Personendetails

Mag. Josef Ruh

Lehre und Forschung
Betriebsrat


T: +43 1 606 68 77-2180
F: +43 1 606 68 77-2179

Raum: B.3.09
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2020/21

Applied Life Sciences

> Spezielles Qualitätsmanagement ILV
Nachhaltiges Ressourcenmanagement more

Spezielles Qualitätsmanagement ILV

Vortragende: Mag. Josef Ruh

1SWS
2ECTS

Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

> Ethik ILV
Integriertes Risikomanagement more

Ethik ILV

Vortragende: Mag. Josef Ruh

1SWS
1ECTS
> Führung und Management UE
Integriertes Risikomanagement more

Führung und Management UE

Vortragende: Natalie Brezer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Clemens Österreicher, Mag. Josef Ruh

1SWS
1ECTS
> Managementmodelle SE
Integriertes Risikomanagement more

Managementmodelle SE

Vortragende: Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

1.5SWS
3ECTS
> Organisationstheorie SE
Integriertes Risikomanagement more

Organisationstheorie SE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh

1.5SWS
3ECTS
> Projekt Prozess- Qualitätsmanagement PLV
Integriertes Risikomanagement more

Projekt Prozess- Qualitätsmanagement PLV

Vortragende: Ing. Herbert Dvorak, MBA, Dr. Roman Käfer, Mag. Josef Ruh, Mag.(FH) Johann Weber, MBA MPA MA

1SWS
4ECTS
> Qualitäts-Risikomanagement ILV
Integriertes Risikomanagement more

Qualitäts-Risikomanagement ILV

Vortragende: Mag. Gerhard Pöschl, MAS MSc, Mag. Josef Ruh

1SWS
2ECTS
> Interne Revision und Schnittstellen ILV
Integriertes Risikomanagement more

Interne Revision und Schnittstellen ILV

Vortragende: Mag. Petra Carniel, Mag. Dr. Leo Hemetsberger, Mag. Thomas M. Klein, Mag. Stephan Pichler, Mag. Josef Ruh, Ing. Manfred Scholz, Mag.a Ines Schubiger, Mag. Anton Six

2.5SWS
5ECTS
> Wissenschaftliches Projekt SE
Integriertes Risikomanagement more

Wissenschaftliches Projekt SE

Vortragende: FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh, Mag.a Ines Schubiger, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk, Martin Wolf, LL.B, MA

2SWS
2ECTS
> Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV

Vortragende: Ing. Andreas Benedetter, BSc, MA, Dr. Michael Breitenfeld, Mag. Robert Ertl, Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Florian Polt, BSc, MA, Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

3SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Wissenschaftstheorie (Geschichte, Wahrheit, etc.) Kritisches Denken (Argumentation, Begründung, Reflexion), Logik (Induktion, Deduktion, Abduktion),Grundlagen Risiko und Sicherheit (Defintionen, Konzepte,) Ausgewählte Organisationstheorien, Zivilcourage, Grundlagen Recht, Stufenbau der Rechtsordnung,Grundlagen Komplexität

Prüfungsmodus

Endprüfung
AAA (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Wissenschaftliche Grundlagen ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Wissenschaftliche Grundlagen ILV

Vortragende: Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Anna Rathmair, BA MA, Mag. Josef Ruh

1SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens (z. B. Wissenschaftssprache, Forschungsfrage, Problembeschreibung, Einleitung-Hauptteil-Schluss, Stand der Forschung, Zitation), Steigerung der Lese-, Recherche- und Schreibkompetenz (vgl. belegte logische Aussagen, wissenschaftliche Sprache und Stil), Feedback zu den schriftlichen Einzelarbeiten erhalten (= Unterstützung beim Schreiben der wissenschaftlichen Arbeit)

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Gruppendiskussionen, Präsentation, Selbststudium (z. B. lesen, recherchieren), schriftliche Einzelarbeiten, Peer-Feedback, Einzelfeedback (inkl. Selbstreflexion)

Sprache

Deutsch

> Forschungsmethoden ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Forschungsmethoden ILV

Vortragende: Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

2SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Forschungsprozess & Forschungsparadigmen, Organisationstheorien.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Grundlagen Organisationslehre ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Organisationslehre ILV

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Florian Polt, BSc, MA, Mag. Josef Ruh

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Organisationsgestaltung, zentrale Ansätze der Organisationstheorie im Diskurs, Grundlagen des Managements

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

> Organisation und Sicherheit SE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Organisation und Sicherheit SE

Vortragende: DI (FH) Mag. Thomas Goiser, MA, Mag. Josef Ruh

1SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Erstellen einer Seminararbeit mit Bezug zu Forschungsmthoden

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Eigenständige Seminararbeit

Sprache

Deutsch

> Weiterführender ArbeitnehmerInnenschutz ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Weiterführender ArbeitnehmerInnenschutz ILV

Vortragende: Alexander Bauer, Ph. D., Mag. Stefanie Bräuer-Veigel, Bernhard Deimel, Dr. Gertraud Hedenetz, Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., Dipl.-Ing. Robert Lampl, Mag.a Angelika Losek, LektorIn PlatzhalterIn 1, Dipl.-Ing. Walter Rauter, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. (FH) Michael Schmoll, Dr. Silvia Springer

4SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Rechtsvorschriften und Grundlagen zur Evaluierung, Evaluierungszugänge & Evaluierungsprozess, Methoden und Werkzeuge zur Risikobeurteilung, Unterweisung & Information, Unfallpyramide & Eisbergmodell, Systematische Unfallursachenanalyse, Kosten-Nutzen-Analyse (Unfallkosten), Persönliche Schutzausrüstung, Methode zur Beurteilung manueller Lasthandhabung, Beurteilung chemischer Gefahren und Ableitung von Maßnahmen nach dem STOP Prinzip, Beurteilung der Gefahren beim Befahren von Behältern und Ableitung von Maßnahmen, Lagerung von gefährlichen Arbeitsstoffen, Sensibilisierung, Beurteilung von Baustellengefahren und Ableitung von Maßnahmen, Vergleich ArbeitnehmerInnenschutz zwischen Österreich und ausgewählten Ländern

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Studiengänge

Führung, Politik und Management

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Integriertes Sicherheitsmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Integriertes Risikomanagement

Masterstudium, berufsbegleitend

more