Postcards from Abroad: Post aus Kopenhagen, Dänemark

Name: Beate Bauer

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit

Gastland: Dänemark

Gastinstitution: Metropolitan University College- Professionshøjskolen Metropol Copenhagen

Art des Aufenthalts (Studium, Praktikum, etc.): Studium

Programm (ERASMUS, etc): Erasmus

Aufenthaltsdauer: 5 Monate

© Beate Bauer

Mit welchen drei Worten lässt sich Ihr Gastland am besten beschreiben?

"Hygge [=dänische Gemütlichkeit]", Vielfältigkeit, Herzlichkeit

Was sollte man auf keinen Fall verpassen?

Distortion Festival (einwöchiges Straßenfest im Juni), Flohmärkte jeglicher Art in den verschiedensten Stadtteilen während des Wochenendes

Welches ist Ihr Lieblingslokal? Wo isst/trinkt man am besten?

"Grød"-vielfältige Sorten von Porridge, Risotto+ Linsengerichte, "Cafè Paludan" - Bookstore+ kulturelle Veranstaltungen, "Papiroen- Streetfood Markthalle"- direkt am Wasser gelegen, "Kalaset"- gutes skandinavisches Frühstück, "Morgenstedet"- vegetarisches Lokal in Christiania

Was war ihr schönstes Erlebnis während des Auslandsaufenthalts?

Geburtstagspicknick mit Freund_innen aus verschiedensten Nationen

Was war die größte Herausforderung, die Sie während des Auslandsaufenthalts gemeistert haben?

Bei jedem Wind und Wetter! mit dem Fahrrad durch Kopenhagen zu düsen.

Welche Auswirkungen denken Sie wird Ihr Auslandsaufenthalt auf Ihre berufliche Zukunft haben?

Durch meinen Auslandsaufenthalt hatte ich Begegnungen mit Menschen aus den verschiedensten Ländern- diese Freundschaften, Gespräche, unterschiedlichen Meinungen, Arbeitsweisen und Perspektiven, haben auch meinen Blickwinkel teilweise geändert und wirken sich daher auf mein zukünftiges Berufsleben aus.

Was würden Sie Studierenden raten, die ebenfalls einen Auslandsaufenthalt absolvieren möchten?

Die administrativen Vorbereitungen davor lohnen sich auf alle Fälle für das Freiheitsgefühl während des Erasmus Lebens.

Würden Sie sich rückblickend nochmals für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums entscheiden?

Auf jeden Fall, da ich durch meinen Auslandsaufenthalt meinen persönlichen und professionellen Horizont erweitern konnte.

Studiengang

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, Vollzeit

more