Personendetails

Franz Gatterer

DI Franz Gatterer, MBA

Lehrgangsleiter Professional MBA
Leiter Campus Wien Academy


Raum: A.3.04
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2018/19

Applied Life Sciences

> Entrepreneurship and Start-ups ILV
Molecular Biotechnologymore

Entrepreneurship and Start-ups ILV

Vortragende: DI Franz Gatterer, MBA

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Firmengründung:
Prozesse und Voraussetzungen
Umfelder (Behörden, Förderungen, Unterstützungen)
Inhalte eines Businessplanes (als explizite Darstellung eines Businesscases)
- Produkt oder Dienstleistung
- Branche und Markt
- Marketing
- Management und Schlüsselpositionen (Kompetenzen erforderlich)
- Chancen/Risikoanalyse als Basis
- Umsetzungsplanung (Implementierung)
- Finanzbedarf

Prüfungsmodus

Gruppennote als Basis der Arbeit (schriftlich) und Einzelgespräche vertiefend über die Arbeit ergeben die Möglichkeit der Verbesserung oder Verschlechterung der Gesamtnote

Lehr- und Lernmethode

Businessplan Vorgehensmodell von I2B als roter Faden (Templates, Fragelisten)
Begleitet durch Theorie (Porter, SWOT, BCG Portfolio Management, Finanzmanagement, Organisation, Kompetenzmanagement)

Studierende gründen Unternehmen in Gruppen zu 8 Personen.
Interaktive Erarbeitung der Inhalte (siehe roter Faden) durch permanentes Reflektieren der Erkenntnisse zwischen den Gruppen (gesteuerter Erfahrungsaustausch)

Sprache

Englisch

> Innovation/Knowledge/Technology VO
Molecular Biotechnologymore

Innovation/Knowledge/Technology VO

Vortragende: DI Franz Gatterer, MBA

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Wissensmanagement (Fokus auf F&E)
- Wissenstreppe von North
- Wissensarten (nach Nonaka/Takeuchi /Polanyi)
- Strategien der Wissens(ab)bildung: Personifizierungs- Kodierungsstrategie
- Ebenen des WM
- SECI Modell (nach Nonaka u. Takeuchi)
- Komponenten des WM
- WEB20 und WM
- WM und Prozesse der Implementierung (nach Probst)

Prüfungsmodus

Praktische Arbeit (WM in F&E) - umgesetzt durch Mahara Applikation

Lehr- und Lernmethode

Unterricht mit Diskussionen im Plenum aber auch peer-groups.

Sprache

Englisch

> Intercultural Teams in Interdisciplinary Projects ...
Molecular Biotechnologymore

Intercultural Teams in Interdisciplinary Projects ILV

Vortragende: Monika Frauwallner, DI Franz Gatterer, MBA, Dr.in Mary Grace Wallis, FH-Prof. Dr. Paul Watson

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

•Studierende sollen umfassend den Reichtum von Diversität erkennen, Synergien finden, einfangen und nutzen lernen.
•Studierende aus verschieden Ländern, mit verschiedenem kulturellen Hintergrund, von unterschiedlichen Hochschulen, aus unterschiedlichen Disziplinen, von unterschiedlichem Geschlecht und mit individueller Lebenserfahrung lernen sich kennen. Durch gegenseitigen Austausch erleben sie und ihre Mitstudierenden jene Stärken und Schwächen, die eine Rolle im Studium/Beruf spielen.
•Im Team werden die Anforderungen des Studiums erkannt und erarbeitet, den eigenen Stärken und Schwächen gegenübergestellt und daraus die Kompetenz entwickelt, zielgerichtet Teams zu bilden und Handlungsoptionen für bestimmte Aufgaben eigenverantwortlich zu entwickeln.

Prüfungsmodus

Aktive Teilnahme

Lehr- und Lernmethode

•Umfassendes Prinzip einer systemischen Denkweise.
•Diversitätsmanagement.
•Kompetenzorientiertes Lehren und Prüfen. Die Studierenden stehen durch Zusammenarbeit in Teams bei der Vermittlung von Theorie und Umsetzung von Aufgabenstellungen selbst im Mittelpunkt. Bei der Entwicklung ihrer Ergebnisse werden Selbstreflexion und Peer-Feedback angewendet. Methoden wie z.B. Brainstorming, Aktives Strukturieren und Diskussionen (bei der Problemlösung und beim Kennenlernen), Blitzlicht (für Feedback) und ExpertInnenbefragung werden eingesetzt.
• Wissensmanagement.
• Teambildung.
• Projektmanagement.
• Transkulturelles Handeln.

Sprache

Englisch

> Strategic Business Management 1 VO
Molecular Biotechnologymore

Strategic Business Management 1 VO

Vortragende: DI Franz Gatterer, MBA

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Strategische Unternehmensführung:
Die Säulen: Führung, Leadership;
Strategie
Kennzahlen

Es werden Fragen der strategischen Analyse der Unternehmenssituation, der Festlegung der Unternehmensziele und auch der Planung, Bewertung und Auswahl von Strategien behandelt. Die Implementierung von Unternehmensstrategien in Unternehmen wird erörtert.

Also, von der Leitbildentwicklung bis zur Strategie und deren Implementierung
Formen, Modelle der Strategieentwicklung.
Marktanalyse mit Porter
Strategische Stossrichtung mitttels SWOT
Produktportfolioe/Serviceportfolio
BCG Produktmatrix

Prüfungsmodus

Pro Studierende: Abhandlung über dieses Thema (ca. 2 Seiten) wird bewertet. Themen/Aufgabenstellungen werden mit Studierenden erarbeitet.

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung mit Diskussion, kleinen Aufgaben für Peers

> Strategic Business Management 2 ILV
Molecular Biotechnologymore

Strategic Business Management 2 ILV

Vortragende: DI Franz Gatterer, MBA

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung ist die Zusammenführung aller Managementperspektiven der berufsunterstützenden Fächer.
In der Mitte der Überlegungen steht die Strategie (bzw. das Thema Vision):
* Themen des strategischen Managements (Übersicht, Positionierung, Arten)
* Implementierung als dynamischer Prozess der Führung
* Organisation, Menschen als Kompetenzträger der Umsetzung

Prüfungsmodus

Einzelgespräche vertiefend über die gegebenen Aufgabenstellungen, laufende Mitarbeit.

Lehr- und Lernmethode

Aufgabenstellung, die in einem interaktiven Workshop abgearbeitet wird. In Gruppen

Sprache

Englisch