Personendetails

Gerhard Eder, MSc MSc

Physiotherapeut
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4723
F: +43 1 606 68 77-4709

Raum: D.2.25
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2020/21

Gesundheitswissenschaften

> Bachelorarbeitsseminar 1 SE
Physiotherapie more

Bachelorarbeitsseminar 1 SE

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Sebastian Durstberger, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Andrea Greisberger, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Georg Kainzbauer, MAS, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Manuela Kundegraber, MSc, Dr. Clemens Ley, MA, Eva Reicher, MEd, Katarina Sadovnik, Daniela Schnell, MEd, Mag.a Claudia Schume, Christine Stelzhammer, MEd, FH-Prof. Klaus Widhalm, MSc, Brigitte Wolf, MSc, Monika Zajicek, MA, Renate Zettl, MBA PhDr.

1SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Formulierung einer Forschungsfrage sowie Erstellung eines umfassenden Konzeptes zur Bachelorarbeit unter Berücksichtigung formaler Vorgaben. Präsentation.

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Klinische Übungen/Bewegungsentw. u. -kontr. PR
Physiotherapie more

Klinische Übungen/Bewegungsentw. u. -kontr. PR

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc

0SWS
5ECTS

Lehrinhalte

PatientInnenbetreuung, insbesondere die Durchführung des Physiotherapeutischen Prozesses an PatientInnen mit Krankheitsbildern aus den die Bewegungsentwicklung und -kontrolle betreffenden Fachbereichen, wie z.B.
-) Neurologie
-) Pädiatrie

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Praktikum

Sprache

Deutsch

> Klinische Übungen/Verhalten + Erleben PR
Physiotherapie more

Klinische Übungen/Verhalten + Erleben PR

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc

0SWS
5ECTS

Lehrinhalte

PatientInnenbetreuung, insbesondere die Durchführung des Physiotherapeutischen Prozesses an PatientInnen mit Krankheitsbildern aus den das Verhalten und Erleben betreffenden Fachbereichen, wie z.B.
-) Psychiatrie
-) Geriatrie

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Praktikum

Sprache

Deutsch

> Klinische Übungen/Wahlbereiche PR
Physiotherapie more

Klinische Übungen/Wahlbereiche PR

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc

0SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Im Rahmen der klinischen Übungen erfolgt das schrittweise Heranführen an die selbstständige Umsetzung des physiotherapeutischen Prozesses unter kontinuierlicher Anleitung und Supervision.
PatientInnenbetreuung, insbesondere an PatientInnen mit Krankheitsbildern aus Fachbereichen wie z.B. Arbeitsmedizin und Gesundheitsförderung, Chirurgie, Intensivmedizin, Onkologie und Palliativ Care, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie

Prüfungsmodus

immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Praktikum

Sprache

Deutsch

> Supervidierte Ausbildungs- und Praktikumsreflexion…
Physiotherapie more

Supervidierte Ausbildungs- und Praktikumsreflexion 2 SE

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Elisabeth Grünberger, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Dr. Ingrid Kaltenbrunner, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Claudia Manhartsberger, Carina Preinfalk, Katarina Sadovnik, Mag.a Claudia Schume, Christine Stelzhammer, MEd, Theres Wess, MSc, Christina Wiegele

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Supervidierte Beratung in der Ausbildung an der Fachhochschule und Praktikumsreflexion mit dem Schwerpunkt der Bewältigung anfallender Frage- und Problemstellungen im Bereich der Personal- und Sozialkompetenzen im multiprofessionellen Kontext.

Prüfungsmodus

Teilgenommen

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Vertiefung und Vernetzung klinischer Praxis 3 ILV
Physiotherapie more

Vertiefung und Vernetzung klinischer Praxis 3 ILV

Vortragende: Dr. Sabine Copar, PT, BSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Elisabeth Jelem-Zdrazil, Manuela Kundegraber, MSc, Elisabeth Pilsl, Christa Timmerer-Nash, Theres Wess, MSc, Renate Zettl, MBA PhDr.

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Inhalte der Lehrveranstaltung
Die Studierenden werden angeregt die bislang erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester bestmöglich zu verknüpfen und ihr Wissen konkret an realen Modellen anzuwenden. Das Analysieren von erhobenen Untersuchungsergebnissen, das Identifizieren von funktionellen und strukturellen Problemen und die Anwendung aller bisher erlernten physiotherapeutischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sind zentraler Inhalt der Lehrveranstaltung. Das physiotherapeutische Handeln wird durch Recherche aktueller wissenschaftlicher Literatur getragen und stellt somit eine Verbindung zur evidenzbasierten Physiotherapie her.
Die Durchführung einer Beratungstätigkeit im Bereich der Physiotherapie soll die Fähigkeit den eigenen Berufsstand zu repräsentieren festigen.

