Personendetails

Mag. Josef Ruh

Lehre und Forschung
Betriebsrat


T: +43 1 606 68 77-2180
F: +43 1 606 68 77-2179

Raum: B.3.09
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2020/21

Applied Life Sciences

> Spezielles Qualitätsmanagement ILV
Nachhaltiges Ressourcenmanagement more

Spezielles Qualitätsmanagement ILV

Vortragende: Mag. Josef Ruh

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Allgemeine Grundlagen von Qualitätssicherungssystemen in produzierenden Unternehmen
Case Studies
• QM in der Lebensmittelindustrie
• QM im Pharmabereich
• QM in der Verpackungsindustrie
• QM im Gefahrgutbereich
• QM in der Abfallwirtschaft
• QM in der Automobilindustrie
• QM im Bauwesen
Produkthaftung

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter mit abschließender Prüfung

Insgesamt sind 100 Punkte zu erreichen. Ab 60 Punkten ist die ILV positiv absolviert.

Lehr- und Lernmethode

Blended Learning, bestehend aus Lehrendenvorträgen, praktischen Übungen, Präsentationen der Studierenden und E-Learning-Einheiten

Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

> Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV

Vortragende: Ing. Andreas Benedetter, BSc, MA, Dr. Michael Breitenfeld, Mag. Robert Ertl, Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., DI(FH) Bernhard Kraxberger, MBA, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Clemens Österreicher, Florian Polt, BSc, MA, Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

3SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Wissenschaftstheorie (Geschichte, Wahrheit, etc.) Kritisches Denken (Argumentation, Begründung, Reflexion), Logik (Induktion, Deduktion, Abduktion),Grundlagen Risiko und Sicherheit (Defintionen, Konzepte,) Ausgewählte Organisationstheorien, Zivilcourage, Grundlagen Recht, Stufenbau der Rechtsordnung,Grundlagen Komplexität

Prüfungsmodus

Endprüfung
AAA (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Praxistransfer Prozess- und Qualitätsmanagement UE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Praxistransfer Prozess- und Qualitätsmanagement UE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Wolfgang Lassl, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

8SWS
8ECTS

Lehrinhalte

Reflexion der vermittelten Grundlagen gegenüber der Praxis

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Erfahrungslernen / Reflexion

Sprache

Deutsch

> Wissenschaftliche Grundlagen ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Wissenschaftliche Grundlagen ILV

Vortragende: Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Anna Rathmair, BA MA, Mag. Josef Ruh

1SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens (z. B. Wissenschaftssprache, Forschungsfrage, Problembeschreibung, Einleitung-Hauptteil-Schluss, Stand der Forschung, Zitation), Steigerung der Lese-, Recherche- und Schreibkompetenz (vgl. belegte logische Aussagen, wissenschaftliche Sprache und Stil), Feedback zu den schriftlichen Einzelarbeiten erhalten (= Unterstützung beim Schreiben der wissenschaftlichen Arbeit)

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Gruppendiskussionen, Präsentation, Selbststudium (z. B. lesen, recherchieren), schriftliche Einzelarbeiten, Peer-Feedback, Einzelfeedback (inkl. Selbstreflexion)

Sprache

Deutsch

> Grundlagen Risikomanagement ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Risikomanagement ILV

Vortragende: Dr. Holger Klier, DI Christian Plohberger, Dr. Reinhard Preiss, Alexander Ressl, Mag. Josef Ruh

3SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Risikobegriff im historischen Kontext, Inhalte und Aufgaben eines Risikomanagementsystems, Methoden der Risikoidentifikation,- analyse, und -bewältigung, Spezifika der Darstellung und Kommunikation von Risiken, Risikowahrnehmung, Grundlagen der Entscheidungslehre, Grundlagen der Gefahrenlehre

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Praxisprojekt Risikomanagement UE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Praxisprojekt Risikomanagement UE

Vortragende: Ing. Herbert Dvorak, MBA

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Anwendung der vermittelten Grundlagen im Risikomanagement im Rahmen eines konkreten Projekts

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Praxisprojekt

Sprache

Deutsch

> Praxistransfer Brandschutz UE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Praxistransfer Brandschutz UE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

5SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Reflexion der vermittelten Grundlagen gegenüber der Praxis

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Erfahrungslernen / Reflexion

Sprache

Deutsch

> Praxistransfer Risikomanagement UE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Praxistransfer Risikomanagement UE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

5SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Reflexion der vermittelten Grundlagen gegenüber der Praxis

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Erfahrungslernen / Reflexion

Sprache

Deutsch

> Weiterführendes Risikomanagement ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Weiterführendes Risikomanagement ILV

