Personendetails

Mag. Josef Ruh

Lehre und Forschung
Betriebsrat

josef.ruh@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-2180
+43 1 606 68 77-2179

Raum: B.3.09
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2022/23

Applied Life Sciences

Spezielles Qualitätsmanagement ILV
Nachhaltiges Ressourcenmanagement more

Spezielles Qualitätsmanagement ILV

Vortragende: Mag. Josef Ruh

1 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Prozessorientiertes Qualitäts-u. Risikomanagement - allgemeine Grundlagen von Sicherheit, Risiko und System
- Grundlagen Prozess- u. Qualitätsmanagement
- Grundlagen Risikomanagement
- ausgewählte qualitative/quantitative Methoden
- Risikomanagementsysteme
Sicherheit in Theorie und Praxis (von Fehlern und Unfällen, der Theorie der normalen Katastrophen und Organisationen hoher Zuverlässigkeit)

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Hausübung, schriftliche Abschlussprüfung

Lehr- und Lernmethode

Blended Learning, bestehend aus Vorträgen, praktischen Übungen, Präsentationen der Studierenden und E-Learning-Einheiten

Sprache

Deutsch

Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Risiko und Sicherheit ILV

Vortragende: Dr. Michael Breitenfeld, Ing. Herbert Dvorak, MBA, Mag. Robert Ertl, Katja Glybowskaja, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Kathleen Lützkendorf, MA, Kathrin Martin, Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk, Wolfgang Volkmer

3 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Wissenschaftstheorie (Geschichte, Wahrheit, etc.) Kritisches Denken (Argumentation, Begründung, Reflexion), Logik (Induktion, Deduktion, Abduktion),Grundlagen Risiko und Sicherheit (Defintionen, Konzepte,) Ausgewählte Organisationstheorien, Zivilcourage, Grundlagen Recht, Stufenbau der Rechtsordnung,Grundlagen Komplexität

Prüfungsmodus

Endprüfung
AAA (Modulprüfung)

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Praxistransfer Prozess- und Qualitätsmanagement UE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Praxistransfer Prozess- und Qualitätsmanagement UE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

8 SWS   8 ECTS

Lehrinhalte

Reflexion der vermittelten Grundlagen gegenüber der Praxis

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Erfahrungslernen / Reflexion

Sprache

Deutsch

Wissenschaftliche Grundlagen ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Wissenschaftliche Grundlagen ILV

Vortragende: Dr. Jaqueline Bemmer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

1 SWS   5 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens (z. B. Wissenschaftssprache, Forschungsfrage, Problembeschreibung, Einleitung-Hauptteil-Schluss, Stand der Forschung, Zitation), Steigerung der Lese-, Recherche- und Schreibkompetenz (vgl. belegte logische Aussagen, wissenschaftliche Sprache und Stil), Feedback zu den schriftlichen Einzelarbeiten erhalten (= Unterstützung beim Schreiben der wissenschaftlichen Arbeit)

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Gruppendiskussionen, Präsentation, Selbststudium (z. B. lesen, recherchieren), schriftliche Einzelarbeiten, Peer-Feedback, Einzelfeedback (inkl. Selbstreflexion)

Sprache

Deutsch

Forschungsmethoden ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Forschungsmethoden ILV

Vortragende: Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. (FH) Michael Schmoll, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Forschungsprozess & Forschungsparadigmen, Organisationstheorien.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Grundlagen Organisationslehre ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Organisationslehre ILV

Vortragende: Marco Felsberger, BSc, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh, mgr Mario Trutzenberger, EMBA

2 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Organisationsgestaltung, zentrale Ansätze der Organisationstheorie im Diskurs, Grundlagen des Managements

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Organisation und Sicherheit SE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Organisation und Sicherheit SE

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh

1 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

Erstellen einer Seminararbeit mit Bezug zu Forschungsmthoden

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Eigenständige Seminararbeit

Sprache

Deutsch

Betreuung Bachelorarbeit SE
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Betreuung Bachelorarbeit SE

Vortragende: Mag. Paul Just, Ing. Christoph Kainrath, B.Sc., FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. (FH) Michael Schmoll

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Reflexion Forschungsprozess

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Coaching

Sprache

Deutsch

Grundlagen Cyber- und Informationssicherheit ILV
Integriertes Sicherheitsmanagement more

Grundlagen Cyber- und Informationssicherheit ILV

Vortragende: Ing. Florian Bogner, Mag. Josef Ruh, Dipl.-Ing. Mag. Andreas Tomek

3 SWS   3 ECTS

Lehrinhalte

Erläuterung von Begriffen und der Zielsetzung von ISMS und gängige Vorgehensweisen und Standards, Netzkomponenten, Netzarten, Sicherheit in Netzwerken, Sicherheitskomponenten in Netzwerken etc.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Managementlehre ILV
Integriertes Risikomanagement more

