Personendetails

FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz

Leiter Kompetenzzentrum INDICATION, Forschung und Entwicklung

peter.putz@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-1723
+43 1 606 68 77-1729

Raum: D.2.15
Favoritenstraße 226
1100 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2022/23

Gesundheitswissenschaften

Empirisches Arbeiten und Biostatistik ILV
Diätologie more

Empirisches Arbeiten und Biostatistik ILV

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz

1.5 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Skalierungsniveau von Daten, Einführung in SPSS; Kennenlernen deskriptiver Zentralmaße; Anwendungsvoraussetzung für uni- und bivariate Prüfstatistiken; Quantitative Testverfahren; Epidemiologische Effektgrößen berechnen und interpretieren

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Übungen mit SPSS

Sprache

Deutsch

Angewandtes quantitatives Forschungsprojekt SE
Diätologie more

Angewandtes quantitatives Forschungsprojekt SE

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz

0.5 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Ein basales quantitatives Forschungsprojekt planen, durchführen und die Ergebnisse beschreiben

Prüfungsmodus

Endprüfung
Immanenter Prüfungscharakter mit Seminararbeit (Seminararbeit)

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Übung

Sprache

Deutsch

Planung und Design von diätologischen Studien und …
Diätologie more

Planung und Design von diätologischen Studien und Literaturübersichtsarbeiten 1 ILV

Vortragende: Susanne Domkar, MSc, Prof.in Andrea Hofbauer, MSc MBA, FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz, Anna Tritscher, MSc nutr. med., Sonja Visontai, MSc

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Formulierung einer Forschungsfrage; Beurteilung des Forschungsstandes; ethische Aspekte in Humanstudien

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Übung

Sprache

Deutsch

Recherchieren, interpretieren und anwenden ernähru…
Diätologie more

Recherchieren, interpretieren und anwenden ernährungsepidemiologischer Evidenz ILV

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz

1.5 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Recherche nach bestverfügbarer Evidenz; Unterscheidung unterschiedlicher Studientypen; Evidenzklassifizierung

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Übung

Sprache

Deutsch

Angewandte Bewegungswissenschaften ILV
Physiotherapie more

Angewandte Bewegungswissenschaften ILV

Vortragende: Sebastian Durstberger, MSc, Werner Eske, MSc., Bakk., Christina Kaufmann, BEd BSc MSc, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Mag. Oliver Maier, FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz, Peter Raidl, BSc Bakk Msc, Mag. Niels Ruso, Christa Timmerer-Nash, FH-Prof. Klaus Widhalm, MSc

3 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Kinetik, Dynamik und Statik und deren Anwendung in der biomechanischen Bewegungsanalyse sowie Grundlagen der Arthrokinematik
elementare mechanische Belastungsfälle und belastungsabhängiges Verhalten biologischer Gewebe
ausgewählte instrumentelle Methoden der Bewegungswissenschaft in Klinik und Forschung im Bereich der Bewegungsanalyse
Grundlagen der bewegungswissenschaftlichen Datenbearbeitung und Datenanalyse

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende Methoden, aktivierend-erarbeitende Methoden, Flipped Classroom, Blended Learning

Sprache

Deutsch

Angewandte Bewegungswissenschaften ILV
Physiotherapie more

Angewandte Bewegungswissenschaften ILV

Vortragende: Sebastian Durstberger, MSc, Werner Eske, MSc., Bakk., Christina Kaufmann, BEd BSc MSc, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Mag. Oliver Maier, FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz, Peter Raidl, BSc Bakk Msc, Mag. Niels Ruso, Christa Timmerer-Nash, FH-Prof. Klaus Widhalm, MSc

3 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Kinetik, Dynamik und Statik und deren Anwendung in der biomechanischen Bewegungsanalyse sowie Grundlagen der Arthrokinematik
elementare mechanische Belastungsfälle und belastungsabhängiges Verhalten biologischer Gewebe
ausgewählte instrumentelle Methoden der Bewegungswissenschaft in Klinik und Forschung im Bereich der Bewegungsanalyse
Grundlagen der bewegungswissenschaftlichen Datenbearbeitung und Datenanalyse

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende Methoden, aktivierend-erarbeitende Methoden, Flipped Classroom, Blended Learning

Sprache

Deutsch

Technik

Ethik in der Forschung ILV
Health Assisting Engineering more

Ethik in der Forschung ILV

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Peter Putz, Dr. Marjo Rauhala

0.5 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

- Ethische Aspekte technischen Handelns
- Ethische Dilemmata
- Ethische Fragestellungen hinsichtlich Forschung am Menschen
- Gesetzliche Rahmenbedingungen, z.B. Ethikkommission
- Internationale Rahmenbedingungen, z.B. hinsichtlich der Publikation von Studienergebnissen
- Modell zur ethischen Evaluation sozio-technischer Arrangements (MEESTAR) Forschungsethik im Zusammenhang mit technischen Arrangements

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Mitarbeit, Referate

Lehr- und Lernmethode

Szenariomethode
Vortrag
Diskussionen
Gruppenarbeiten

Sprache

Englisch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Peter Putz finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.