Vortragende: Ing. Herbert Dvorak, MBA, LektorIn PlatzhalterIn 1, DI Christian Plohberger, Dr. Reinhard Preiss, Mag. Josef Ruh

3SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Risikomanagement und Gesellschaft, individuelles und kooperatives Risikoverhalten, Möglichkeiten und Probleme in Entscheidungsprozessen, Darstellung von Wahrscheinlichkeiten, Theorie und Praxis des Risikomanagements, spezielle Risikomanagementorganisation, Teilnahme an internenen Veranstaltungen und Kongressen, Vergleich Risikomanagement zwischen Österreich und ausgewählten Ländern

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Forschungsmethoden ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Forschungsmethoden ILV

Vortragende: Marco Felsberger, BSc, Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Ing. Mag. Sylvia Mayer, MA, Mag.(FH) Michael Pabel, MBA, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. (FH) Michael Schmoll, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk, Martin Wolf, LL.B, MA

2SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Forschungsprozess & Forschungsparadigmen, Organisationstheorien.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Grundlagen Organisationslehre ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Organisationslehre ILV

Vortragende: Marco Felsberger, BSc, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Organisationsgestaltung, zentrale Ansätze der Organisationstheorie im Diskurs, Grundlagen des Managements

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Organisation und Sicherheit SE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Organisation und Sicherheit SE

Vortragende: DI (FH) Mag. Thomas Goiser, MBA MA CMC, Mag. Josef Ruh

1SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Erstellen einer Seminararbeit mit Bezug zu Forschungsmthoden

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Eigenständige Seminararbeit

Sprache

Deutsch

> Weiterführender ArbeitnehmerInnenschutz ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Weiterführender ArbeitnehmerInnenschutz ILV

Vortragende: DI Katrin Arthaber, Alexander Bauer, Ph. D., Mag. Stefanie Bräuer-Veigel, Bernhard Deimel, Dr. Gertraud Hedenetz, Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., Dipl.-Ing. Robert Lampl, Mag.a Angelika Losek, Dipl.-Ing. Walter Rauter, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. (FH) Michael Schmoll, Dr. Silvia Springer

4SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Rechtsvorschriften und Grundlagen zur Evaluierung, Evaluierungszugänge & Evaluierungsprozess, Methoden und Werkzeuge zur Risikobeurteilung, Unterweisung & Information, Unfallpyramide & Eisbergmodell, Systematische Unfallursachenanalyse, Kosten-Nutzen-Analyse (Unfallkosten), Persönliche Schutzausrüstung, Methode zur Beurteilung manueller Lasthandhabung, Beurteilung chemischer Gefahren und Ableitung von Maßnahmen nach dem STOP Prinzip, Beurteilung der Gefahren beim Befahren von Behältern und Ableitung von Maßnahmen, Lagerung von gefährlichen Arbeitsstoffen, Sensibilisierung, Beurteilung von Baustellengefahren und Ableitung von Maßnahmen, Vergleich ArbeitnehmerInnenschutz zwischen Österreich und ausgewählten Ländern

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Betreuung Konzeption Bachelorarbeit SE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Betreuung Konzeption Bachelorarbeit SE

Vortragende: Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Anna Rathmair, BA MA, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. (FH) Michael Schmoll, Martin Wolf, LL.B, MA

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

Reflexion Konzeption Bachelorarbeit

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Coaching

Sprache

Deutsch

> Praxistransfer Security Management UE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Praxistransfer Security Management UE

Vortragende: FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

7SWS
7ECTS

Lehrinhalte

Reflexion der vermittelten Grundlagen gegenüber der Praxis

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Erfahrungslernen / Reflexion

Sprache

Deutsch

> Weiterführendes Security Management ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Weiterführendes Security Management ILV

Vortragende: Eva Maria Altmann, BSc MA, Mag. phil. Michael Bauer, Marco Felsberger, BSc, DI (FH) Martin Hochreiter, Christian Koller, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. Markus Schwaiger, Jean Philippe Tissot, MSC

2SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Staatliches Krisen und Katastrophenmanagement, Führungsorganisation, Entscheidungsfindungsprozesse, Krisenkommunikation, Sicherheitsbehörden in Österreich, Betriebs- und Industriespionage, Reisesicherheit, Veranstaltungssicherheit, Security Operations, Schnittstellen des Krisenmanagements und Business Continuity zum Security Management, Teilnahme an internenen Veranstaltungen und Kongressen, Krisenübung(en), Vergleich Security Management zwischen Österreich und ausgewählten Ländern

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Studiengänge

Führung, Politik und Management

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Integriertes Sicherheitsmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Integriertes Risikomanagement

Masterstudium, berufsbegleitend

more