Personendetails

Claudia Link

FH-Prof. DI Claudia Link

Studiengangsleiterin Bauingenieurwesen Baumanagement


T: +43 1 606 68 77-2202
F: +43 1 606 68 77-2209

Raum: P.1.03
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2019/20

Bauen und Gestalten

> Berufspraktikum PR
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Berufspraktikum PR

Vortragende: FH-Prof. DI Claudia Link

0 SWS
12 ECTS
> Berufspraktikum PR
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Berufspraktikum PR

Vortragende: FH-Prof. DI Claudia Link

0 SWS
12 ECTS
> Seminar zum Berufspraktikum SE
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Seminar zum Berufspraktikum SE

Vortragende: FH-Prof. DI Claudia Link

1 SWS
4 ECTS
> Seminar zum Berufspraktikum SE
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Seminar zum Berufspraktikum SE

Vortragende: FH-Prof. DI Claudia Link

1 SWS
4 ECTS

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Claudia Link finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Bauingenieurwesen – Baumanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Bauingenieurwesen – Baumanagement

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Projekte

> Start Your Career

Ihr Sprungbrett für den erfolgreichen Berufseinstieg - Mentoring- und Förderprogramm für Bachelorstudierende des Department Bauen und Gestalten

Im Gespräch

Interview mit Claudia Link, Studiengangsleiterin Bauingenieurwesen – Baumanagement

Der Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen – Baumanagement bildet Allround-Bauingenieurinnen und -Bauingenieure aus, die in der Praxis gefragt sind. Im Interview spricht Studiengangsleiterin Claudia Link über die Schwerpunkte, das Aufnahmeverfahren und die Schaffenskraft des Berufes.

Zum Interview

Porträt Claudia Link in fliederfarbenen Blazer; verlinkt zum Interview

"Sie würde entscheiden wie ich"

Doppelporträt. Claudia Link-Krammer und Doris Link sind Zwillingsschwestern. Beide sind Professorinnen an der FH Campus Wien. In einem für Frauen eher untypischen Zweig.

Nachzulesen in DiePresse.com