News und Termine

16.04.2018

Lange Nacht der Forschung 2018

An insgesamt 14 Stationen präsentierten die ForscherInnen der FH Campus Wien bei der Langen Nacht der Forschung 2018 ihre Projekte. Die BesucherInnen hatten Gelegenheit zum Ausprobieren und Mitmachen und zeigten auch heuer wieder großes Interesse an den Forschungsthemen.

BesucherInnen der Langen Nacht der Forschung 2018


Die Lange Nacht der Forschung ist der größte heimische Forschungs-Event, bei dem ForscherInnen ihre Leistungen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Auch heuer erwies sich die Veranstaltung wieder als Publikumsmagnet: Österreichweit lockte die achte Lange Nacht der Forschung insgesamt 228.000 BesucherInnen an die 265 Standorte.

Experimentierfreudig an vier Standorten

Die ForscherInnen der FH Campus Wien präsentierten ihre Arbeit und luden an vier Standorten zum Experimentieren ein:

  • Am Hauptstandort in Wien Favoriten gab es gleich zehn Erkundungs- und Mitmach-Stationen, darunter Ergotherapie für Kinder, ein Kanu aus Beton, Training mithilfe von (Video-)Spielen, eine Führung durch den neuen Forschungs-OP, virtuelle Operationsplanung, einen smarten Trinkbecher oder die Erforschung der Multiplen Sklerose. Einblicke finden Sie in unserer Bildgalerie.
  • Am Forschungspfad am Wiener Heldenplatz war das Os.Car Racing Team mit seinem Rennboliden vertreten. Beim Masterstudiengang Bioinformatik konnten BesucherInnen spielerisch erkunden, wie man die Organismen in unserer Umwelt über ihre DNA bestimmt und welche Vorteile diese Informationen für unser tägliches Leben haben können.
  • An der BOKU in der Muthgasse war unsere Versuchsbrauerei vertreten. Beim Schaubrauen des Studiengangs Bioengineering konnten Gäste die Rohstoffe (Hopfen, Malz und Hefe) und den Brauprozess kennenlernen sowie Zwischenprodukte verkosten.
  • Und im Vienna BioCenter luden die KollegInnen der Molekularen Biotechnologie BesucherInnen ein, eine Allergie-Spiele-App auszuprobieren und informierten darüber, welche Stoffe Allergien auslösen können.

Großes Interesse an Forschungsthemen

Auch heuer war die Teilnahme an der Langen Nacht der Forschung ein voller Erfolg. Die BesucherInnen – Groß und Klein – zeigten sich sehr interessiert an den Forschungsthemen der FH Campus Wien und schenkten den ForscherInnen viel Zeit an den einzelnen Stationen. Wir bedanken uns bei allen Gästen und TeilnehmerInnen!