Personendetails

Mag. Dr. Peter Putz

Forschung und Entwicklung Department Gesundheitswissenschaften
Leiter Kompetenzzentrum INDICATION


T: +43 1 606 68 77-1723
F: +43 1 606 68 77-1729

Raum: D.2.15
Favoritenstraße 226
1100 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2018/19

Gesundheitswissenschaften

> Bachelorarbeitsseminar 1 SE
Physiotherapiemore

Bachelorarbeitsseminar 1 SE

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Andrea Buresch-Kirner, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Andrea Greisberger, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Georg Kainzbauer, MAS, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Manuela Kundegrabe

1 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

Formulierung einer Forschungsfrage sowie Erstellung eines umfassenden Konzeptes zur Bachelorarbeit unter Berücksichtigung formaler Vorgaben. Präsentation.

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Ernährungslehre 2 VO
Diätologiemore

Ernährungslehre 2 VO

Vortragende: Bettina Hüttner, MSc, Mag. Dr. Peter Putz, Mag.a Silvia Richter, Anna Tritscher, MSc nutr. med., Sonja Visontai, MSc

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Fortsetzung ENL1
VI. Alkohol
VII. Wasserbilanz
VIII. Fettlösliche Vitamine
IX. Wasserlösliche Vitamine
X. Mengenelemente
XI. Spurenelemente
XII. Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe
XIII. Anthropometrische Messverfahren, Ermittlung des Ernährungszustandes

Prüfungsmodus

schriftliche Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung, Selbstorgansisiertes Lernen, Fachliteratur, Internetrecherche, Nährwerttabellen
Themenbezogene Lernzielkataloge, praktische Übung zur Anthropometrischen Messverfahren

> Medizinische Trainingstherapie im Organsystem UE
Physiotherapiemore

Medizinische Trainingstherapie im Organsystem UE

Vortragende: Susanne Ebner, Georg Kainzbauer, MAS, Daniela Obermayer, Mag. Dr. Peter Putz, Mag. Niels Ruso, FH-Prof. Andreas Stübler, MAS

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Planung, Gestaltung und Steuerung der Trainingstherapie bei ausgewählten Erkrankungen aus dem Organsystem (wie z.B. Diabetes mellitus, Adipositas, COPD, kardiovaskulären Erkrankungen) unter Berücksichtigung der pathophysiologischen Mechanismen, der trainingswissenschaftlichen Grundlagen und der Belastungsphysiologie

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Übung

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Peter Putz finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.