News und Termine

15.11.2018

Film und Diskussion: ZU EBENER ERDE

15.11.2018, 14.00 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Ein wohnungsloser Mann sitzt auf einer Bank, dahinter fährt eine Straßenbahn

Filmstill Zu Ebener Erde © Stadtkino Filmverleih

 

Vor kurzem startete österreichweit der Film ZU EBENER ERDE von Birgit Bergmann, Steffi Franz und Oliver Werani. In dieser dokumentarischen Langzeitbeobachtung werden „einige wohnungslose Menschen aus nächster Nähe porträtiert und ihr nahezu ungeschütztes Leben auf den Straßen Wiens erfahrbar gemacht“, so der Werbeflyer. Das Filmteam hat sich die Aufgabe gestellt, „das Thema Obdachlosigkeit von der Tabuisierung zu befreien, für die Bevölkerung sichtbar zu machen und diese für das Thema zu sensibilisieren.“

Ob aus Sicht eines interessierten Fachpublikums die Umsetzung gelungen ist, wird am 15. November nach der Filmvorführung diskutiert. Im Vordergrund der Diskussion wird die aktuelle Situation in Wien stehen - denn der nächste Winter kommt bestimmt…

Trailer
Presseheft
© Stadtkino Filmverleih

Ort

Stadtkino im Künstlerhaus
Akademiestraße 13
1010 Wien

Programm

14.00 Filmstart (90min)
***Kurze Pause***
15:30 - 17:30 Podiumsdiskussion

Moderation voraussichtlich: Ulli Knecht (Heilsarmee)

Diskutant*innen: unter anderem ein/e VertreterIn des Filmteams, Kurt Gutlederer (FSW), Susanne Peter (Gruft), Elvira Löbl (Frauenwohnzimmer)

Anmeldung

Das Department Soziales der FH Campus Wien hat 200 Karten für diese Vorstellung zum Studierendentarif reserviert und freut sich sehr, wenn insbesondere Mitarbeiter*innen von Wohnungsloseneinrichtungen und ihre Nutzer*innen mit uns den Film ansehen. Weitere 85 Plätze bietet der Saal für Kurzentschlossene.

Eine Karte kostet (Studierendentarif): 6€

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Judith Haberhauer unter judith.haberhauer@fh-campuswien.ac.at an.

Sollten Sie für Ihre Teilnahme etwas Bestimmtes benötigen, z. B. Gebärdensprach-DolmetscherIn oder technische Unterstützung bei Höreinschränkung, kontaktieren Sie bitte bis spätestens 25. Oktober Judith Haberhauer unter judith.haberhauer@fh-campuswien.ac.at oder 01 606 68 77-3318. Aus organisatorischen Gründen ist eine spätere Anforderung leider nicht möglich.

Kontakt

Falls Sie Fragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an Judith Haberhauer unter judith.haberhauer@fh-campuswien.ac.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Campus Lectures: Gewalt in psychosozialen Institutionen

Wirkungsorientierte Sozialwirtschaft