News und Termine

03.07.2018

Nach der Mensa in die Wiener Staatsoper

Vor sechs Monaten kamen 51 Personen aus 13 Ländern für ein Auslandssemester nach Wien um im Sommersemester an der FH Campus Wien zu studieren oder ein Praktikum zu absolvieren. Nun ist es für die meisten von ihnen an der Zeit Abschied zu nehmen – von Wien, von der Fachhochschule und auch von neuen Bekanntschaften. Zwei davon nahmen sogar einen fixen Job an und werden in der Bundeshauptstadt bleiben.

Gruppenfoto

Gruppenfoto / Farewell Dinner Buschenschank Manhardt, Oberlaa (c) International Office

Die Incoming Studierenden, aus den Ländern Deutschland, Schweiz, Belgien, Finnland, Irland, Kroatien, Luxemburg, Portugal, Slowenien, Spanien, Tschechien, UK und Italien,  entschieden sich im Rahmen des EU-Programms Erasmus + für ein Studium oder Praktikum in Wien. Stark vertreten waren Incomings aus den Departments Gesundheitswissenschaften und Soziales.

Aufteilung auf die Studiengänge:

                        Soziale Arbeit: 12

                        Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit: 2

                        Bioengineering: 1

                        Biomedizinische Analytik: 3

                        Ergotherapie: 11

                        Gesundheits- und Krankenpflege: 7

                        Hebammen: 2

                        Molekulare Biotechnologie: 2

                        Physiotherapie: 3

                        Radiologietechnologie: 8

 

Aktivitäten während des Semesters

Im Buddy-Programm bekommt jeweils ein/e Studierende/r der FH Campus Wien auf freiwilliger Basis einen Incoming an die Seite gestellt. Buddies helfen nicht nur bei der Eingewöhnung oder beantworten organisatorische Fragen der Incomings, sondern sie vernetzen sich bereits vor dem geplanten Aufenthalt mit den Auslandsstudierenden.
Um  den Incoming Studierenden einen Einblick in die Geschichte und Kultur Österreichs zu gewähren wird jedes Semester der sogenannte „Austrian Culture Course“ angeboten. In der vom International Office organisierten Lehrveranstaltung gibt es alle zwei Wochen ein Kulturprogramm-Angebot mit Ausflügen und Events (Oper, Stadtführung, Riesenrad, 3. Mann Kanaltour, Musical, Tour ORF, Tour Österr. Nationalbibliothek). Das Semester begann mit einer Orientierungswoche im Februar und wurde mit einem Farewell-Dinner beendet. Wir wünschen unseren Incomings alles Gute und freuen uns schon auf die neue Gruppe nach der Sommerpause im September.