Personendetails

Peter Stepanek

FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

Studiengangsleiter Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit

peter.stepanek@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-3201
+43 1 606 68 77-3209

Raum: S.4.23
Kelsenstraße 2
1030 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2022/23

Soziales

Einführung in die Sozialwirtschaft VO
Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit more

Einführung in die Sozialwirtschaft VO

Vortragende: FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

1.5 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

- Sozialwirtschaft & Sozialmanagement: Entwicklung, Definition, Abgrenzung
- Sozialwirtschaft in Österreich: Zahlen, Daten, Aufgabenbereiche, Organisationstypen
- Nonprofit, Lowprofit, Profit in Zeiten hybrider Organisationen
- Definition und Besonderheiten von Soziale Dienstleistungen
- Social Entrepreneurship, Social Business und Sozialökonomische Betriebe als besondere Organisationsform der Sozialwirtschaft
- Der Wirtschaftsbegriff im Sozialbereich: Effektivität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit
- Spannungsfeld Ökonomisierung
- Besonderheiten des Sozialmarktes: betriebswirtschaftliche vs. volkswirtschaftliche Betrachtung
- Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung als Querschnittsthemen sozialwirtschaftlicher Organisationen
- Aktuelle Entwicklungen/Themen in der österreichischen Sozialwirtschaft

Prüfungsmodus

Endprüfung
Seminararbeit, Moodle-Test, Einzelaufgaben

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung/Vortrag, Diskussion, Arbeitsaufträge mit Peer-Feedback, Rechercheaufgaben, Gastvorträge

Sprache

Deutsch

Controlling ILV
Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit more

Controlling ILV

Vortragende: FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

2 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

- Grundlagen des Controllings (Ziele, Aufgaben, Rolle der Controller*innen) und Controlling-Verständnis in der Sozialwirtschaft
- Schwerpunkte und Zielsetzungen des operativen und strategischen Controllings sowie des Leistungs- und Wirkungscontrolling in der Sozialwirtschaft
- Controlling im Zusammenspiel mit anderen Bereichen des internen und externen Rechnungswesens sowie an der Schnittstelle zu Qualitätsmanagement
- Informationsversorgung durch das Controlling
- Kennzahlen und Kennzahlensysteme (z.B. Balanced Scorecard) als zentrale Instrumente des Controllings
- Planung & Koordination: Ziele und Erfolgsdimensionen von sozialwirtschaftlichen Organisationen, Soll-Ist-Vergleiche, Abweichungsanalysen und Prognosen
- Überblick über die Instrumente des Strategischen Controllings zur Analyse der Organisationsumwelt sowie der Unternehmens- und Geschäftsfeldebene
- Instrumente des operativen Controllings: Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
- Deckungsbeitragsrechnung
- Kostenrechnung als Grundlage der Kalkulation eines Stundensatzes, der Fall- oder Subjektkosten, der Beratungs-, Unterbringungs- oder Betreuungskosten
- Überblick über qualitative und quantitative Tools des Personalcontrollings
- Personalkostenplanung

Prüfungsmodus

Endprüfung
Schriftliche Endprüfung, Seminararbeit, Fallbeispiel

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung/Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion, Arbeitsaufträge mit Feedback, Gruppenübungen, Falllösungen, Praktische Übungen

Sprache

Deutsch

Forschungsthemenpool SE
Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit more

Forschungsthemenpool SE

Vortragende: FH-Prof.in Mag.a Florentina Astleithner, FH-Prof.in Mag.a Dr.in Helga Eberherr, DIin Ursula Müllner, BEd, FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

0.5 SWS   0.5 ECTS

Lehrinhalte

- Vorstellung möglicher Forschungsthemen durch Lehrende und Gelegenheit für Studierende, eigene Vorhaben einzubringen
- Entwicklung zweier alternativer Skizzen für die Masterarbeit
- Klärung der Vorkenntnisse und -fähigkeiten bzw. des Lernbedarfs zur Umsetzung der Projektidee
- Wahl eines Themas und einer Betreuungslehrperson

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Abgabe zweier Skizzen zur Masterarbeit zur Wahl einer Betreuungslehrperson

Lehr- und Lernmethode

Austauschforum (Großgruppenmoderation) für Themen und Betreuungsmöglichkeiten; Verfassen zweier Masterarbeit-Themen-Skizzen

Sprache

Deutsch

Spring School 1 ILV
Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit more

Spring School 1 ILV

Vortragende: FH-Prof.in Mag.a Florentina Astleithner, FH-Prof.in Mag.a Dr.in Helga Eberherr, DIin Ursula Müllner, BEd, FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

1.5 SWS   2.5 ECTS

Lehrinhalte

Präsentation und Diskussion
- aktueller Themen mit Bezug zur Sozialwirtschaft und Sozialen Arbeit mit nationaler und internationaler Relevanz
- nationaler und internationaler Forschungsergebnisse
- von Best-Practice-Modellen aus dem In- und Ausland
- sich verändernder sozialpolitischer und rechtlicher Rahmenbedingungen in ihrer Auswirkung auf die Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit
- innovativer, alternativer, nachhaltiger sozialwirtschaftlicher Angebote und Geschäftsmodelle

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Reflexion zu den zentralen Erkenntnissen und Implikationen auf das eigene Handlungsfeld

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Gruppenarbeit, Diskussion, Arbeitsaufträge mit (Peer-)Feedback

Sprache

Deutsch-Englisch

Synthese-Workshop 1 SE
Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit more

Synthese-Workshop 1 SE

Vortragende: FH-Prof.in Mag.a Florentina Astleithner, FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

0.5 SWS   0.5 ECTS

Lehrinhalte

- Mapping der Sozialwirtschaft
- Sozialmanagement als Kompetenzfeld
- Aufgabenbereiche einer Führungskraft in unterschiedlichen Organisationsebenen
- Individuelle Positionierung unter bzw. aus der Perspektive des Studiums

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Gruppenarbeit, Diskussion, Arbeitsaufträge mit (Peer-)Feedback

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Peter Stepanek finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Master

Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit

berufsbegleitend

Forschungsprojekt

> Wirkungsorientierung bei wohnpartner

Leitung: FH-Prof. Mag. Peter Stepanek

> Wirkungsorientierung bei wohnpartner – Fortsetzung

Leitung: FH-Prof. Mag. Peter Stepanek