News und Termine

28.02.2018

BIM – im Hochbau-Alltag

Bei den Campus Lectures des Departments Bauen und Gestalten sprachen Markus Riel und Peter O’Brien, beide von FCP Fritsch, Chiari und Partner ZT GmbH, über ihre Erfahrungen mit BIM bei mehreren Hochbauprojekten im Neu- und im Altbau.

TeilnehmerInnen bei den Campus Lectures BIM - im Hochbau-Alltag

Peter O’Brien ist BIM Manager und Markus Riel Leiter der CC-Hochbau Tragwerksplanung bei der FCP Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH. Die beiden gaben im Rahmen des Mentoringprogramms "Start Your Career" einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten zur Zusammenarbeit wie OPEN-BIM, CLOSED-BIM, TRANSITION-BIM, Little BIM, Big-BIM, aber auch in die Zusammenarbeit mit PlanungspartnerInnen. Welche Softwarelösungen bieten sich an? Worin liegen deren Vor- und Nachteile?

Zentrales Thema war die Erfahrung, die die Experten mit neuen Technologien wie Augmented Reality bzw. Virtual Reality im Zusammenhang mit BIM gemacht haben. Am Ende führten sie eine LIVE-DEMO mit einem aktuellen Ausführungsprojekt anhand eines BIM-Modells in Autodesk-Revit vor.

Die Campus Lectures, die allen Interessierten offenstehen, sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien in Kooperation mit dem Department Bauen und Gestalten und dem Mentoring- und Förderprogramm Start Your Career.