News und Termine

11.09.2018

Inspiration Alpbach

Field Trip von ISM-Studierenden zu Sicherheitsherausforderungen

Team Forum Alpbach

Das Fachbereichs-Team in Alpbach: Björn Thönnessen, Denise Brengel, Martin Langer, Olivia Mayrzett und Lukas Turk mit Forums-Präsident Franz Fischler, Foto: (c) privat

Mehr als 5.300 Gäste in zwei Wochen im berühmtesten Tiroler Bergdorf Europas: Das Europäische Forum Alpbach ist ein besonderer Event, an dem auch Staatsoberhäupter, SpitzenvertreterInnen internationaler Organisationen, DiplomatInnen und SpitzenmanagerInnen auftreten. Im Rahmen einer Kooperation besuchten heuer im August acht Studierende aus ISM20 (Studienbeginn im Herbst 2017) das Forum, um einige Verbesserungsvorschläge für die bereits sehr hohen Sicherheitsstandards zu entwickeln. Dabei kommen ihnen der interdisziplinäre Zugang und die Breite der Ausbildung im Studium zugute, das Objektschutz, Qualitäts- und Prozessmanagement, Security- und Risikomanagement, Brandschutz, Veranstaltungsschutz etc. umfasst. Die gewonnenen Erkenntnisse werden im laufenden Wintersemester in ersten Praxisarbeiten und Fallstudien aufgearbeitet und den Verantwortlichen des Forums Alpbach präsentiert.