Personendetails

FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

Lehre und Forschung

udo.unterweger@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-2312
+43 1 606 68 77-2309

Raum: B.3.21b
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2022/23

Technik

Technologie der Fertigungsverfahren ILV
High Tech Manufacturing more

Technologie der Fertigungsverfahren ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

3 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

- Gliederung der Fertigungsverfahren
- Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten, Stoffeigenschaftsänderung
- Kunststoffverarbeitung, Generative Fertigungsverfahren
- Fügen: Press-und Schnappverbindungen, Kleben in der Fertigung, Schweißen (insb. Lichtbogenschweißen, Gasschmelzschweißen, Strahlschweißen, Pressschweißen), Löten
- Werkstoffliche Grundlagen für das Schweißen, Prüfen von Schweißverbindungen
- Trennen: zerteilen, spanen, abtragen, thermisches Schneiden; Abtragende Verfahren, Wasserstrahlschneiden

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
LV-abschließende Prüfung 50%, Seminararbeit 30%, Mitarbeit 20%

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung
Seminararbeit
Wissenschaftliche Aufarbeitung von Begriffen und Konzepten

Sprache

Deutsch

Werkstoffeigenschaften VO
High Tech Manufacturing more

Werkstoffeigenschaften VO

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

1 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Einordnung der unterschiedlichen Werkstoffe Werkstoffgruppen und Werkstoffeigenschaften
Mikrogefüge und seine Merkmale / atomare Bindung und Struktur der Materie, Zustandsänderungen und Phasenwandlungen in Werkstoffen, Vorgänge an Grenzflächen, Korrosion und Korrosionsschutz, Fertigkeit / Formgebung / Bruch, Elektrische Eigenschaften, Werkstoffprüfung, Ausgewählte Werkstoffe mit besonderer Bedeutung Stähle, Aluminium / Aluminiumlegierungen, Kupfer Nickel,
Kunststoffe, faserverstärkte Kunststoffe, thermoplastische Kunststoffe.
Lacke und Pigmente

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Frontalunterricht / Tafelskizzen und –zeichnungen / Präsentationen / Rechenübungen / Videos

Sprache

Deutsch

Dispositionserstellung und wissenschaftliches Arbe…
High Tech Manufacturing more

Dispositionserstellung und wissenschaftliches Arbeiten SE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

0.5 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Schwerpunkt der Lehrveranstaltung ist das Lesen und Verstehen von wissenschaftlichen Texten bei einem eng abgegrenzten Thema sowie Literaturrecherchen und die formalen Methoden wissenschaftlicher Arbeit. Die Studierenden werden in dieser Lehrveranstaltung darauf vorbereitet, die Fragestellungen für ihre abschließende Masterthesis, in Form einer Disposition zu erstellen.
Schwerpunkt liegt hier in der Formulierung und Ausprägung der Forschungsfrage sowie der Festlegung der anzuwendenden Methodik zur Lösung der gestellten Problemstellung.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Erstellung der Disposition der wiss. Abschlussarbeit, Diskussion, Präsentation

Sprache

Deutsch

Werkstoffeinsatz ILV
High Tech Manufacturing more

Werkstoffeinsatz ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

1 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Grobeinteilung der Werkstoffe nach deren Einsatzgebieten, Werkstoffe zum Korrosionsschutz / Schutz gegen
Hochtemperaturkorrosion, Verschleißschutz Spezielle Werkstoffe für den Bereich Leichtbau
(Verbundwerkstoffe, Leichtbaumetalle) Werkstoffeinsatz in der Fertigung (Werkzeugstähle,
Schneidstoffe) Einsatz im verfahrenstechnischen Bereich (warmfeste Stähle, kaltzähe Stähle, Legierungen)
Einsatzbereich Elektrotechnik u. Elektronik (Leitfähigkeit, Isolierungsverhalten, magnetische Eigenschaften, leitender Abrieb)

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Frontalunterricht / Tafelskizzen und –zeichnungen / Präsentationen / Rechenübungen / Videos

