Personendetails

Mag.a Dr.in Julia Dahlvik, MA

Lehre und Forschung
Betriebsrätin


T: +43 1 606 68 77-3817
F: +43 1 606 68 77-3809

Raum: EO.106
Mauerbachstraße 43
1140 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2020/21

Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

> Einführung in das wissenschaftliche Denken SE
Public Management more

Einführung in das wissenschaftliche Denken SE

Vortragende: Mag.a Dr.in Julia Dahlvik, MA, DI Michal Sedlacko, PhD MSc

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

- Geschichte des wissenschaftlichen Denkens und die Beziehungen zwischen Wissenschaft, Staat und Gemeinwohl
- Evidenzbasierte Entscheidungsfindung
- Merkmale wissenschaftlicher Texte
- Zitierregeln
- Literaturrecherche (Suchen, Lesen, Verarbeiten, Dokumentieren)
- Beurteilung wissenschaftlicher Texte und Argumente
- Techniken wissenschaftlichen Schreibens
- Strukturierung und Aufbau wissenschaftlicher Arbeiten
- Übersetzung und Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Sprache

Deutsch

> Übung zur Bachelorarbeit 1 UE
Public Management more

Übung zur Bachelorarbeit 1 UE

Vortragende: Mag.a Dr.in Julia Dahlvik, MA, Mag.a Natalia Hartmann, Mag. Günter Horniak, Dr.in Stefanie Mayer, DI Michal Sedlacko, PhD MSc

1SWS
6ECTS

Lehrinhalte

- Bedarf-orientierte Begleitung der praktischen Anwendung der Kompetenzen erworben in Modulen 23 und 24 im Rahmen eines ersten vollständigen und eigenständigen Forschungsprojekts
- Übersetzung eines praktischen Lösungsproblems in eine wissenschaftliche Fragestellung und ein vollständiges Forschungsprojekt, die wissenschaftliche Gütekriterien erfüllen und zugleich realistisch zu bewältigen sind
- Arbeiten mit der Theorie: Theorie als Praxis-Referent, Baustein, Brille, Werkzeug und Erkenntnis
- Wissenschaftliches Schreiben – grobe und feine Struktur, Schreibstile und deren Zwecke, Publiken, Zitation
- Zugang, Positionalität und Auswirkungen einer tiefen Einbettung in das Untersuchungsfeld auf eigene Forschung
- Wahl und Mitgestaltung zusätzlicher Schwerpunkte nach Bedürfnissen der Studierenden (im Sinne eines „ko-produktiven Zugangs“ zum Lernen)

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter (Bachelorarbeit-Teilleistungen)

Sprache

Deutsch

> Methoden der problemorientierten angewandten Sozia…
Public Management more

Methoden der problemorientierten angewandten Sozialforschung ILV

Vortragende: Mag.a Dr.in Julia Dahlvik, MA, Dr.in Stefanie Mayer

1SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Qualitative und quantitative Datenerhebungs- und Auswertungsmethoden
Auswirkungen der Methoden auf Erhebungssituation und Datenqualität
Datenquellen
Transkription, Auswertung, Interpretation, Datenver-arbeitung, deskriptive Statistik
Grundbegriffe der Messtheorie – Messung, Skalen, Typologien, Indizes
Bildung von Kategorien und Typologien (mit Hinblick auf die Theorie und Auswertungsmethode)
Visualisierung von Daten

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsbeurteilung

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Julia Dahlvik finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.