Personendetails

Doris Huber

Logopädin
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4511
F: +43 1 606 68 77-4509

Raum: D.3.34
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2020/21

Gesundheitswissenschaften

> Berufsfelderkundung PR
Logopädie - Phoniatrie - Audiologie more

Berufsfelderkundung PR

0SWS
1.5ECTS

Lehrinhalte

Beobachtungen von Kommunikationsverhalten heterogener Altersgruppen im Alltag anhand ausgewählter Kriterien
Eigenwahrnehmung im Umgang mit heterogenen Altersgruppen und Reflexion

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Hospitationspraktikum

Sprache

Deutsch

> Sprach- und Sprechentwicklung bei Ein- und Mehrspr…
Logopädie - Phoniatrie - Audiologie more

Sprach- und Sprechentwicklung bei Ein- und Mehrsprachigkeit ILV

Vortragende: Doris Huber

2SWS
2ECTS

Lehrinhalte

- Fachspezifische Terminologie
- Meilensteine und Grenzsteine der typischen Sprach- und Sprechentwicklung als Basis einer logopädischen Diagnostik
- Sprach- und Sprechentwicklung als Teil des allgemeinen Entwicklungsprozesses
- Der Erwerb von zwei oder mehr Sprachen im logopädischen Kontext
- Voraussetzungen und Einflussfaktoren (neurobiologische Grundlagen, organische, sensorische, motorische, allgemein kognitive, sprachspezifische kognitive, soziale Voraussetzungen; Vorläuferfähigkeiten der Sprachwahrnehmung, des Sprechens der Kommunikation, des Sprachverständnisses als Fundament der aktiven Sprachentwicklung) im Kontext der ICF-CY
- Systematik der Befunderhebung
- Analyse von Kommunikationssituationen

Prüfungsmodus

Endprüfung
Schriftliche Prüfung

Lehr- und Lernmethode

darbietend, erarbeitend, explorativ

Sprache

Deutsch

> Berufspraktikum 1 PR
Logopädie - Phoniatrie - Audiologie more

Berufspraktikum 1 PR

0SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Hospitation im realen Berufsfeld
Heranführen an die selbstständige Umsetzung des logopädischen Prozesses unter Anleitung und Supervision bei Aussprachestörungen, funktionellen Stimmstörungen oder Orofacialen Dysfunktionen.

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Angeleitetes Praktikum

Sprache

Deutsch

> Logopädischer Prozess bei Aussprachestörungen ILV
Logopädie - Phoniatrie - Audiologie more

Logopädischer Prozess bei Aussprachestörungen ILV

Vortragende: Doris Huber

3SWS
3.5ECTS

Lehrinhalte

Terminologie, Ätiologie, Symptomatik, Klassifikation von Aussprachestörungen inkl. kindlicher Sprechapraxie
Leitlinien, Richtlinien zu Störung, Diagnostik, Therapie
Befunderhebung – Bestandteile, Möglichkeiten
Analyse von Diagnosemöglichkeiten unter Berücksichtigung von Zwei- und Mehrsprachigkeit
Analyse und Vergleich phonetisch- und phonologisch-orientierter Therapieansätze unter Berücksichtigung von Zwei-und Mehrsprachigkeit
Möglichkeiten einer Gruppentherapie
Analyse und Vergleich therapeutischer Konzepte für kindliche Sprechapraxie
Analyse therapieunterstützender Materialien inkl. digitaler Möglichkeiten
Möglichkeiten der Elternarbeit unter Berücksichtigung migrationssensibler Vorgehensweise
Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Rahmen der Befunderhebung und Therapie
ICF-CY orientierte exemplarische Therapieplanung (Teilhabe-, Aktivitäts-, Funktionsziele und Kontextziele formulieren, operationalisieren, methodisch-didaktische Aufbereitung)

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Schriftliche Teilleistung
Ausarbeitung von Fallbeispielen

Lehr- und Lernmethode

Darbietend, erarbeitend, explorativ

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Doris Huber finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengang

Logopädie – Phoniatrie – Audiologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more