Personendetails

Mag. Josef Ruh

Lehre und Forschung
Betriebsrat


T: +43 1 606 68 77-2180
F: +43 1 606 68 77-2179

Raum: B.3.09
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Public Sector

> Betreuung Bachelorarbeit 2 SE
Integriertes Sicherheitsmanagementmore

Betreuung Bachelorarbeit 2 SE

Vortragende: Eva Maria Altmann, BSc MA, Anna Dorfner, BA MA, DI (FH) Mag. Thomas Goiser, MA, Mag. Thomas Hofer, FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, Mag. Dr. Hans Lampalzer, MA, Wolfgang Lehner, BSc, Aldric Ludescher, Florian Polt, BSc, M

0.5 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Durchführung von Steuerungsworkshops zur Hilfestellung

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Die Studierenden erwerben Kompetenzen im Rahmen der Präsenzveranstaltung und im Zuge dieser werden Gruppenarbeiten zur Veranschaulichung und Vertiefung durchgeführt.

Sprache

Deutsch

> Integrated Risk Management Workshop SE
Integriertes Risikomanagementmore

Integrated Risk Management Workshop SE

Vortragende: FH-Prof. DI Martin Langer, LektorIn PlatzhalterIn 1, Mag. Josef Ruh, Martin Wolf, LL.B, MA

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Case Studies zu Management, Risikomanagement und Interne Revision

Prüfungsmodus

Modulprüfung
Notenskala(mit Erfolg teilgenommen – ohne Erfolg teilgenommen)

Lehr- und Lernmethode

Präsenzlehrveranstaltung

Sprache

Englisch

> International Week SE
Integriertes Risikomanagementmore

International Week SE

Vortragende: Dr. Alasdair Marshall, Dr. Andrea Minto, Mag. Josef Ruh

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Vorträge, Workshops zu den Themen Organisation, Prozess- und Qualitätsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Risikomanagement, Komplexität sowie Interne Revision

Prüfungsmodus

Modulprüfung
Notenskala (mit Erfolg teilgenommen – ohne Erfolg teilgenommen)

Lehr- und Lernmethode

Präsenzlehrveranstaltung

Sprache

Englisch

> Projekt Risikomanagement PLV
Integriertes Sicherheitsmanagementmore

Projekt Risikomanagement PLV

Vortragende: FH-Prof. DI Martin Langer, Dr. Reinhard Preiss, Mag. Josef Ruh

1 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Konzeption und Durchführen eines Projekts zum Thema Risikomanagement

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

selbstständiges Aufarbeiten von Wissen

Sprache

Deutsch

> Risiko und Risikokommunikation UE
Integriertes Sicherheitsmanagementmore

Risiko und Risikokommunikation UE

Vortragende: Dr. Bernhard Richter, Mag. Josef Ruh

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Begriffe und risikorelevante Konzepte (Sicherheit, Gefahr, Schaden; Nachhaltigkeit, Vulnerabilität, Vorsorge, etc.)
Kommunikationstheorie; öffentliche Sicherheits- und Risikodiskurse; Risikoperzeption – psychologische, sozialpsychologische und soziologische Risikomodulatoren (public risk appraisal); Strategien und Elemente der Risikokommunikation (partizipative Ansätze, Akteure, Methodenwahl, Dissemination und Transparenz, Risikovergleiche, trust and confidence management etc.); praktische Anwendungsbeispiele und Anlassfälle

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Die Studierenden erwerben Kompetenzen im Rahmen der Präsenzveranstaltung und im Zuge dieser werden Gruppenarbeiten zur Veranschaulichung und Vertiefung durchgeführt.

Sprache

Deutsch

> Risikomanagementsysteme ILV
Integriertes Sicherheitsmanagementmore

Risikomanagementsysteme ILV

Vortragende: Mag. Josef Ruh

1.5 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Es wird dargelegt, wie unternehmensweites Risiko verstanden und implementiert werden kann. im Fokus hierbei liegt die Herangehensweise angelehnt an die ISO 31000. Darüber hinaus werden Rahmentheorien wie die HRO Theorie und Black Swan behandelt.

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Die Studieren erwerben qualifizierte Kenntnisse im didaktischen und philosophischen Bereich in den Präsenzblöcken und haben dann die Möglichkeit ihre erworbenen Kenntnisse in Gruppenarbeiten zu präsentieren bzw. offene Fragen zu diskutieren.

Sprache

Deutsch

> Wissenschaftswerkstätte UE
Integriertes Sicherheitsmanagementmore

Wissenschaftswerkstätte UE

Vortragende: Anna Dorfner, BA MA, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, Mag. Bernhard Lauring, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Ing. Mag. Stefan Rakowsky, MSc, Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen, Methoden und Anwendungen der empirischen Sozialforschung;
Problemstellungen empirischer Sozialforschung;
Planung und Ablauf empirischer Sozialforschung

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Die Studierenden erwerben Kompetenzen im Rahmen von Fernstudium und diese werden dann in den Präsenzblöcken besprochen, gefestigt und in Gruppenübungen praktisch veranschaulicht.

Sprache

Deutsch

Studiengänge

Führung, Politik und Management

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Integriertes Risikomanagement

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Integriertes Sicherheitsmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more