News und Termine

01.06.2017

FH-Professur für nachhaltige Architektin

Die FH Campus Wien zeichnete Architektin Dr.in DIin Andrea Bódvay mit dem Titel "FH-Professorin" aus: Bódvay lehrt Entwerfen in den Studiengängen Architektur – Green Building.

v.l.: Andrea Bódvay, Barbara Bittner

Rektorin FH-Prof.in Dr.in Barbara Bittner führte durch den Festakt und nahm die Verleihung vor, mit der die besonderen Leistungen in Lehre und Forschung an der FH Campus Wien anerkannt werden.

In den praxisnahen Lehrveranstaltungen von Andrea Bódvay haben Studierende Gelegenheit, an österreichischen Architekturwettbewerben teilzunehmen und sich auszuprobieren.

Noch länger als Lehrende an der FH Campus Wien ist Andrea Bódvay selbstständige Architektin mit Forschungsschwerpunkten im Universal Design, Ambient Assisted Living (AAL), Altenheimarchitektur, Wohnen im Alter und nachhaltiger Architektur. Die Frage, wie Architektur dazu beitragen kann, Lebensqualität zu verbessern und Gesundheit zu erhalten, umreißt am besten ihren persönlichen Zugang. An der FH Campus Wien untersuchte sie zuletzt, wieviel High Tech ein Gebäude braucht. Vieles ist möglich, aber nicht alles sinnvoll. Ein Argument lautet, dass niemand weiß, wie sich NutzerInnen tatsächlich verhalten. Eine mögliche Lösung: Low Tech-Gebäude.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wir werden "ArchitektInnen"