Personendetails

FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA

Lehre und Forschung

rudolf.oberpertinger@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-2123
+43 1 606 68 77-2119

Raum: B.2.07
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2022/23

Technik

Elektronik-Laboratorium 1 UE
Angewandte Elektronik more

Elektronik-Laboratorium 1 UE

Vortragende: FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA, FH-Prof. Ing. Dipl.-Ing. Andreas Petz

3 SWS   5 ECTS

Lehrinhalte

Praktische Anwendungen der in den Theorielehrveranstaltungen „Grundlagen der Elektrotechnik 1“ und „Digitaltechnik“ behandelten Inhalte.
Für einzelne Laborübungen sind Aufgaben in der Vorbereitungsphase zu lösen, die dann während der Laborübung praktisch umzusetzen und messtechnisch zu verifizieren sind.
Zu jeder Laborübung sind die ausgewerteten Messergebnisse und Erkenntnisse in einem Protokoll zu dokumentieren.

Prüfungsmodus

Endprüfung
LV abschliessende Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Übungen im Labor

Sprache

Deutsch

Elektronik-Laboratorium 2 UE
Angewandte Elektronik more

Elektronik-Laboratorium 2 UE

Vortragende: FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA, FH-Prof. Ing. Dipl.-Ing. Andreas Petz

3 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

Praktische Anwendungen der in den Theorielehrveranstaltungen „Grundlagen der Elektrotechnik 2“ und „Digitale Systeme“ behandelten Inhalte.
Für einzelne Laborübungen sind Aufgaben in der Vorbereitungsphase zu lösen, die dann während der Laborübung praktisch umzusetzen und messtechnisch zu verifizieren sind.
Zu jeder Laborübung sind die ausgewerteten Messergebnisse und Erkenntnisse in einem Protokoll zu dokumentieren.

Prüfungsmodus

Endprüfung
LV abschliesende Enprüfung

Lehr- und Lernmethode

Übungen im Labor

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Rudolf Oberpertinger finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Forschungsprojekte

> Virtuelles Photovoltaik-Labor

Leitung: FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA