Projektdetail

Stadt Wien Stiftungsprofessur – Artificial Intelligence

Laufzeit: 1.2.2021 bis 31.1.2026

Die Stiftungsprofessur der Fachhochschul-Förderrichtlinie für Artificial Intelligence dient dem übergeordneten Ziel, für den zukunftsträchtigen Bereich der AI qualitativ hochwertige Lehre zu ermöglichen. Sie soll die vorhandenen Kompetenzen des Lehrkörpers im Bereich der AI ergänzen und es der FH Campus Wien ermöglichen, eine eigene Kernkompetenz aufzubauen.

Mit der geplanten Stiftungsprofessur für Lehre werden die analytischen und inhaltlichen Kompetenzen im Bereich AI sowie die aussichtsreichen Sozialkompetenzen emotionale Intelligenz, innovatives Denken und kritische Reflexion gefördert. Dies soll durch die Adaption, Entwicklung und Umsetzung moderner, genderneutraler, didaktischer Konzepte geschehen. Durch den Schwerpunkt der Stiftungsprofessur sollen zukünftige Absolvent*innen einen Wissensvorsprung im Gebiet der AI erlangen, der ihnen und insbesondere dem Standort Wien dabei hilft, weiter wettbewerbsfähig zu bleiben. Einerseits wird so auf den Innovationsbedarf der österreichischen Unternehmen in naher Zukunft reagiert, andererseits die Positionierung der FH Campus Wien im Forschungsfeld der AI angestrebt. Die Stiftungsprofessur unterstützt die FH Campus Wien dabei, in der Ausbildung eine der Schlüsseltechnologien für die österreichische Wirtschaft zu forcieren, die im österreichischen tertiären Bildungsbereich noch nicht ausreichend berücksichtigt wird.

Forschungsziele

  • Neue Lehrveranstaltungen mit AI und Machine/Deep Learning als Schwerpunkte: "Introduction to AI and Data Science" für das Bachelorstudium und "Deep Learning" für das Masterstudium
  • Neue interdisziplinäre Forschungsprojekte, insbesondre AI Anwendungen in der Industrie und Medizin
  • Interne und externe Ansprechpartner für AI

Fördergeber*in

Projektteam


Beteiligte Studiengänge

Computer Science and Digital Communications

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more