ABT_MBA

Professional MBA

MBA, part-time

Überblick

Die FH Campus Wien verbindet mit diesem MBA ihre langjährige Branchenerfahrung und das internationalen Renommee der Webster Vienna Private University. Das zweisprachige Managementstudium unterstützt speziell angehende Führungskräfte aus der Bauwirtschaft, der Technik und den Life Sciences auf ihrem Weg vom Fachwissen zu moderner Führungs- und Managementkompetenz. Innovation, Change Management und Leadership bilden die Säulen des Programms, das die zukünftigen Herausforderungen der verschiedenen Branchen im Fokus hat.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!


Frau Herr

Ihre E-Mail wurde versendet

Studiendauer
4 Semester
Abschluss
Master of Business Administration (MBA)
15Studienplätze
90ECTS
Organisationsform
berufsbegleitend

Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2017/18

laufend bis 30. Juni 2017

Lehrgangsbeitrag
Einmalzahlung

€22.800,-*

+ ÖH Beitrag pro Semester

*Teilzahlung möglich

Was wir Ihnen bieten

Das Studium zielt auf die umfassende und auf zukünftige Anforderungen ausgerichtete Entwicklung von Managementkompetenzen, mit besonderem Fokus auf die Branchen der Life Sciences, Bauwirtschaft und Technik.

Aufbauend auf der Vermittlung klassischer Kompetenzen der Unternehmensführung erlernen Sie durch die integrative Betrachtung von Unternehmungen das Management von Veränderung, die aus Innovationen, zunehmender Komplexität der Wertschöpfung und Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen hervorgeht. Sie erfahren, was es heißt, nicht nur im System zu arbeiten, im Sinne von Management, sondern es zu gestalten, im Sinne von Leadership. Teilnehmende lernen komplexe Systeme ganzheitlich zu betrachten und entwickeln den Mut zu Paradigmenwechsel, Gestaltung und Veränderung in einem globalisierten Berufsfeld.

AbsolventInnen des Professional MBA besitzen die Kompetenz und die Überzeugung, innovative Veränderungen und Wachstum in ihrer Branche zu initiieren.

In Kooperation mit der Webster University Vienna

Logo Webster University Vienna

Eine international anerkannte FIBAA Qualifikation 

FIBAA Logo

Modulübersicht

Grundstudium

Lehrveranstaltung SWS ECTS
Finanz- und Rechnungswesen ILV

Finanz- und Rechnungswesen ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Finance
- Business Case Creation and Evaluation
- Capital structure options
- Large transaction/M&A processes
- Project financing methods

Accounting
- Company financial statements
- National and international regulation
- Key financial ratios and KPI’s

Prüfungsmodus

Examination 1, Examination 2, Analysis and interpretation of a specific example, group work (4000 words)

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event, Lectures, Case Studies, Arithmetic Examples (Case Study), Discussion

Sprache

Deutsch-Englisch

3 6
Marketing ILV

Marketing ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Market Definition and Research
- Market segmentation and selection
- Customer buying behavior
- Gathering, analyzing and forecasting

Product/Service Introduction
- Description and competitive analysis
- Value proposition
- Product management

Marketing Mix
- Channels of distribution
- Promotion and market communication
- Pricing strategies

Prüfungsmodus

Research Paper (Due week seven) 15%, Financial Marketing Exercise 5%, Mid-term Exam 30%, Class Participation During Class 10%, Case Presentation 5%, Final Exam 35%

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Englisch

3 6
Organisatorisches Verhalten ILV

Organisatorisches Verhalten ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Individual Analysis
- Personality, abilities and aptitudes
- Values and ethics
- Motivation theories

Group Analysis
- Team formation & processes
- Conflict and conflict resolution
- Communication, power and politics

Organization Analysis
- Culture
- Development and change
- Structure and design

Prüfungsmodus

Examination 1 30%, Examination 2 30%, Paper 20%, Assignments and Self Assessments 10%, Class Participation 10%

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendence event

Sprache

Englisch

3 6
Produktions- und Projektmanagement ILV

Produktions- und Projektmanagement ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Project and Quality Management
- Planning, time and cost management
- New product development processes
- Statistical quality control

Supply Chain and Manufacturing Management
- Capacity and production planning, MRP
- Process design and inventory systems
- Vendor evaluation

Quantitative Methods
- PERT chart design
- Queuing theory and linear programming
- Inventory control and EOQ

Prüfungsmodus

Examination 1 40%, Examination 2 40%, Assignments 20%

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Englisch

3 6
Wahlfächer 1 ILV 1 2

Grundstudium

Lehrveranstaltung SWS ECTS
Betriebswirtschaft ILV

Betriebswirtschaft ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Product & Service Strategy
- Portfolio positioning
- Value chain frameworks
- Lifecycle and change

Decision Making & Performance Management
- Benchmarking theory and practise
- Dashboards and KPI’s
- Risk management

Management Information Systems
- Enterprise Resource Planning (ERP)
- Business migration, IT and Web 2.0
- Business intelligence, data analytics

Prüfungsmodus

Analysis and interpretation of a specific example in the selected industry, Group Work (3000 Words) and presentation

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Deutsch-Englisch

3 6
Betriebswirtschaftliche Leitung ILV

Betriebswirtschaftliche Leitung ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Leadership Theory & Practice
- Traits, Behaviors, Organizational Context
- Leading change and transformation
- Coaching and mentorship

Elements of Leadership
- Goal setting
- Delegation & empowerment
- Conflict resolution and problem solving

Personal & Organizational Communication
- Listening & feedback
- Building relationships of influence
- Team building

Prüfungsmodus

Examination 1 35%, Final Examination (in-class) 30%, Final Case (Take-Home Case) 15%, Assignments and Self Assessments 10%, Class Participation 10%

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Englisch

3 6
Innovation und Business Development ILV

Innovation und Business Development ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

External Global Trends
- Enlightened customers and ecosystems
- Disruptive business models
- Entrepreneurship

Invention and Insight
- Intellectual property sourcing
- Market observation and empathisation
- Analytics & new knowledge

Design and Commercialization
- Design and development methodologies
- Brand creation
- Business and go to market planning

Prüfungsmodus

Class participation: 30%, Workshop participation: 10%, Individual written paper on innovation project (1000 words): 30%, Business plan presentation: 30%, Case analysis: 10%

Lehr- und Lernmethode

Class lectures

Sprache

Deutsch-Englisch

3 6
Management und Strategie ILV

Management und Strategie ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Situation Analysis of the Company and Industry
- SWOT and industry analysis
- Value chain configuration
- Competitive advantage

Strategic Management Process
- Forms of strategy
- Roles of strategists
- The nature of change

Organizational Implications
- Design of organizations large and small
- Ethics and Leadership
- Partnerships and technology

Prüfungsmodus

Participation 20%, Examination 1 20%, Team Case Analysis 20%, Individual Case Analysis 20%, Final Exam 20%

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Englisch

3 6
Wahlfächer 2: Erweiterte funktionale Kenntnisse ILV 1 2
Wirtschaftsrecht ILV

Wirtschaftsrecht ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Austrian statutory regulations
- Business legal structures and liability
- Leadership & management duties
- The role of advisors

European and international business law
- Cross border transactions
- Organisational structure
- Competition law

Governance and Compliance
- Role and responsibilities of the board and managing director
- Business sale and transfer M&A
- Distribution, insolvency and tax law

Prüfungsmodus

Examination 1, Examination 2, Analysis and interpretation of a specific example, individual student (3000 words)

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Deutsch

3 6

Grundstudium

Lehrveranstaltung SWS ECTS
MBA Spezialisierung Applied Life Sciences ILV

MBA Spezialisierung Applied Life Sciences ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Industry Characteristics and Environment
- Market dynamics : patient, provider, payer
- Regulations
- Stakeholder identification and management

Life Sciences Value Chain
- R&D, licensing, manufacturing and quality
- Make or buy decisions
- Commercialization

Student Business Plan (choice examples)
- Start up
- New product development and launch
- Acquisition and integration

