Projektdetail

Bilden – Erziehen – Begleiten

100 Jahre pädagogisches Fachjournal UNSERE KINDER
Projektlaufzeit: 1.9.2020 bis 29.2.2022

UNSERE KINDER ist die älteste noch bestehende elementarpädagogische Zeitschrift aus einem österreichischen Verlagshaus. Das Periodikum wird gegenwärtig von der Caritas für Kinder und Jugendliche herausgegeben und richtet sich seit der Gründung vor etwa 100 Jahren an Pädagog*innen in der Praxis im Sinne eines anschaulichen Theorie-Praxis-Transfers. Das Forschungsprojekt verfolgt die Aufarbeitung der historischen Entwicklung der Zeitschrift von 1923/24 bis in die Gegenwart mit Blick auf ereignis- und gesellschaftspolitische Prozesse sowie pädagogische Themenkreise und Kontinuitäten im 20. und 21. Jahrhundert. Im Fokus des Forschungsinteresses stehen sowohl die Inhalte der Hefte als auch einflussnehmende Personen wie Redakteuer*innen oder Autor*innen, um die bewegte Geschichte der Zeitschrift erstmals detailliert nachzuzeichnen und zu verschriftlichen.

Forschungsziele

  • Geschichtswissenschaftliche Aufarbeitung der ältesten elementarpädagogischen Fachzeitschrift aus einem österreichischen Verlagshaus sowie Publikation der Ergebnisse
  • Beitrag zur Grundlagenforschung für die Elementarpädagogik, zugleich Ausbau und Sicherung des historischen Schwerpunkts in der scientific community sowie Erweiterung des Praxisnetzwerks 
  • Förderung von Jungforscher*innen/Qualifizierung unserer Absolvent*innen durch forschungsbezogene wissenschaftliche Arbeiten

Fördergeber*innen bzw. Auftraggeber*innen

Mag. Martin Kranzl-Greinecker für den Fachverlag UNSERE KINDER

Caritas für Kinder und Jugendliche, Kapuzinerstr. 84, 4020 Linz

Ziele für nachhaltige Entwicklung der UNO

Hochwertige Bildung

Projektleitung

Projektteam

Bianca Pfeiffer, BA

Absolvent*in

Claudia Naber, BA

Absolvent*in

Laura Aigner, BA

Absolvent*in

Barbara Schuh, BA

Absolvent*in


Studiengang

Sozialmanagement in der Elementarpädagogik

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more