Personendetails

Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne

Physiotherapeutin
Lehre und Forschung

franziska.hoehne@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-4747
+43 1 606 68 77-4709

Raum: D.2.19
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2022/23

Gesundheitswissenschaften

Physiotherapeutischer Prozess im Berufsfeld ILV
Physiotherapie more

Physiotherapeutischer Prozess im Berufsfeld ILV

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Renate Holub, BSc, Miriam Siebenrock, BSc MSc, Theres Wess, MSc

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Gesetzlicher Rahmen zu Ausbildung und Berufsausübung (FHStG, AV, MTDG-Gesetz,..)
Kompetenzprofil "Der Physiotherapeut/die Physiotherapeutin"(Physio Austria)
ICF-Modell
Konzept der Diversität, "das Diversitätsrad"
Physiotherapeutischer Prozess
Gesprächsführung (Basiskommunikationstheorie, das Austrian Anamnesis Tool)
Grundbegriffe des Clinical Reasoning
Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Berufes inklusive dem aktuellen Berufsbild
Berufsbilder angrenzender Gesundheitsberufe im interprofessionellen Team
Rolle der Physiotherapie im interprofessionellen Team
Nationale und internationale Berufsvertretungen und -verbände
Datenschutz- und Medizinproduktegesetz

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden, z.B. Kartenstrukturlegetechnik, Rollenspiel

Sprache

Deutsch

Entspannungstechniken ILV
Physiotherapie more

Entspannungstechniken ILV

Vortragende: Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Renate Holub, BSc, Elisabeth Kaulfuß, Manuela Wieland, MSc

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Erfahrung im Eigenerleben und Anwendung von bestimmten, spezifisch konkret wahrnehmbaren körperlichen Empfindungen und körperlichen Zuständen unter Berücksichtigung von Absicht und Ziel zur Schulung und Verbesserung der Entspannungsfähigkeit einer Person in der Therapie und in der Prävention

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
z.B. regelmäßige Leistungsüberprüfung der Lernergebnisse von vorangegangenen Lehrveranstaltungseinheiten

Lehr- und Lernmethode

Aktivierend erarbeitende Methoden

Sprache

Deutsch

Sensomotorische Entwicklung ILV
Physiotherapie more

Sensomotorische Entwicklung ILV

Vortragende: Estela Filiz Ersek, MSc, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Katarina Sadovnik, Eva Zwerina, MSc

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

theoretische Begriffe zur Motorik und Entwicklung
Grenzsteinkonzept
Beschreibung der Bewegungsqualität von Körper- und Handmotorik
Basisinformationen zu den frühkindlichen Reaktionen und ausgewählte Beispiele
Ziele und Verlauf der motorischen Entwicklung von der Geburt bis zum Stand/Gang (1./2. Lebensjahr)
Trimenonstruktur und Zielerreichungen in der motorischen Entwicklung bis zum Stand/Gang
Beispiele für die Übertragbarkeit der Prinzipien der sensomotorischen Entwicklung über die Lebensspanne

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden: Blended Learning (Flipped Classroom),
Erstellung und Analyse eines Videos

Sprache

Deutsch

Entspannungstechniken ILV
Physiotherapie more

Entspannungstechniken ILV

Vortragende: Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Renate Holub, BSc, Elisabeth Kaulfuß, Manuela Wieland, MSc

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Erfahrung im Eigenerleben und Anwendung von bestimmten, spezifisch konkret wahrnehmbaren körperlichen Empfindungen und körperlichen Zuständen unter Berücksichtigung von Absicht und Ziel zur Schulung und Verbesserung der Entspannungsfähigkeit einer Person in der Therapie und in der Prävention

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
z.B. regelmäßige Leistungsüberprüfung der Lernergebnisse von vorangegangenen Lehrveranstaltungseinheiten

Lehr- und Lernmethode

Aktivierend erarbeitende Methoden

Sprache

Deutsch

Physiotherapeutischer Prozess im Berufsfeld ILV
Physiotherapie more

Physiotherapeutischer Prozess im Berufsfeld ILV

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Renate Holub, BSc, Miriam Siebenrock, BSc MSc, Theres Wess, MSc

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Gesetzlicher Rahmen zu Ausbildung und Berufsausübung (FHStG, AV, MTDG-Gesetz,..)
Kompetenzprofil "Der Physiotherapeut/die Physiotherapeutin"(Physio Austria)
ICF-Modell
Konzept der Diversität, "das Diversitätsrad"
Physiotherapeutischer Prozess
Gesprächsführung (Basiskommunikationstheorie, das Austrian Anamnesis Tool)
Grundbegriffe des Clinical Reasoning
Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Berufes inklusive dem aktuellen Berufsbild
Berufsbilder angrenzender Gesundheitsberufe im interprofessionellen Team
Rolle der Physiotherapie im interprofessionellen Team
Nationale und internationale Berufsvertretungen und -verbände
Datenschutz- und Medizinproduktegesetz

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden, z.B. Kartenstrukturlegetechnik, Rollenspiel

Sprache

Deutsch

Sensomotorische Entwicklung ILV
Physiotherapie more

Sensomotorische Entwicklung ILV

Vortragende: Estela Filiz Ersek, MSc, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Katarina Sadovnik, Eva Zwerina, MSc

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

theoretische Begriffe zur Motorik und Entwicklung
Grenzsteinkonzept
Beschreibung der Bewegungsqualität von Körper- und Handmotorik
Basisinformationen zu den frühkindlichen Reaktionen und ausgewählte Beispiele
Ziele und Verlauf der motorischen Entwicklung von der Geburt bis zum Stand/Gang (1./2. Lebensjahr)
Trimenonstruktur und Zielerreichungen in der motorischen Entwicklung bis zum Stand/Gang
Beispiele für die Übertragbarkeit der Prinzipien der sensomotorischen Entwicklung über die Lebensspanne

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden: Blended Learning (Flipped Classroom),
Erstellung und Analyse eines Videos

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Franziska Höhne finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengang

Bachelor

Physiotherapie

Vollzeit