Prüfungsmodus

Case study from the industry of the student, individual student (3000 words) and presentation

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Deutsch-Englisch

3 6
MBA Spezialisierung Construction Economy and Contract Management ILV

MBA Spezialisierung Construction Economy and Contract Management ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Industry Characteristics and Environment
- Business development and tendering
- Financing
- Innovation, quality and risk management

Construction Contracting
- National and international regulations
- Project management, costing and planning
- Management and best practice methods

Student Business Plan & Project

Prüfungsmodus

Case study from the industry of the student, individual student (3000 words) and presentation

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Deutsch-Englisch

3 6
MBA Spezialisierung Technique and Markets ILV

MBA Spezialisierung Technique and Markets ILV

3 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Industry Characteristics and Environment
-Business development and bid management
-Services – definition, design and delivery
-Processes, organization and fulfillment

Engineering Offers and Contracts
- Preparation and content of technical offers
- Performance level agreements
- Risk management & liability

Delivery and Operations Structures
Team and sub contractor management
Support and maintenance, warranty
Organization and governance

Student Business Plan

Prüfungsmodus

Case study from the industry of the student, individual student (3000 words) and presentation

Lehr- und Lernmethode

Integrated Course, Attendance event

Sprache

Deutsch-Englisch

3 6
Wahlfächer 3: Ergänzung branchenspezifisches Wissen ILV 1 2

Grundstudium

Lehrveranstaltung SWS ECTS
Master Thesis ILV 12 24

Wahlmöglichkeiten im Curriculum
Angebot und Teilnahme nach Maßgabe zur Verfügung stehender Plätze. Es kann zu gesonderten Auswahlverfahren kommen.

Was Sie mitbringen

Sie sind bereits erfolgreich in den Branchen Life Sciences, Technik oder Bauwirtschaft tätig und zeichnen sich durch Ihre Fachkompetenz aus. Sie wollen nun den signifikanten Schritt zum Aufbau umfassender Managementkompetenz setzen.

Führung und Gestaltung von Unternehmungen im komplexen sowie globalen Umfeld sind für Sie Herausforderung und berufliches Ziel, dem Sie sich professional und mit Leidenschaft zuwenden wollen. Sie suchen und sehen dieses Programm als ein Umfeld, in dem Sie Ihr bestehendes Führungs- und Gestaltungspotential einsetzen und mit Ihren Studienkolleginnen und dem Team von LektorInnen professionell und mit Freude weiterentwickeln. Sie sind eine hartarbeitende, selbstmotivierte Persönlichkeit, die klar ausdrücken kann, was sie braucht.

Sie sind neugierig, denken global und begrüßen die Möglichkeit, interdisziplinär sowohl in der Breite als auch in der Tiefe zu lernen. Sie lernen gerne, sind kreativ und haben einen Sinn für Humor.

Die Mitarbeit Ihres Unternehmens und die Einarbeitung ihrer Ziele in Ihre Arbeit wird besonders gefördert, vor allem bei der Ausarbeitung der Master Thesis.

Ihre Karrierechancen

Wenn es um Ihre Karriere geht, sind die wichtigsten Kriterien dass das, was Sie machen, Ihre persönlichen und professionellen Zielen entspricht. Es ist der FH Campus Wien bewusst, dass dies für die MBA-AbsolventInnen und die Unternehmen, die sie entsenden, von großer Bedeutung ist. Deswegen kombinieren wir generelle Managementtheorie mit der Praxis in Ihrem Berufsfeld. Wir erreichen das in einem Umfeld, wo Sie zum Lernen und zum Leisten aufgefordert werden. Moderne Organisationen suchen ManagerInnen und LeiterInnen, die initiativ und agil sind und mit Veränderung umgehen können. Menschen denen das Risiko bewusst ist, es aber annehmen. Unternehmen verlangen von ihren Leistungsträgern, Vergangenes zu hinterfragen und sich auf Grund dessen zu verbessern. Sie können sicher sein, dass die Professional MBA der FH Campus Wien Sie für dieses moderne Unternehmensparadigma bestens vorbereitet.

