Personendetails

Doris Huber

Logopädin
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4511
F: +43 1 606 68 77-4509

Raum: D.3.34
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Gesundheit

> Angewandter integrativer Prozess I UE
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Angewandter integrativer Prozess I UE

Vortragende: Doris Huber, Sara Kaufmann, MSc, Martin Maasz, MBA

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

• Praxisorientiertes Umsetzen theoretischer Kenntnisse
• Erarbeitung begründeter Ursachen-Folgen-Zusammenhänge
• Fokusbildung im Bereich der selbst- und sozialkommunikativen Kompetenz und Professionalität sowie deren Reflexion
• Ausgewählte logopädische bzw. gesundheitswissenschaftliche Fragestellungen

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter; schriftliche Eigenreflexion

Lehr- und Lernmethode

Übung; Rollenspiel und Reflexionsprozess

Sprache

Deutsch

> Angewandter integrativer Prozess II UE
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Angewandter integrativer Prozess II UE

Vortragende: Doris Huber, Sara Kaufmann, MSc, Martin Maasz, MBA

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

•Praxisorientiertes Umsetzen theoretischer Kenntnisse
•Erarbeitung begründeter Ursachen-Folgen-Zusammenhänge
•Fokusbildung im Bereich der sozialkommunikativen und therapeutischen Kompetenz und Professionalität sowie deren Reflexion

•Ausgewählte logopädische bzw. gesundheitswissen-schaftliche Fragestellungen

Prüfungsmodus

Teilnahme

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Ausbildungs- und Praktikumsreflexion II SE
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Ausbildungs- und Praktikumsreflexion II SE

Vortragende: Doris Huber

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

- Rahmenbedingungen der Praktikumsstellen
- Erwartungen und Kompetenzeinschätzung der Studierenden
- Reflexion bezüglich Organisation, Betreuung, Kompetenzerwerb, Prozessdokumentation
- Verwaltung des Ausbildungsprotokolls

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Ausbildungs- und Praktikumsreflexion IV SE
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Ausbildungs- und Praktikumsreflexion IV SE

Vortragende: Renate Bruner, Dr.in Verena Geweßler, Doris Huber, Sara Kaufmann, MSc, Martin Maasz, MBA, Barbara Maier, MSc

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

•Rahmenbedingungen der Praktikumsstellen
•Erwartungen und Kompetenzeinschätzung
•Reflexion bezüglich Organisation, Betreuung, Kompetenzerwerb, Prozessdokumentation
•Verwaltung des Ausbildungsprotokolls

Prüfungsmodus

IPC

Lehr- und Lernmethode

Übung

Sprache

Deutsch

> Ausbildungs- und Praktikumsreflexion: Vertiefender...
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Ausbildungs- und Praktikumsreflexion: Vertiefender Schwerpunkt SE

Vortragende: Doris Huber, Barbara Maier, MSc

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

Kompetenzerwerb im jeweils gewählten vertiefenden Schwerpunkt vor dem Praktikum "Vertiefender Schwerpunkt" definieren,
eine logopädisch relevante Fragestellung formulieren,
Präsentation der Praktikumsstelle, Beantwortung der Fragestellung, Reflexion nach dem Praktikum

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Seminar
Einzelarbeit, Gruppenarbeit
PP-Präsentation der Studierenden

Sprache

Deutsch

> Ausgewählte Maßnahmen zum Praxistransfer IV UE
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Ausgewählte Maßnahmen zum Praxistransfer IV UE

Vortragende: Dr.in Verena Geweßler, Doris Huber, Sara Kaufmann, MSc, Barbara Maier, MSc

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

•Relevante Maßnahmen zum Praxistransfer (z. B. Evidenz-basierte Praxis, Clinical Reasoning, (videogestützte) Falldokumentationen, Erarbeiten von wissenschaftlich orientierten Fragestellungen) in Abstimmung mit den Praktikumsinhalten - Erstellen von Berichten anhand ausgewählter Prozessdokumentationen

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Übung

Sprache

Deutsch

> Logopädischer Prozess bei Sprachentwicklungsstörun...
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Logopädischer Prozess bei Sprachentwicklungsstörungen ILV

Vortragende: Doris Huber

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

•Terminologie, Atiologie, Symptomatik, Diagnostik und Therapie von
- frühen Spracherwerbsstörungen nach B. Zollinger
- Störungen auf allen linguistischen Ebenen
bei Ein- und Mehrsprachigkeit;
•Auffälligkeiten der Sprache und des Sprechens bei tiefgreifenden Entwicklungsstörungen und •hyperkinetischen Störungen (Autismus, ADHS);
•Möglichkeiten der Elternarbeit unter Berücksichtigung migrationssensibler Vorgehensweise;
•Präventivmaßnahmen;
•Interdisziplinäre Zusammenarbeit;
•Kasuistik

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter
- Analyse Diagnostikmaterial
- Analyse Therapiematerial
- Schriftliche Überprüfung
- Fallbeispiel
- Postergestaltung

