News und Termine

24.01.2018

Campus Lectures: Kindergarten und Demokratie in einer Zeit der Unsicherheit

24.1.2018, 18:30, Festsaal, FH Campus Wien

 

Bei den Campus Lectures des Studiengangs Sozialmanagement in der Elementarpädagogik rückt Bildungswissenschaftler und Buchautor Bernhard Koch den Wert von Demokratie, mögliche Gefährdungen und die Rolle des Kindergartens in den Fokus. In seinem Vortrag spannt er den Bogen von demokratischem Grundwissen, über demokratiepolitische Funktion des Kindergartens bis hin zu Partizipation im Kindergarten. Angesprochen werden aktuelle und brisante Themen wie Migration und Integration, der Stellenwert der deutschen Sprache, Säkularismus, soziale Ungleichheit sowie die politische Bildung des elementarpädagogischen Personals.

Demokratie muss immer wieder erneuert werden. Dem Kindergarten als „Kinderstube der Demokratie“ kommt hier große Bedeutung zu. Dabei scheint es allerdings einige Herausforderungen im Hinblick auf den „Kindergarten als demokratische Institution“,  „Politische Bildung für Fachkräfte“ und „Partizipation im Kindergarten“ zu geben.

Die Arbeit im Kindergarten ist hochpolitisch. Pädagoginnen und Pädagogen, denen dies bewusst ist, stärken einerseits ihr eigenes Selbstwertgefühl und tragen andererseits durch die Eröffnung von Partizipationsmöglichkeiten und Gemeinwohlorientierung zur Sicherung der Demokratie bei.

Programm

> Kindergarten und Demokratie in einer Zeit der Unsicherheit

Aspekte elementarer und politischer Bildung

Dr. Bernhard Koch, Bildungswissenschaftler und Buchautor

> Im Anschluss Diskussion und Vernetzung bei Erfrischungen

Melden Sie sich bitte bis 22. Jänner an: smep@fh-campuswien.ac.at

Sollten Sie für Ihre Teilnahme eine Gebärdendolmetscherin, einen Gebärden dolmetscher oder bei Höreinschränkung technische Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte bis spätestens 3. Jänner 2018 unter smep@fh-campuswien.ac.at oder Telefon: 01 606 68 77-3230. Aus organisatorischen Gründen ist eine spätere Bearbeitung Ihres Anliegens leider nicht möglich.

Dr. Bernhard Koch

ist Herausgeber und Verfasser mehrerer Bücher und Beiträge zur Elementarpädagogik und lehrt an verschiedenen österreichischen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen. In den Jahren 2008 bis 2016 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Innsbruck.
Neuerscheinung: Kindergarten und Demokratie in einer Zeit der Unsicherheit - Aspekte elementarer und politischer Bildung. Lit Verlag.

Campus Lectures

Die Campus Lectures, die allen Interessierten offenstehen, sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien in Kooperation mit dem Bachelorstudiengang Sozialmanagement in der Elementarpädagogik.