Vorteile

Für Studierende

  • Ihre fachlichen Kompetenzen mit starker Management- und Führungsfähigkeit zu ergänzen.
  • Eine Potenzialanalyse beim Studienstart, die sie durch das Studium begleitet
  • Absolvieren Sie das Studium mit dem Vertrauen, mit der Kompetenz und dem Zutrauen moderne, innovative Veränderung und Wachstum zu meistern.
  • Renommierte, international erfahrende Lehrende der FH Campus Wien und Webster Vienna Private University.
  • Ein vielseitiges, multikulturelles Lernumfeld mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Vermittlung von universitärem und branchenspezifischem Wissen.
  • Zugang zu der Campus-Infrastruktur, Netzwerk und Alumni-Aktivitäten sowohl von der FH Campus Wien als auch von der Webster Vienna Private University.

Für Unternehmen

  • Investition in nachhaltige und zukunftsweisende Kompetenzentwicklung der MitarbeiterInnen.
  • Bearbeitung strategischer Aufgabenstellungen aus Ihrem Unternehmen im Rahmen der Ausbildung.
  • Arbeiten Sie mit der FH Campus Wien an Ihrem Talentmanagement und professionellen Weiterentwicklungsprogrammen.
  • Eine FIBAA-Akkreditierung für internationale Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung und ein Programm, das auf Deutsch und Englisch abgehalten wird.

Aufnahme

Zulassungsvoraussetzungen

Die formellen Voraussetzungen ist der erfolgreiche Abschluss eines Bachelor oder Masterlehrgangs. Ihre Berufserfahrung in den erwähnten Bereichen sollte sich auf mindestens drei Jahre beziehen.

Außerdem können Sie Kompetenz in Verwendung folgender Sprachen nachweisen:

  • Englisch (nicht englischsprachige BewerberInnen): Englisch Standard Tests – TOEFL oder IELTS
  • Deutsch (nicht deutschsprachige BewerberInnen): Nachweis über Deutschkenntnisse Level B2

Gleichwertiges ausländisches Zeugnis

Bewerbung

Sie erhalten nach Abschluss der Online-Bewerbung automatisch ein Bestätigungsmail an Ihre E-Mail-Adresse. Sollten Sie dieses nicht innerhalb von einer Stunde erhalten haben, melden Sie sich bitte beim Sekretariat des Professional MBA unter professionalmba@fh-campuswien.ac.at.

Bitte beachten Sie
Ein Zwischenspeichern der Online-Bewerbung ist nicht möglich. Sie müssen Ihre Bewerbung in einem Durchgang abschließen.

Bewerben Sie sich jetzt für das Studienjahr 2017/18, geplanter Start September 2017.

Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren besteht aus dem Erfüllen der Formalkriterien und einem Gespräch mit der Aufnahmekommission, das Ihnen die Gelegenheit gibt, Ihren Werdegang, Ihre Motivation und Ihre Studien,- und Berufsziele zu präsentieren.

Besprechung und Kalkulation mit zwei Personen

Kann ich mir mein Studium leisten?

Für Akademische Lehrgänge, Masterlehrgänge sowie für Kurse und Seminare können finanzielle Beihilfen beantragt werden.

Infos zu Förderstellen finden Sie unter Förderungen und Stipendien.

Studieren mit Behinderung

Sie möchten sich für das Studium bewerben und brauchen aufgrund einer Behinderung, chronischen Erkrankung oder Einschränkung Unterstützung? Kontaktieren Sie bitte:

Mag.a Ursula Weilenmann
Mitarbeiterin Gender & Diversity Management
gm@fh-campuswien.ac.at

Einreise nach Österreich

Für Tipps zu "Recht & Praxis: Einreise & Aufenthalt" in Österreich empfehlen wir die Website des Österreichischen Austauschdienstes (OeAD-GmbH):

OeAD Website


Kontakt

Sekretariat

Nikolett Urbauer, MA
Assistenz Professional MBA
Favoritenstraße 226, A.3.28
1100 Wien
T: +43 1 606 68 77-8810
F: +43 1 606 68 77-8809
nikolett.urbauer@fh-campuswien.ac.at