News vom 08.04.2022

Wien – Alexandria: 3D-Druck in gemeinsamer Online-Lehrveranstaltung

In einer gemeinsamen Online-Lehrveranstaltung mit der Pharos University Alexandria lernten die Studierenden in Alexandria, aus Computertomografie-Daten medizinische Modelle im 3D-Druck herzustellen.

Schädel 3D gedruckt

3D-Modell aus Computertomografie-Scans

3D-Modelle unterstützen beispielweise in der Neurochirurgie, Zahnmedizin oder Orthopädie. Sie helfen, komplexe chirurgische Operationen zu planen oder individuell angepasste Implantate verwenden zu können. Grundlagen für das Rapid Prototyping, also die Herstellung von 3D-Modellen, ist die radiologische Bildgebung. Für die
Aufnahme der bildgebenden Untersuchungen wie Computertomografie (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT) sind Radiologietechnolog*innen zuständig.

Lehren und Lernen zwischen Kontinenten

Die internationale Kooperation zwischen dem Bachelorstudium Radiologietechnologie mit der Pharos University in Alexandria in Ägypten ermöglichte eine gemeinsame Online-Lehrveranstaltung, die Godoberto Guevara Rojas, Lehrender und Forschender an der FH Campus Wien, leitete. In der Lehrveranstaltung Computer Assisted Surgery and Rapid Prototyping for Radiographers, die im 6. Semester des Bachelorstudiums Radiologietechnologie stattfand, nahmen online sechs Studierende und vier Vortragende von der Faculty of Applied Health Sciences der Pharos University Alexandria teil. Neben Grundlagen und Anwendungen von Rapid-Prototyping-Technologien in der Medizin standen auch Inhalte wie die Einführung in die computergestützte Chirurgie, Simulationen von Operationsplanungen oder Knochenosteotomie, also Knochenschnitte, und Reposition von Knochensegmenten im Fokus. Neben Theorieblöcken übten die Studierenden und Lehrenden in praktischen Trainings beispielsweise das Durchführen einer einfachen computerassistierten Operation mit einer speziellen Software für den dreidimensionalen Druck. Künftig sind für die Lehrveranstaltung auch praktische Übungen am 3D-Drucker geplant.

Für die erfolgreiche Absolvierung erhielten die Studierenden und Kolleg*innen in Alexandria Zertifikate, die ihnen der Fakultätsleiter der Pharos University Alexandria feierlich überreichte.

Das könnte Sie auch interessieren

Eröffnet: Computertomographie-Labor für Radiologietechnologie
Ultraschalluntersuchungen trainieren, aber sicher!