Details

Mag. Andrea Kerschbaumer, BSc MSc

Occupational Therapist; Academic Staff (Parental Leave)

andrea.kerschbaumer@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-4386
+43 1 606 68 77-4389

Room: D.1.31
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lectures

Health Sciences

Literaturreview SE
Ergotherapie
Vollzeit, WS2023/24 more

Literaturreview SE

Lector: Mag.a Veronika Ertelt-Bach, MAS, Vera Hartmann, BSc BA MA, Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc, Katrin Kugler, MSc., Petra Paukowitsch, BSc MA, Lena Rettinger, BSc MSc, Hanna Schalk, BSc MSc, Dipl.-Päd. Mag.a Erna Schönthaler, Petra Schwab, MSc, Yvonne Schwarz, BSc MA, FH-Prof.in Mag.a Johanna Stadler-Grillmaier, Michaela Stoffer-Marx, PhD MSc LLM

Lecture contents

Entwickeln einer Fragestellung, Dokumentation der eigenen Recherche
Verfassen eines Konzeptes
Präsentation und kritische Reflexion der eigenen Arbeitsschritte in einer Kleingruppe
Mitstudierenden Feedback auf deren Arbeitsprozess geben
Verfassen eines Literatur-Reviews
Präsentation des Literatur-Reviews

Assessment methods

Modulprüfung

Teaching methods

Präsentation der Arbeitsschritte in Kleingruppen, Feedback, Peer-Feedback, Textfeedback

Language

Deutsch

Angewandtes Interdisziplinäres Wissensmanagement I…
Health Assisting Engineering
berufsbegleitend, WS2023/24 more

Angewandtes Interdisziplinäres Wissensmanagement ILV

Lector: Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc, Lukas Maul, BSc MSc, Lena Rettinger, BSc MSc

Lecture contents

- Grundlagen des Wissensmanagements für Praxis und Wissenschaft
- Kennenlernen und Anwenden von Methoden und Werkzeugen des Wissensmanagements (z.B.: Wissenslandkarten, Best Practice Sharing, Lessons Learned)
- Angewandtes Wissensmanagement in interdisziplinären Projekten

Assessment methods

Immanente Leistungsüberprüfung

Abgaben und erstellten einer interdisziplinären Fallarbeit in Form einer Seminararbeit (60% der Gesamtnote)

Teaching methods

Vortrag, interdisziplinärer Austausch der Studierenden zu den Themen der LV in Form von Gruppenarbeiten. Erarbeitung einer Strategie des Wissensmanagements für das interdisziplinäre Studierendenprojekt.

Language

Deutsch

Einführung in Health Assisting Engineering VO
Health Assisting Engineering
berufsbegleitend, WS2023/24 more

Einführung in Health Assisting Engineering VO

Lector: Carina Hauser, Bakk.rer.soc.oec. MA, Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc, Lukas Maul, BSc MSc, Lena Rettinger, BSc MSc, FH-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Dr. techn. Franz Werner

Lecture contents

- Einführung in das Forschungsfeld Health Assisting Engineering
- Einführung in den Begriff der Lebensqualität, sowie in Möglichkeiten zur Unterstützung der Lebensqualität mittels technischer Hilfsmittel
- Aktuelle Entwicklungen im Forschungsfeld und im Umfeld des Studiengangs Health Assisting Engineering
- Überblick über den aktuellen Stand der F&E im Bereich von Gesundheitstechnologien - Schwerpunkt assistive Robotik, Kategorien, Anwendungsgebiete, möglicher Nutzen, Herausforderungen in der F&E
- Schwerpunkt Wearable Electronics für Gang- und Bewegungsanalyse sowie zur Kontrolle des physischen Aktivitätslevels; Anwendungsgebiete, Herausforderungen und Erprobung in der Praxis;

- Aktuelle Projekt- und Produktbeispiele

Assessment methods

Endprüfung

Schriftliche Abschlussprüfung

Teaching methods

Vortrag, Gruppenarbeiten

Language

Deutsch

Evidence based practice SE
Health Assisting Engineering
berufsbegleitend, WS2023/24 more

Evidence based practice SE

Lector: Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc

Lecture contents

Begriffsklärung, Entwickeln einer klinischen Fragestellung, wissenschaftliche Literatursuche in Datenbanken, kritisches Lesen und Beurteilung von wissenschaftlichen Artikeln, Grundlagen quantitativer und qualitativer Forschung und klinischer Studien.

Assessment methods

Endprüfung

schriftliche Ausarbeitung (Seminararbeit)

Teaching methods

Vortrag, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, praktische Übungen

Language

Deutsch

Qualitative Methoden der Bedarfsermittlung und Eva…
Health Assisting Engineering
berufsbegleitend, SS2024 more

Qualitative Methoden der Bedarfsermittlung und Evaluation ILV

Lector: Carina Hauser, Bakk.rer.soc.oec. MA, Mag.a Andrea Kerschbaumer, BSc MSc, Lena Rettinger, BSc MSc

Lecture contents

- Wissenschaftstheorie, Forschungsparadigmen hinsichtlich qualitativer und quantitativer Forschung
- Qualitative und quantitative Erkenntnislehre
- Entwickeln einer Forschungsfrage
- Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener qualitativer Methoden
- Einführung in die Epistemologie
- Qualitative Datenerhebung (Interviews, Fokus Gruppen, teilnehmende Beobachtung, etc.)
- Einsatz qualitativer Verfahren zur Erhebung von Bedarfen, Nutzungskontexten und weiteren Rahmenbedingungen sowie zur Evaluation im Rahmen von Produktentwicklungsprozessen
- Qualitative Datenanalyse-Verfahren
- Praktisches Projekt mit Nutzer*innen zur Bedarfserhebung

Assessment methods

Immanente Leistungsüberprüfung

Abgabe der individuellen Übungen
Mitarbeit in den interaktiven Elementen
Bewertung der Seminararbeit

Teaching methods

Interaktiver Vortrag mit Übungen, Seminararbeit als Gruppenprojekt

Language

Deutsch

Publications

Publications by Andrea Kerschbaumer written at FH Campus Wien can be found in our publication database, as can the theses she supervised. All other publications are listed in the personal profile.