Personendetails

FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-3115
F: +43 1 606 68 77-3109

Raum: S.3.25
Kelsenstraße 2
1030 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2021/22

Soziales

> Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Rau…
Soziale Arbeit more

Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Raum MODUL

9SWS
7ECTS
> Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Rau…
Soziale Arbeit more

Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Raum MODUL

9SWS
7ECTS
> Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Rau…
Soziale Arbeit more

Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Raum MODUL

9SWS
7ECTS
> Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Rau…
Soziale Arbeit more

Wahlmodul – Modul 1 Soziale Arbeit im Sozialen Raum MODUL

9SWS
7ECTS
> BA Thesis Seminar 1 SE
Soziale Arbeit more

BA Thesis Seminar 1 SE

Vortragende: Florian Bodenseher, FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker, Magdalena Habringer, BA MA, FH-Prof.in Mag.a Manuela Hofer, BA, FH-Prof.in Gabriele Kronberger, MA MSc, Dr.in DSAin Karin Rowhani-Wimmer, Mag.a (FH) Doris Stephan, Mag.a Gabriele Wild

1.5SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden reflektieren die Anforderungen an eine wissenschaftliche Abschlussarbeit hinsichtlich Recherchestrategien, Themenfokussierung und Fragestellung, vertiefen ihr Wissen über unterschiedliche Arbeitsweisen in literaturanalytischer Hinsicht und machen sich mit formalen Vorschriften vertraut. Sie üben sich in wissenschaftlicher Argumentation und Analyse von fachspezifischen Diskursfeldern, lernen Quellen zu bewerten und verstehen Kriterien der Bewertung von wissenschaftlichen Arbeiten.
Bei der konkreten Exposé Erstellung und Themeneingrenzung werden die Studierenden begleitet, es wird mit ihnen konkretes Quellenmaterial besprochen und zum Schreib- und Rechercheprozess beim Verfassen des Exposés Rückmeldung gegeben. Dieses Exposé präsentieren und diskutieren die Studierenden in der Lehrveranstaltung und erarbeiten dazu eine Grobstruktur und einen Zeitplan für ihre geplante BA Abschlussarbeit. Zudem bestimmen sie erste Vorannahmen in Bezug auf die zu erwartenden Ergebnisse der BA Thesis.

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Lektürebezogene Gruppenarbeit und - diskussion, teilweise fernlehrgestützt

Sprache

Deutsch

> TeamTeaching inkl. Peer Group SE
Soziale Arbeit more

TeamTeaching inkl. Peer Group SE

Vortragende: FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker, FH-Prof.in Mag.a Manuela Hofer, BA

1.5SWS
0ECTS

Sprache

Deutsch

> Theorien - Soziale Arbeit im Sozialen Raum ILV
Soziale Arbeit more

Theorien - Soziale Arbeit im Sozialen Raum ILV

Vortragende: FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker

1.5SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden werden in raumsoziologische, politökonomische und politwissenschaftliche Grundlagen der urbanen und regionalen Entwicklung eingeführt. Soziale Phänomene ungleicher räumlicher Entwicklung werden erörtert und Veränderungen in der Relation von öffentlichen und privaten Räumen reflektiert. Es werden unterschiedliche Theorien und Modelle des Sozialraums vorgestellt und die Studierenden lernen diese auf Funktionen und Interventionen Sozialer Arbeit zu beziehen.
Mit Blick auf raumbezogene Politikfelder, wie ökonomische Aufwertungspolitik, Wohnbaupolitik, Demokratisierungspolitik, Sicherheits- und Ordnungspolitik, lernen die Studierenden staatliche Verfahren und Akteur*innen kennen und stellen Zusammenhänge zu gewandelten Funktionen und Interventionsformen Sozialer Arbeit her. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Studierenden angeleitet, ein Verständnis für komplexe Akteur*innennetzwerke und Kooperationsformen vor dem Hintergrund staatlicher Kompetenzverteilungen und Entscheidungsabläufe zu entwickeln.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Endprüfung (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

Vortrag und Gruppenarbeit

Sprache

Deutsch

> TeamTeaching inkl. Peer Group SE
Soziale Arbeit more

TeamTeaching inkl. Peer Group SE

Vortragende: FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker, Mag.a Anja Fischer, MSc, FH-Prof. Christoph Stoik, MA

1.5SWS
0ECTS

Sprache

Deutsch

> Theorien - Soziale Arbeit im Sozialen Raum ILV
Soziale Arbeit more

Theorien - Soziale Arbeit im Sozialen Raum ILV

Vortragende: FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker

1.5SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden werden in raumsoziologische, politökonomische und politwissenschaftliche Grundlagen der urbanen und regionalen Entwicklung eingeführt. Soziale Phänomene ungleicher räumlicher Entwicklung werden erörtert und Veränderungen in der Relation von öffentlichen und privaten Räumen reflektiert. Es werden unterschiedliche Theorien und Modelle des Sozialraums vorgestellt und die Studierenden lernen diese auf Funktionen und Interventionen Sozialer Arbeit zu beziehen.
Mit Blick auf raumbezogene Politikfelder, wie ökonomische Aufwertungspolitik, Wohnbaupolitik, Demokratisierungspolitik, Sicherheits- und Ordnungspolitik, lernen die Studierenden staatliche Verfahren und Akteur*innen kennen und stellen Zusammenhänge zu gewandelten Funktionen und Interventionsformen Sozialer Arbeit her. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Studierenden angeleitet, ein Verständnis für komplexe Akteur*innennetzwerke und Kooperationsformen vor dem Hintergrund staatlicher Kompetenzverteilungen und Entscheidungsabläufe zu entwickeln.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag und Gruppenarbeit

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Marc Diebäcker finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Forschungsprojekte

> Väterlichkeiten in der Wohnungslosenhilfe

Leitung: FH-Prof. Dipl.-Soz.-Wiss. Dr. Marc Diebäcker

> Fachliche Standards in der Sozialarbeit

Leitung: FH-Prof. Mag. Dr. Josef Bakic, FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker, Mag.a Elisabeth Hammer