Prüfungsmodus

immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Fallarbeit unter Supervision, Refelxion über beratende Tätigkeit

Sprache

Deutsch

> Bachelorarbeitsseminar 2 SE
Physiotherapie more

Bachelorarbeitsseminar 2 SE

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Sebastian Durstberger, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Andrea Greisberger, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Georg Kainzbauer, MAS, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Manuela Kundegraber, MSc, Dr. Clemens Ley, MA, Eva Reicher, MEd, Katarina Sadovnik, Daniela Schnell, MEd, Mag.a Claudia Schume, Christine Stelzhammer, MEd, FH-Prof. Klaus Widhalm, MSc, Brigitte Wolf, MSc, Monika Zajicek, MA, Renate Zettl, MBA PhDr.

1SWS
6ECTS

Lehrinhalte

Erstellung der Bachelorarbeit 2 auf Basis des Konzeptes der Bachelorarbeit 1 unter Berücksichtigung formaler Vorgaben. Die Inhalte des Konzeptes der Bachelorarbeit 1 und die im Rahmen des BAS 2 erarbeiteten Inhalte werden zu einer Bachelorarbeit zusammengeführt, die den Ansprüchen an eine wissenschaftliche Arbeit gerecht wird.

Prüfungsmodus

LV-Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Berufsfeldreflexion SE
Physiotherapie more

Berufsfeldreflexion SE

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Susanne Ebner, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Manuela Kundegraber, MSc, Daniela Obermayer, Stefan Perner, BA BSc MSc, Elisabeth Pilsl, Eva Reicher, MEd, Katarina Sadovnik, Mag.a Claudia Schume, Michaela Strauss, MSc, PT D.O. Miriam Subhieh, Theres Wess, MSc, Monika Zajicek, MA, Renate Zettl, MBA PhDr.

0.5SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Reflexion des eigenen Handelns in der Durchführung des Physiotherapeutischen Prozesses im Rahmen des Berufspraktikums
Reflexion der Selbstkompetenzen im berufsspezifischen Handeln
Reflexion der Therapeutischen Beziehung

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Berufspraktikum PR
Physiotherapie more

Berufspraktikum PR

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc

0SWS
18ECTS

Lehrinhalte

Die selbständige Durchführung des Physiotherapeutischen Prozesses an PatientInnen; vertiefte Reflexion durchgeführter Prozessschritte; PatientInnen-/KlientInnenbetreuung

Prüfungsmodus

immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Praktikum

Sprache

Deutsch

> Gesundheitsökonomie + Betriebswirtschaft VO
Physiotherapie more

Gesundheitsökonomie + Betriebswirtschaft VO

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

> Grundzüge einer betreibswirtschaftlichen Organisation in der freiberuflichen Tätigkeit
> Grundlagen der Gesundheitsökonomie
> Charakteristika des Gesundheitsmarktes
> Begriffsdefinition von Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
> Zertifizierungs-/Bewertungsverfahren

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

> Qualitätssicherung + Evidenz VO
Physiotherapie more

Qualitätssicherung + Evidenz VO

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc, Dr. Stefan Tino Kulnik, Mag. Nicole Muzar

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Grundbegriffe der Qualitätssicherung und –entwicklung sowie des Qualitätsmanagement.
Die Dimensionen der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in der Physiotherapie (incl. WH physiotherapeutischer Prozess)
Die Bedeutung von Qualität/Qualitätssicherung in der Physiotherapie
Gesetzliche Auflagen, Normen zur QS im Gesundheitswesen, insbesondere der Physiotherapie
Standards und Empfehlungen des nationalen Berufsverbandes sowie internationaler Organisationen

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung (VO)

Sprache

Deutsch

> Recht VO
Physiotherapie more

Recht VO

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc, Mag.iur. Agnes Görny, Dr. Anna Kondor-Peters

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Überblick über die berufsrelevanten Rechtsbereiche und rechtlichen Regelungen
>Besonderheiten der Gesundheitsberufe aus rechtlicher Sicht
>Berufliche Kompetenzen gemäß MTD-Gesetz
>Berufsberechtigung, Berufsausübung, Berufsbezeichnung, Berufspflichten und -rechte
>Darstellen des Verhältnisses der einzelnen Rechtsbereiche Berufsrechte, Organisationsrechte (z.B. Krankenanstaltenrecht), Arbeits- und Dienstrecht, Zivil- und Strafrecht zueinander.

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

> Rehabilitationswissenschaften + Disease Management…
Physiotherapie more

Rehabilitationswissenschaften + Disease Management VO

Vortragende: Gerhard Eder, MSc MSc, a.o.Prof. Dr. Othmar Schuhfried

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Entwicklung des Rehabilitationswesens international und in Österreich; die ICF – als Konzept einer modernen medizinischen Rehabilitation; Organisationsformen der Rehabilitation in Österreich; Komponenten der Rehabilitation; Assessment in der Rehabilitation; Schmerztherapie in der Rehabilitation; Lebensqualität; Rehabilitationstechnik; Hilfsmittel, Orthesen und Prothesen in Rehabilitation; Diagnose- und pathologiespezifische Aspekte der Rehabilitation

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Gerhard Eder finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengang

Physiotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more