Personendetails

Andreas Posch

FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

Departmentleiter Technik, Studiengangsleiter Angewandte Elektronik, Clinical Engineering, Electronic Systems Engineering, Technisches Management


T: +43 1 606 68 77-2111
F: +43 1 606 68 77-2119

Raum: B.3.22
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2020/21

Technik

> Messtechnik-Laboratorium UE
Angewandte Elektronik more

Messtechnik-Laboratorium UE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, DI Gerald Renner

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Praktische Anwendungen der in den Theorielehrver-anstaltungen behandelten Inhalte aus dem Bereich der elektrischen Messtechnik.
Dokumentation und Interpretation von Messergebnissen in Laborprotokollen.

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Schaltungs- und Systementwurf UE
Angewandte Elektronik more

Schaltungs- und Systementwurf UE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, DI Gerald Renner

2.5SWS
4ECTS

Lehrinhalte

• Einführung und Grundbegriffe computerunterstützter Werkzeuge (EDA, CAD, CAE);
• Computer-Simulation elektronischer Schaltungen mit unterschiedlicher Komplexität
• Entwicklung von neuen Simulationsmodellen für Sonderbauteile auf Basis derer Spezifikation
• Computerunterstützter Leiterplattenentwurf mittels einer logischen Schaltungs-, Simulations- und Leiterplattenentwurfssoftware
• Computerunterstützter Systementwurf/Systemsimulation mit zugehöriger Modellbildung

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Übung

Sprache

Deutsch

> Schaltungstechnik-Laboratorium UE
Angewandte Elektronik more

Schaltungstechnik-Laboratorium UE

Vortragende: FH-Prof. DI Gerhard Engelmann, FH-Prof. DI Christian Halter, FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, DI Gerald Renner, Hubert Wimmer, MSc

2SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Praktische Anwendungen der in den Theorielehrveranstaltungen behandelten Inhalte aus dem Bereich der Grundlagen und Bauelemente der Elektronik.
Dokumentation und Interpretation von Messergebnissen in Laborprotokollen.

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Bachelorarbeit 1 SE
Angewandte Elektronik more

Bachelorarbeit 1 SE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

1SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Durchführung einer praktischen Arbeit und deren technische wissenschaftliche Dokumentation als Bachelor-Arbeit.

Prüfungsmodus

immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

SE

Sprache

Deutsch

> Elektronischer Geräteentwurf 2 UE
Angewandte Elektronik more

Elektronischer Geräteentwurf 2 UE

Vortragende: FH-Prof. DI Christian Halter, FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA, FH-Prof. Dipl.-Ing. Herbert Paulis, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, Eveline Prochaska, BSc MSc, DI Gerald Renner, FH-Prof. Dipl.-Ing. Markus Wellenzohn

1.5SWS
5ECTS

Lehrinhalte

• Entwurf eines elektronischen Gerätes anhand der zuvor angeeigneten Vorgangsweisen, inkl. Simulation der wesentlichen Funktionen mittels geeigneter Simulationssoftware.
• Die Ausarbeitung des Gerätekonzeptes erfolgt in Kleingruppen, mit eigener Aufgabenteilung unter Leitung des/der Lehrbeauftragten.
• Berücksichtigung der Anforderungen bezüglich Störfestigkeit (elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und elektrostatische Auf- und Entladung (ESD)) im Geräteentwurf.
Zusammenspiel der unterschiedlichen Kompetenzen, Fähigkeiten und Aufgaben in einem Entwicklungsteam bzw. in Einzelarbeiten anhand einer konkreten Aufgabe

Prüfungsmodus

immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Bachelorarbeit 2 SE
Angewandte Elektronik more

Bachelorarbeit 2 SE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. tech Gernot Kucera, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, Eveline Prochaska, BSc MSc

1SWS
7ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen des Wissenschaftlichen Arbeitens.
Themensuche und Fragestellungen.
Disposition
Literatursuche und Zitieren
Bachelorarbeit

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

SE

Sprache

Deutsch

> Berufspraktikum PR
Angewandte Elektronik more

Berufspraktikum PR

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. tech Gernot Kucera, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, DI Gerald Renner

1SWS
11ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden führen eine facheinschlägige praktische Arbeit in einem Unternehmen auf dem Gebiet der Elektronik/Automatisierungstechnik oder Umwelttechnik durch. Die konkrete Vorgangsweise für die Durchführung des Praktikums erfolgt nach Vereinbarung mit der jeweiligen Firma, in welcher das Praktikum durchgeführt wird. Die fachliche Ausrichtung der Arbeit muss den Inhalten des Studienganges zugeordnet sein.

