Projektdetail

Aufbauprojekt COIN „MIGRATOX“

Laufzeit: 1.07.2018 bis 30.06.2023  

Die Migration von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen aus Lebensmittelverpackungen ist ein Thema, das sowohl in der Öffentlichkeit als auch unter Forscher*innen und Industrievertreter*innen intensiv diskutiert wird. Bei dem COIN Aufbauprojekt „MIGRATOX“ geht es darum, in vitro basierte Methoden und Teststrategien zu entwickeln, die dazu eingesetzt werden sollen, Lebensmittelkontaktmaterialien auf ihre Sicherheit für Endverbraucher*innen zu überprüfen.

 


Verpackungsmaterialien wie Papier, diverse Kunststoffe, Glas oder Metalle bestehen aus einer Vielzahl an Substanzen, die sowohl absichtlich bei der Herstellung als auch unabsichtlich, durch Abbaureaktionen oder Kontaminationen, eingebracht werden (sog. NIAS – non intentionally added substances). Während die Grundbestandteile einer Verpackung auf ihre Sicherheit überprüft werden, ist bei den NIAS eine vollständige Beurteilung des Gefahrenpotentials oft sehr schwierig. Besonders auf kritische Kontaminanten wie hormonaktive oder erbgutschädigende Substanzen wird bei dem Projekt das Hauptaugenmerk gelegt.

Das über 5 Jahre andauernde Aufbauprojekt wird in direkter Kooperation mit dem Studiengang molekulare Biotechnologie sowie dem Forschungspartner OFI durchgeführt. In diesem Projekt wird auf eine enge Zusammenarbeit mit großen internationalen Lebensmittel- und Verpackungsproduzenten Wert gelegt, um die Sicherheit von Verpackungsmaterialien nachhaltig zu gewährleisten und das Vertrauen der Konsument*innen in die Industrie zu stärken.

Forschungsziele

  • Sicherheitsbewertung von Lebensmittelkontaktmaterialien
  • Entwicklung neuer in vitro Bioassays für das NIAS-Screening
  • Validierung von Probenaufbereitungsmethoden 
  • Validierung einer umfassenden Teststrategie zur Risikobeurteilung
  • Identifizierung von möglichen Gefahrenquellen

Kooperationspartner*innen bzw. Auftraggeber*innen

Über 25 Industriepartner*innen aus der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie.

Ziele für nachhaltige Entwicklung der UNO

Gesundheit und Wohlbefinden

Sauberes Wasser und Saitäreinrichtungen

Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Projektleitung

Projektteam


Studiengänge

Nachhaltiges Ressourcenmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Verpackungstechnologie

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Packaging Technology and Sustainability

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Molecular Biotechnology

Masterstudium, Vollzeit

more

Molekulare Biotechnologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more