Personendetails

Martin Langer

FH-Prof. DI Dr. Martin Langer

Studiengangsleiter Integriertes Sicherheitsmanagement, Integriertes Risikomanagement


T: +43 1 606 68 77-2151
F: +43 1 606 68 77-2159

Raum: B.3.13
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2019/20

Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

> Emergency and Crisis Management SE
Integriertes Risikomanagementmore

Emergency and Crisis Management SE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Kai Mettke-Pick

1 SWS
1 ECTS
> Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV
Integriertes Sicherheitsmanagementmore

Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV

3 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Wissenschaftstheorie (Geschichte, Wahrheit, etc.) Kritisches Denken (Argumentation, Begründung, Reflexion), Logik (Induktion, Deduktion, Abduktion),Grundlagen Risiko und Sicherheit (Defintionen, Konzepte,) Ausgewählte Organisationstheorien, Zivilcourage, Grundlagen Recht, Stufenbau der Rechtsordnung,Grundlagen Komplexität

Prüfungsmodus

Endprüfung
AAA (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Organisationstheorie SE
Integriertes Risikomanagementmore

Organisationstheorie SE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh

1.5 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Organisationsgestaltung, Organisationstheorie von der Klassik bis zur Moderne, Ansätze nach Weber, Taylor, Fayol sowie systemtheoretische Ansätze im Diskurs

Prüfungsmodus

Notenskala
(sehr gut – gut – befriedigend – genügend – nicht genügend)

Lehr- und Lernmethode

Fernlehre, Präsenzlehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Martin Langer finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Integriertes Risikomanagement

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Integriertes Sicherheitsmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more