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

PR

Sprache

Deutsch

> Projektmanagement ILV
Clinical Engineering more

Projektmanagement ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Einführung Begriffsverständnis - Projekte und den Projektmanagement-Ansatz. Instrumente und Werkzeuge des Projektmanagements wie Abgrenzungs- und Kontextanalyse, Projektauftrag, Leistungs-, Termin-, Kosten- / Ressourcenplanung, Projektorganisation,
Kommunikationsstrukturen.
Kennenlernen der wesentlichen Prozesse (Beauftragung, Start, Controlling, Abschluss, Marketing) im Projektmanagement sowie Methoden der Gestaltung.

Prüfungsmodus

Bewertung von Einzel- und Gruppenaufgaben sowie abschließende, schriftliche Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Theorieteile und praktische Übungsteile wechseln sich ab. Die Übungen werden teilweise als Einzel- und / oder Gruppenarbeiten durchgeführt.

Sprache

Deutsch

> Bachelorkolloquium BSE
Clinical Engineering more

Bachelorkolloquium BSE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

0SWS
2ECTS
> Berufspraktikum (min. 6 Wochen) PR
Clinical Engineering more

Berufspraktikum (min. 6 Wochen) PR

Vortragende: FH-Prof. DI Jörg Pogatscher, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

0SWS
9ECTS
> Exkursionen EX
Clinical Engineering more

Exkursionen EX

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

1SWS
3ECTS
> Praxisbegleitendes Seminar SE
Clinical Engineering more

Praxisbegleitendes Seminar SE

Vortragende: FH-Prof. DI Jörg Pogatscher, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

-

Prüfungsmodus

-

Lehr- und Lernmethode

-

> Seminar BA II SE
Clinical Engineering more

Seminar BA II SE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. tech Gernot Kucera, FH-Prof. Dipl.-Ing. Herbert Paulis, FH-Prof. DI Jörg Pogatscher, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

1SWS
9ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden werden in der Erstellung der Bachelorarbeit
begleitet. Durch Diskussionen in Gruppen sowie
Präsentationen von Teilen der Arbeit lernen die Studierenden
ihre Thesen und Arbeiten, wissenschaftlich fundiert zu
argumentieren und zu verteidigen.

Die Ergebnisse dieser,
durch die LektorInnen gesteuerten Diskussionen, fließen
wieder in die Überarbeitung der Bachelorarbeit ein und
tragen somit zu einer inhaltlich und wissenschaftlich
fundierten wissenschaftlichen Arbeit bei.

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Präsentationen und interaktive Diskussion

Sprache

Deutsch

> Masterarbeit MT
Technisches Management more

Masterarbeit MT

0SWS
18ECTS

Lehrinhalte

Selbstständige Bearbeitung einer fachlich relevanten Thematik auf wissenschaftlichem Niveau unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers, Ausarbeitung der Masterarbeit

Prüfungsmodus

Endprüfung
Approbation der Masterarbeit (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

MT
Selbstständige wissenschaftliche Arbeit unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers

Sprache

Deutsch

> Masterarbeit MT
Technisches Management more

Masterarbeit MT

0SWS
18ECTS

Lehrinhalte

Selbstständige Bearbeitung einer fachlich relevanten Thematik auf wissenschaftlichem Niveau unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers, Ausarbeitung der Masterarbeit

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

MT
Selbstständige wissenschaftliche Arbeit unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers

Sprache

Deutsch

> Masterarbeit MT
Technisches Management more

Masterarbeit MT

0SWS
18ECTS

Lehrinhalte

Selbstständige Bearbeitung einer fachlich relevanten Thematik auf wissenschaftlichem Niveau unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers, Ausarbeitung der Masterarbeit

Prüfungsmodus

Endprüfung
Approbation der Masterarbeit (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

MT
Selbstständige wissenschaftliche Arbeit unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers

Sprache

Deutsch

Studiengänge

Angewandte Elektronik

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Clinical Engineering

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Electronic Systems Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

High Tech Manufacturing

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Technisches Management

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Forschungsprojekte

> Automatisierungstechnik-Labor FH Campus Wien

Leitung: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr.-Ing. Gernot Kucera

> Virtuelles Photovoltaik-Labor

Leitung: FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA

Im Gespräch

Interview mit Andreas Posch, Studiengangsleiter Angewandte Elektronik

Studiengangsleiter FH-Prof. DI Andreas Posch stellt im Interview das Bachelorstudium Angewandte Elektronik vor. Er erklärt, wie Elektronik unseren Alltag gestaltet und in Zukunft gestalten wird - Erfolgsaussichten von Absolvent*innen inklusive.

Zum Interview