Bereichen Bewegungswissenschaft, biomedizinische Forschung und erheben Lebensmittelkonsum und körperliche Aktivität.


Kontakt

Departmentleitung

Öffnungszeiten während des Semesters
Mo bis Fr, 8.00–15.00 Uhr


Downloads

Themenfolder Gesundheitswissenschaften
pdf, 673 KB