FiT Vorqualifizierung

FiT (Frauen in die Technik) - Technische Vorqualifizierung und förderbare Bachelorstudien

Die FH Campus Wien bietet seit 2010 jährlich von März bis Juni einen technischen Vorqualifizierungskurs im Rahmen des FiT (Frauen in die Technik)-Programms des AMS Wien an. Dieser bereitet teilnehmende Frauen auf ein technisches Studium – insbesondere auf das Vollzeitstudium Computer Science and Digital Communications sowie High Tech Manufacturing vor.

Die umfassende Betreuung durch FH-Lehrende und gemeinsames Arbeiten in modernen Labors unterstützen den Erwerb neuer Kenntnisse. Die Mehrzahl der Absolventinnen* der vergangenen Vorqualifizierungskurse haben sich für den Beginn eines technischen FH-Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung entschieden.

An der FH Campus Wien erfüllen die Vollzeit - Bachelorstudiengänge Computer Science and Digital Communications sowie High Tech Manufacturing die Förderkriterien für ein Studium im Rahmen des FIT-Programms. Weiters können die Vollzeitstudienrichtungen Bauingeneurswesen-Baumamanagement sowie Architektur-Green Building im Zuge des FiT-Programms in Absprache mit dem AMS Wien absolviert werden.

Studieneinstieg der genannten FiT-förderbaren Studiengänge ist jährlich im August/September.


Inhalte der technischen Vorqualifizierung

  • Unterricht in Grundlagenfächern für ein technisches Studium, wie z.B. Mathematik, Digitaltechnik, Business English und Programmieren sowie Netzwerktechnik

  • Praxismodule Computer Science and Digital Communications und High Tech Manufacturing

  • Während der Vorqualifizierung sind Leistungsüberprüfungen zur Selbsteinschätzung vorgesehen.

  • Unterricht in Gruppen für beste Lernergebnisse

  • Unterricht von FH-Lehrenden und HTL-Lehrpersonal

  • Arbeit in modernen Labors


    Ziele

    • Vorbereitung auf die Bachelorstudiengänge Computer Science and Digital Communications sowie High Tech Manufacturing und verwandte technische Studiengänge

    • Vorbereitung für das Aufnahmeverfahren für diese technischen Studiengänge

    • Kennenlernen von technischen Studien- und Berufsfeldern

    • Höherqualifikation für den (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt

    • Erhöhung des Frauenanteils in technischen Studienrichtungen


      Facts zur FiT-Vorqualifizierung

      Voraussetzungen

      Die Vorqualifizierung richtet sich an Frauen*, die

      • beim AMS Wien arbeitssuchend gemeldet sind (und eventuell schon am FIT-Programm teilnehmen),

      • über die Hochschulreife (Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung) verfügen,

      • Interesse an einem technischen Studium haben.

        Teilnehmer*innen: 30 Frauen*


        Kursdauer und -zeiten

        • zwölf Kurswochen mit einen wöchentlich variierenten Stundenplan (rund 25 Stunden pro Woche)
        • Der Unterricht im Rahmen der Vorqualifizierung findet in den Zeiten von Montag bis Freitag von 8.00-17.15 Uhr an der FH Campus Wien statt. Zwischen den Unterrichtseinheiten sind Pausen eingeplant.
        • Im Unterricht besteht in allen Lehrveranstaltungen eine 80% Anwesenheitspflicht und es gelten die Anwesenheits- und Meldepflichten des AMS

        Abschluss

        Bei erfolgreicher Absolvierung der Vorqualifizierung sowie ausreichender Anwesenheit wird von der FH Campus Wien ein Teilnahmezertifikat über den Kurszeitraum ausgestellt.

        Anmeldung zum FiT-Programm

        Die Anmeldung zum FiT-Programm bzw. zur Vorqualifizierung an der FH Campus Wien erfolgt über das AMS Wien. Kontaktieren Sie bitte diesbezüglich Ihre Betreuerin*, Ihren Betreuer.*

        Die FiT-Vorqualifizierung wird im Auftrag des AMS Wien durchgeführt.

        Folgende Vollzeit Bachelorstudien gelten derzeit als FiT-förderbare Studiengänge:

        Bachelor

        Computer Science and Digital Communications

        Vollzeit

         

        Whatchado Interview mit Natalie Gemovic

        "Es macht einfach Spaß durch das Freifach, das auch besteht, mit dem OS.car Racing Team wo wir dann jedes Jahr ein Auto bauen müssen, es vorher konstruieren. Da kann man dann gleich die Theorie mit der Praxis vereinen. Was man im Studium gelernt hat, kann man hier wirklich voll anwenden und sich austoben, soweit es geht." Das ist was für Natalie Gemovic, Team Captain des OS.car Racing Teams und Studentin des Studiums High Tech Manufacturing auf der FH Campus Wien, den Spaß daran ausmacht. "Auf jeden Fall logisches Denken, eine Affinität zur Technik und Leidenschaft zur Technik, sonst wird’s schwierig."

         

        Kontakt

        Für weitere Informationen zur Vorqualifizierung oder ein Beratungsgespräch kontaktieren Sie uns bitte:

        Team Organisation-Vorqualifizierung

        technikerinnen@fh-campuswien.ac.at