Managementlehre ILV

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk

1 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Management (Funktion, Prozess, Rollen), Strömungen der Managementlehre, Management als strategisches und operatives Planungssystem, Management komplexer Systeme

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Einzel- und Gruppenaufgaben, Selbststudium (z.B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Organisationslehre ILV
Integriertes Risikomanagement more

Organisationslehre ILV

Vortragende: Natalie Brezer, DI (FH) Mag. Thomas Goiser, MBA MA CMC, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Clemens Österreicher, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh

2 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

Dimensionen des Organisationsbegriffes, Entwicklungslinien der Organisationstheorie, Theorien der Organisationsgestaltung, Emergente Prozesse in Organisationen, Organisatorischer Wandel, Methoden der Organisationsanalyse

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Einzel- und Gruppenaufgaben, Selbststudium (z.B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Risiko ILV
Integriertes Risikomanagement more

Risiko ILV

Vortragende: FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag. Josef Ruh

2 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

Begriff Risiko im Wandel der Zeit, Paradigmen zeitgenössischer Risikopraxis, Deskripitive Entscheidungstheorie (Probleme der unvollständigen Informationsverarbeitung, Heuristiken) und entscheidungstheoretische Kriterien im Umgang mit Risiko

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Einzel- und Gruppenaufgaben, Selbststudium (z.B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Forschungsmethoden ILV
Integriertes Risikomanagement more

Forschungsmethoden ILV

Vortragende: Carina Hauser, Bakk.rer.soc.oec. M.A., Mag. Paul Just, Barbara Klusacek, MSc, BSc, FH-Prof. Dipl.-Inform. Timo Kob, FH-Prof.in Mag.a Claudia Körmer, FH-Prof. DI Dr. Martin Langer, Mag.a Dr.in Beatrice Preßl, Mag. Josef Ruh, Mag.a Ines Schubiger, PD Dr.Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk, Dr. Günter Stummvoll, Martin Wolf, LL.B, MA

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Vertiefung in der Wissenschaftstheorie, Vertiefung in der empirische Sozialforschung (vgl. qualitativ, quantitativ, mixed methods), Diskussion und Reflexion ausgewählter Forschungsmethoden (z. B. Befragung, Inhaltsanalyse), Fokus auf Datenerhebung, -aufbereitung und -analyse

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Einzel- und Gruppenaufgaben, Selbststudium (z.B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Interne Revision ILV
Integriertes Risikomanagement more

Interne Revision ILV

Vortragende: Mag. Petra Carniel, Mag. Dr. Leo Hemetsberger, Mag. Stephan Pichler, Mag. Josef Ruh, Ing. Manfred Scholz, Mag.a Ines Schubiger, Mag. Anton Six, Franz Tschida, MSc, Martin Wolf, LL.B, MA

2 SWS   4 ECTS

Lehrinhalte

Recht/BWL/Organisation/berufsständische Grundlagen, Kompetenzen des Internen Revisors/Revisorin, Grundlagen zum Prüfprozess, Qualitätssicherung in der Internen Revision

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Präsentation, Einzel- und Gruppenaufgaben, Selbststudium (z.B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Risikomanagement SE
Public Management more

Risikomanagement SE

Vortragende: Mag. Josef Ruh

1 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Die „Risikogesellschaft“ – Umgang mit Risiken im historischen, gesellschaftlichen und staatlichen Kontext
Grundlagen des Risikomanagements in Organisation, Gesellschaft und Staat– Überblick über Begriffe, Definitionen, Normen, Regelwerke, Gesetze
Grundsätze des Risikomanagements – 4-Phasenmodell (Identifikation, Beurteilung, Steuerung. Monitoring)
Methoden des Risikomanagements – qualitative und quantitative Methoden zur Identifikation und Beurteilung von Risiken
Implementierung eines Risikomanagementsystems in Theorie und Praxis - Treiber und Barrieren auf individueller und organisatorischer Ebene
Risikomanagement zwischen individueller Entscheidung und gesellschaftlicher Partizipation – Möglichkeiten und Probleme in Entscheidungs- und Partizipationsprozessen
Risikokommunikation – Fragen der Wahrnehmung und Vermittlung von Risiken
Risikoethik - Risiko und Sicherheit als ethisches und moralisches Problem

Prüfungsmodus

Endprüfung
Schriftliche Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vorträge, Diskussion, Gruppenaufgaben, Selbststudium (z. B. Lesen, Recherchieren)

Sprache

Deutsch

Studiengänge

Masterlehrgang

Führung, Politik und Management

berufsbegleitend

Bachelor

Integriertes Sicherheitsmanagement

berufsbegleitend

Master

Integriertes Risikomanagement

berufsbegleitend