Projektdetail

Quick Check Validierung

Forschungslaufzeit: 1.1.2020 – 30.6.2020

Das Unternehmen Dato Denkwerkzeuge hat in den vergangenen Jahren Quick Checks zur Beurteilung der empfehlungsgemäßen Zufuhr an Folsäure, Jod, Eisen und DHA entwickelt.


Diese vier Nährstoffe gelten für bestimmte Personengruppen (z.B. Schwangere, Senioren) als kritisch. Die Bestimmung des Versorgungsstatus bzw. der bedarfsgemäßen Zufuhr ist aufwendig, weil das entweder über Laboranalysen ermittelt werden muss oder über die Protokollierung der Nahrungszufuhr und nachfolgender Nährwertberechnung erfolgt.
Quick Checks verkürzen und vereinfachen diese Bestimmung des Versorgungsstatus, indem ausschließlich relevante Lebensmittel abgefragt werden. Die Quick Checks finden heute in der Ernährungsberatung Verwendung.

Forschungsziele

Dato Denkwerkzeuge ist an die FH Campus Wien herangetreten, mit dem Anliegen einer Validierung der vier selbst entwickelten Quick Checks, zur Beurteilung der empfehlungsgemäßen Zufuhr an Folsäure, Jod, Eisen und Docosahexaensäure (DHA). Das Projektziel ist die Durchführung und Ergebnisdarstellung einer Studie zur Ermittlung der Reproduzierbarkeit und Übereinstimmung mit dem laborchemischen Nährstoffstatus. Das Unternehmen kann die Ergebnisse als wissenschaftliche Untermauerung der Messeigenschaften der Quick Checks verwerten.

Kooperationspartnerin bzw. Auftraggeberin

Forschungsfeld

Health Care Research

Kompetenzzentrum

INDICATION

Projektleitung

> Mag. Dr. Peter Putz

Leiter Kompetenzzentrum INDICATION, Forschung und Entwicklung
T: +43 1 606 68 77-1723
peter.putz@fh-campuswien.ac.at

Projektteam


Beteiligte Studiengänge

Biomedizinische Analytik

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Diätologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more