Projektdetail

PET2Pack

Forschungslaufzeit: 1.7.2020 bis 30.9.2023

Um die durch das europäische Kreislaufwirtschaftspaket vorgegebene Recyclingquote von 50 % bis 2025 im Kunststoffverpackungsbereich zu erreichen, und um den Herausforderungen der erweiterten Hersteller*innenverantwortung an Verpackungshersteller*innen, Lebensmittelunternehmen und Markenartikler*innen entsprechen zu können, müssen unterschiedlichste Maßnahmen ergriffen werden.

Im Rahmen dieses Projektes soll, im Sinne der Kreislaufwirtschaft, ein Closed-Loop-System (vergleichbar mit dem für PET-Getränkeflaschen) für PET-Rigid-Verpackungen aus dem Food- und Non-Food-Bereich über die gesamte Wertschöpfungskette in Österreich neu entwickelt werden. Dabei sollen sowohl sicherheitstechnische Grundlagen dieser Materialien erforscht, als auch die aktuellen Sortiertechniken detailliert analysiert und Recyclingmöglichkeiten erforscht werden. So werden die Voraussetzungen geschaffen, die entwickelten PET-Rigid-Rezyklate einer Zulassung zum Einsatz im Food-Bereich zuführen zu können und damit einen wesentlichen Beitrag zur Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft zu leisten.

Forschungsziele

  • Neuentwicklung der Kreislaufschließung von formstabilen PET-Verpackungen aus Lebensmittelanwendungen
  • Neuentwicklung der Kreislaufschließung von formstabilen PET-Verpackungen aus Nicht-Lebensmittelanwendungen
  • Erforschung der sicherheitstechnischen Grundlagen, Analyse potentieller Sortiertechniken und Recyclingmöglichkeiten
  • Design4Recycling für PET Rigid Verpackungen 
  • Ökologische Evaluierung der Kreislaufschließung 

Fördergeber*in

FFG: Collective Research

Kooperationspartner*innen

Kunststoffcluster ecoplus (Projektkoordination)

OFI Technologie & Innovation GmbH

FH Campus Wien

Montanuniversität Leoben

TU Wien – Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement – Forschungsbereich Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement

TCKT – Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH

Forschungsbereich

Sustainability and Design

Ziele für nachhaltige Entwicklung der UNO

Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Maßnahmen zum Klimaschutz

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Projektleitung

Projektteam


Beteiligte Studiengänge

Verpackungstechnologie

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Nachhaltiges Ressourcenmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more