Sprache

Deutsch

Einführung in die Geometrie von Konstruktionen ILV
High Tech Manufacturing more

Einführung in die Geometrie von Konstruktionen ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Grundlegendes Verständnis für dreidimensionale Zeichnungen und Konstruktionen. Freihandzeichnen, sinngemäßes Erfassen von Funktionen aus Konstruktionszeichnungen. Einfache Ableitungen von Detailzeichnungen.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Immanenter Prüfungscharakter
Abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

Mechanik ILV
High Tech Manufacturing more

Mechanik ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

4 SWS   5 ECTS

Lehrinhalte

THEORIE: Gleichgewichtsbedingungen in der Statik; Kraftsysteme; Auflagerreaktionen bei Trägern; Schwerpunktbestimmung bei Linien und Flächen; Statik ebener Fachwerke; Reibung; Schnittgrößen bei Trägern; Grundlagen der Spannungsberechnung.
Einführung in die Grundlagen und Gesetze der Kinematik und Kinetik, der Bewegungslehre (Translation und Rotation) von starren Körpern und Massen, Schwingungen und Schwingungsverhalten dynamischer Systeme.
BERECHNUNGEN: Gleichgewichtsbedingungen in der Statik; Kraftsysteme; Auflagerreaktionen bei Trägern; Schwerpunktbestimmung bei Linien und Flächen; Statik ebener Fachwerke; Reibung; Schnittgrößen bei Trägern; Grundlagen der Spannungsberechnung Einführung in die Grundlagen und Gesetze der Kinematik und Kinetik, der Bewegungslehre (Translation und Rotation) von starren Körpern und Massen, Schwingungen und Schwingungsverhalten dynamischer Systeme. Im Rahmen von integrativen Übungen werden die mathematischen Berechnungsverfahren anhand von Beispielen erlernt und vertieft.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Abschließende Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung und Rechenübung

Sprache

Deutsch

Mechanische Werkstätte UE
High Tech Manufacturing more

Mechanische Werkstätte UE

Vortragende: Matthias Figl, BSc MSc, Sebastian Geyer, BSc MSc, David Nechi, BSc, Lukas Streinzer, MSc. , FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

2 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden werden in Gruppen MIT und OHNE „mechanische Vorkenntnisse“ eingeteilt. Studierende ohne Vorkenntnisse erhalten eine Einführung in die grundlegenden Bearbeitungsverfahren (Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren, etc.) in Theorie und Praxis und fertigen ein Werkstück an. Die übrigen Studierenden bearbeiten eine kleine Projektaufgabe. Nachhaltigkeit steht im Vordergrund. Es wird auf das Reparieren von techn. Produkten eingegangen. (z.B. zerlegen von Motoren und zusammenbauen)

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Labor

Sprache

Deutsch

Grundlagen Maschinenelemente ILV
High Tech Manufacturing more

Grundlagen Maschinenelemente ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

2 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Einführung in Maschinenelemente, wie z.B. Welle-Nabeverbindungen, Wälzlager, Gleitlager, Federn, Dichtungen, Riementriebe, etc.
Einführung in maschinentechnische Antriebs- und Übertragungselemente (Aufbau und Wirkungsweise), wie Kupplungen, Zahnradgetriebe, Kraft- und formschlüssige Wirktriebe etc., Maschinentechnische Berechnungen.

Prüfungsmodus

Endprüfung
LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

High Tech Fertigungsverfahren VO
High Tech Manufacturing more

High Tech Fertigungsverfahren VO

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

3 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

- Klassische Fertigungsmethoden wie z.B. Urformen, Umformen, etc.
- Neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Fertigungstechnik
- Praxisbeispiele aus verschiedensten Produktionsbereichen
- Kostenbewusstsein

Prüfungsmodus

Endprüfung
LV abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

Werkstoffprüfverfahren ILV
High Tech Manufacturing more

Werkstoffprüfverfahren ILV

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Ing. Udo Unterweger

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Überblick über alle angewandten Verfahren der zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung, vertiefende Behandlung von Zug- und Druckversuchen, Metallographie/Kristallographie, Härteprüfverfahren, Röntgen- und Ultraschallprüfung, Oberflächenprüfverfahren.

Prüfungsmodus

Endprüfung
LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Udo Unterweger finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Forschungsprojekte

> Formula Student OS.Car Racing Team

Leitung: Michael Sippl, MSc