Personendetails

Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4380
F: +43 1 606 68 77-4389

Raum: D.1.21
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2021/22

Technik

> Qualitative Methoden der Bedarfsermittlung und Eva…
Health Assisting Engineering more

Qualitative Methoden der Bedarfsermittlung und Evaluation ILV

Vortragende: Carina Hauser, Bakk.rer.soc.oec. M.A., Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc, Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Tanja Stamm, PhD MSc MBA, FH-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Dr.techn. Franz Werner

2SWS
4ECTS

Lehrinhalte

- Wissenschaftstheorie, Forschungsparadigmen hinsichtlich qualitativer und quantitativer Forschung
- Qualitative und quantitative Erkenntnislehre
- Entwickeln einer Forschungsfrage
- Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener qualitativer Methoden
- Einführung in die Epistemologie
- Qualitative Datenerhebung (Interviews, Fokus Gruppen, teilnehmende Beobachtung, etc.)
- Einsatz qualitativer Verfahren zur Erhebung von Bedarfen, Nutzungskontexten und weiteren Rahmenbedingungen sowie zur Evaluation im Rahmen von Produktentwicklungsprozessen
- Qualitative Datenanalyse-Verfahren
- Praktisches Projekt mit Nutzer*innen zur Bedarfserhebung

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Abgabe der individuellen Übungen
Mitarbeit in den interaktiven Elementen
Bewertung der Seminararbeit

Lehr- und Lernmethode

Interaktiver Vortrag mit Übungen, Seminararbeit als Gruppenprojekt

Sprache

Deutsch

> Seminar zur Masterthesis SE
Health Assisting Engineering more

Seminar zur Masterthesis SE

Vortragende: Carina Hauser, Bakk.rer.soc.oec. M.A., Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc, Lena Rettinger, MSc, Dr.in scient. med. Agnes Sturma, BSc MSc, FH-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Dr.techn. Franz Werner

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

- Darstellung einzelner Abschnitte bzw. des Arbeitsstandes Masterthesis
- Datenerhebung und Auswertung
- Beratung bezüglich Weiterarbeit
- Kritische Besprechung und Reflexion eigener und fremder Arbeiten sowie Verteidigen des eigenen Forschungsansatzes
- Wissenschaftstheoretische Zugänge

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Aktive Mitarbeit an Aufgabenstellungen

Lehr- und Lernmethode

Individuelles Feedback, Präsentationen, Bearbeiten von Fallbeispielen, Diskussionen in Kleingruppen und im Plenum, Reflexion über die eigene Arbeit

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Andrea Kerschbaumer finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.