Lehr- und Lernmethode

integrierte Lehrveranstaltung ILV
Vortrag
Gruppenarbeit
Postergestaltung
interprofessioneller Austausch - "Marktplatz"

Sprache

Deutsch

> Methoden- und Schreibwerkstatt SE
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Methoden- und Schreibwerkstatt SE

Vortragende: Dr. Martina Berhel, Renate Bruner, Melanie Dornstauder, BSc MSc, Dr.in Verena Geweßler, Mag.a Andrea Hoyer-Neuhold, Doris Huber, Sara Kaufmann, MSc, Martin Maasz, MBA, Barbara Maier, MSc, Gunhild Rohnke, MSc, Dr. Barbara Schörner

0.5 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Im Rahmen der e-learning-Lehrveranstaltung erfolgt Unterstützung und Coaching in methodisch-wissenschaftlicher Hinsicht bei der Erstellung der Bachelorarbeit 2. Anhand der forschungsleitenden Fragestellungen sollen Fragen im wissenschaftlichen Schreibprozess ausgelotet werden und Möglichkeiten (sowie Grenzen) bei der Methodenwahl und Datenerhebung als auch bei der Analyse und Interpretation diskutiert werden. Hierbei bringen sich Studierende aktiv mit Fragen zu Ihrer Bachelorarbeit 2 ein und erhalten Tipps und Anregungen zum empirisch-wissenschaftlichen Schreibprozess.

Prüfungsmodus

Teilnahme

Lehr- und Lernmethode

Dialogische Auseinandersetzung über die e-learning-Plattform Moodle

Sprache

Deutsch

> MODUL_Logopädischer Prozess in der Praxis II MODUL
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

MODUL_Logopädischer Prozess in der Praxis II MODUL

Vortragende: Doris Huber, Gunhild Rohnke, MSc

1 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

- Rahmenbedingungen der Praktikumsstellen
- Erwartungen und Kompetenzeinschätzung der Studierenden
- Reflexion
- Praktische Anwendung der vermittelten logopädisch-methodischen Kompetenzen
- Maßnahmen zum Praxistransfer im Bereich Stimmtherapie

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Praktikum, Übung mit Studierenden, Seminar

Sprache

Deutsch

> MODUL_Logopädischer Prozess in der Praxis IV MODUL
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

MODUL_Logopädischer Prozess in der Praxis IV MODUL

Vortragende: Renate Bruner, Dr.in Verena Geweßler, Doris Huber, Sara Kaufmann, MSc, Martin Maasz, MBA, Barbara Maier, MSc

3 SWS
16 ECTS

Lehrinhalte

Praktische Anwendung der bereits vermittelten logopädisch-methodischen Kompetenzen (HNO/Phoniatrie, Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie, Audiologie/Audiometrie)

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Praktikum
Seminar

Sprache

Deutsch

> MODUL_Vertiefender Schwerpunkt MODUL
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

MODUL_Vertiefender Schwerpunkt MODUL

Vortragende: Doris Huber, Barbara Maier, MSc

0.5 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Reflexion zum Praktikum mit
der Festlegung des zu erwartenden Kompetenzerwerbs im jeweils gewählten Schwerpunkt,
der Formulierung einer logopädisch relevanten Fragestellung,
Praktikum mit Schwerpunktsetzung "Spezieller klinischer Bereich" oder "multiprofessioneller/interdisziplinärer Bereich" oder "Gesundheitsförderung und Prävention",
Bearbeitung der Fragestellungen,
Präsentation der Ergebnisse (Kompetenzerwerb, Beantwortung der Fragestellung) nach dem Praktikum

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Praktikum, Seminar, Präsentation

Sprache

Deutsch

> Sprach- und Sprechentwicklung bei Ein- und Mehrspr...
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Sprach- und Sprechentwicklung bei Ein- und Mehrsprachigkeit ILV

Vortragende: Doris Huber

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

-Fachspezifische Terminologie
-Meilensteine der physiologischen Sprach- und Sprechentwicklung
-Der Erwerb von zwei oder mehr Sprachen
-Voraussetzungen und Éinflussfaktoren
-Sprach- und Sprechentwicklung als Teil des allgemeinen Entwicklungsprozesses

Prüfungsmodus

LV-abschließende Prüfung (schriftlich)

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung
Vortrag
Videoanalysen
Gruppenarbeit
interprofessioneller Austausch

Sprache

Deutsch

> Unterstützte Kommunikation und deren assistierende...
Logopädie - Phoniatrie - Audiologiemore

Unterstützte Kommunikation und deren assistierende Technologien ILV

Vortragende: Doris Huber

0.5 SWS
0.5 ECTS

Lehrinhalte

- ISAAC - International Society for Augmentative and Alternative Communication
- Kommunikationsformen und mögliche assistierende Technologien;
- Zielgruppen für die Unterstützte Kommunikation;
- Einsatzmöglichkeiten der Unterstützenden Kommunikation im logopädischen Prozess;
- Kennenlernen von Beratungsstellen;

Prüfungsmodus

LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

ILV mit Exkursion

Sprache

Deutsch

Publikationen

Studiengang

Logopädie - Phoniatrie - Audiologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more