News vom 19.04.2021

Capture the Flag: Cyber Security Team aktuell auf Platz 3 in Österreich

Sie lösen Security-Herausforderungen und diskutieren aktuelle Themen der IT-Security. Heuer konnte das Cyber Security Team der FH Campus Wien beachtlich große Erfolge bei den Capture The Flag Events verzeichnen.

Capture the Flag - Cyber Security Team


Seit das Cyber Security Team der FH Campus Wien 2016 ins Leben gerufen wurde, treffen sich inzwischen bis zu 20 Studierende regelmäßig im Netzwerklabor der FH bzw. derzeit virtuell, um Security-Herausforderungen zu lösen, aktuelle Themen zu diskutieren und einfach Spaß an IT-Security zu haben. Das Ziel des Teams ist es, im Laufe der Zeit Wissen und Erfahrung zu sammeln und mehr Leute für IT-Sicherheit, das Hacken zur Auffindung von Sicherheitslücken sowie die Arbeit in diesem Bereich zu begeistern.

Capture The Flag: Denksport und Teamgeist

Unter dem Teamnamen Tinfoil Hats nehmen die Studierenden an sogenannten Capture The Flag Events teil. Dort müssen sie in einem gewissen Zeitraum Aufgaben wie kryptographische Puzzles lösen oder in speziell präparierte Netzwerkdienste eindringen. Die Studierenden arbeiten einzeln daran, aber im ständigen Austausch mit den Kolleg*innen. So sammeln sie gemeinsam Punkte und erhalten am Ende eine Gruppenwertung. 

Unter den Top 3 in Österreich

Hierbei hat sich das Cyber Security Team der FH Campus Wien in den letzten Jahren stark verbessert: Im Frühjahr 2021 ist es in Österreich auf Platz 3 vorgerückt. In der internationalen Wertung konnte das Team in den letzten zweieinhalb Jahren einen Sprung von Platz 3300 auf Platz 363 verzeichnen und ist mächtig stolz darauf: „Die Arbeit und der Austausch mit den Studierenden machen großen Spaß und wir freuen uns enorm, dass wir in nur wenigen Jahren das Ranking so stark hochklettern konnten.“, so Silvia Schmidt, die gemeinsam mit Kollegin Ines Kramer das Cyber Security Team leitet.

Schnuppern ist erlaubt

Wenn auch Sie sich für IT-Security, Hacking und das Lösen von Herausforderungen interessieren und in einem dynamischen Team arbeiten möchten, um Ihre allgemeinen Computer-, Linux- und IT-Security-Kenntnisse zu verbessern, dann melden Sie sich ganz unverbindlich beim Cyber Security Team. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein*e blutige*r Anfänger*in sind oder bereits Erfahrung haben. Schnuppern ist erlaubt – Sie sind herzlich eingeladen, bei einer der Sessions mitzumachen.