Personendetails

Klemens Messner, BSc MSc

Lehre und Forschung
Radiologietechnologe


T: +43 1 606 68 77-4802
F: +43 1 606 68 77-4809

Raum: D.Z.30
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Gesundheitswissenschaften

> Angiographie: Postprocessing und Bildanalyse UE
Radiologietechnologiemore

Angiographie: Postprocessing und Bildanalyse UE

Vortragende: Klemens Messner, BSc MSc, Mag.a Maria Starkbaum

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Analyse der Aufnahmen und technische Bewertung
hinsichtlich der qualitativen Richtlinien sowie Anwendung von
Nachbearbeitungsmöglichkeiten und Bildauswertung in 2D
und 3D; angewandter Strahlenschutz
Praktische Übungen in 4 Kleingruppen (à 12-13 Studierende)

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Angiographie: Skill Lab UE
Radiologietechnologiemore

Angiographie: Skill Lab UE

Vortragende: Klemens Messner, BSc MSc, Mag.a Maria Starkbaum

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Der erste Teil ist eine Übung, die mittels eines eigens
konzipierten eLearning Tools abgehalten wird und die
Grundkenntnisse im Bereich Hygiene, angiographischen
Materialien und Interventionen vermittelt. Der zweite Teil
besteht aus einer Übung vor Ort, die den Aufbau, Funktion
und Handling spezieller Materialien wie Punktions- bzw.
Biopsienadeln, Schleusensysteme, Gefäßkatheter,
Führungskatheter, Dilatationskatheter, Stents, Coils u.v.m. –
entsprechend dem aktuellen Wissenstand im Fachgebiet
erklärt. Anhand der Simulation einer angiographischen
Intervention wird zum Ende das Wissen der Studierenden
noch vertieft.
Praktische Übungen in Kleinstgrupppen (à 5-6 Studierende)
zur Erreichung der Lehrziele / Kompetenzerwerb wesentlich!
Steriles Arbeiten und sterile Assistenz bei invasiven
diagnostischen und interventionellen Verfahren inklusive der
Hautvorbereitung für die Eingriffe, Handhabung der
Instrumente und Materialien, Umgang mit Biopsiematerial.
Praktische Übungen in Kleinstgrupppen (à 5-6 Studierende)
zur Erreichung der Lehrziele / Kompetenzerwerb wesentlich!

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Angiographie: Untersuchungen und Interventionen VO
Radiologietechnologiemore

Angiographie: Untersuchungen und Interventionen VO

Vortragende: Klemens Messner, BSc MSc, Mag.a Maria Starkbaum

1 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Patientinnen- und Patienteninformation und -betreuung,
Vorbereitung, Lagerung, Kontrastmittelapplikation,
Durchführung, Komplikationen, Dokumentation, Nachsorge,
Schnittstellen mit allen kooperierenden Partnerinnen und
Partnern (z.B.: Chirurgie, Anästhesie, Labor...) angewandter
Strahlenschutz.
Typische anatomische, physiologische sowie pathologische
Kriterien im kardiovaskulären Bereich, Patientinnen-und
Patienteninformation und -betreuung, Vorbereitung,
Lagerung, Kontrastmittelapplikation, Durchführung,
Komplikationen, Dokumentation, Nachsorge,
Interdisziplinarität bei kardiologischen Angiographien und
Interventionen, Bedeutung der Auswertung und
Dokumentation elektrophysiologischer bzw.
hämodynamischer Parameter, angewandter Strahlenschutz.

Prüfungsmodus

LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

VO

> Projektbegleitseminar - Bachelorarbeit 1 SE
Radiologietechnologiemore

Projektbegleitseminar - Bachelorarbeit 1 SE

Vortragende: Reza Agha Mohammadi Sareshgi, MSc, Barbara Karlhuber, Alexander Lehde, MAS, Klemens Messner, BSc MSc, Alexander Raith, BSc MSc, Christian Schneckenleitner, MSc MSc, Sabine Spasic, Brigitte Stanek, MBA, Mag.a Maria Starkbaum, FH-Prof. Mag. Gerold Unterhume

1 SWS
7 ECTS

Lehrinhalte

Die Bachelorarbeit kann in Verbindung zu dem gewählten Fachbereiches (des Berufspraktikums lt. FH-MTD-AV Anlage 9 lit a-c: spezieller klinischer Bereich, Informations- und Kommunikationstechnologie in der Medizin, multiprofessioneller Bereich) im Rahmen eines in der Praxis durchgeführten Projektes verfasst werden.

Prüfungsmodus

schriftliche Bachelorarbeit

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch-Englisch

Publikationen

Die Publikationen dieser Person finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.