News und Events

15.11.2019

Campus Lectures: Geschichte der Elementarpädagogik in Österreich

15.11.2019, 18.30 Uhr, FH Campus Wien

Campus Lectures Logo

 

Geschichte kann und wird unterschiedlich gelesen und interpretiert. Dennoch gilt für alle geschichtlichen Lesarten: Eine Profession, die geschichtslos agiert, ist sich ihrer eigenen Wurzeln und Traditionen und den manchmal sehr langen Schatten der Vergangenheit nicht bewusst.

Vortrag: Elementarpädagogik trifft frauenpolitische Geschichte

Eine Lesart elementarpädagogischer Geschichte ist ihre Verwobenheit mit der (deutschen) Frauenbewegung und ihren Zielen. Diese findet rasch Vorkämpferinnen in anderen Ländern, die vor ähnlichen Fragen zwischen der eigenen Emanzipation und der öffentlichen Kindererziehung stehen. Vor diesem Hintergrund wird es um die Entstehung der Kindergärten und der Ausbildung von Kindergärtnerinnen in Österreich gehen und deren bis heute spürbaren und sichtbaren Implikationen für die Ausgestaltung und Anerkennung der Elementarpädagogik in Österreich.

Buchpräsentation: Informationen zur Publikation

Das im Frühjahr 2019 fertig gestellte Buchprojekt präsentiert das Ergebnis gemeinsamer Forschungen der Elementarpädagogin Heidemarie Lex-Nalis und der Historikerin Katharina Rösler, ergänzt durch die Perspektiven von Jungforscherinnen. Im Fokus stehen Kinderbetreuungsinstitutionen und -umwelten sowie das Werden und Wirken der Disziplin in Österreich, woraus neue Denkanstöße für die aktuelle pädagogische Theorie und Praxis erwachsen.

Autorinnen

Dr. Heidemarie Lex-Nalis war ausgebildete Kindergärtnerin und Horterzieherin, Rhythmikerin, Soziologin und Pädagogin. Lange Jahre wirkte sie als Lehrkraft und später Direktorin der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Wien und war als Vortragende und Beraterin im Bildungs- und Sozialbereich tätig.

Dr. Katharina Rösler ist Historikerin und Germanistin, Lehrende im Studiengang Sozialmanagement in der Elementarpädagogik und Leiterin des Zentrums für wissenschaftliches Schreiben an der Fachhochschule Campus Wien.

Buchcover: Geschichte der Elementarpädagogik in Österreich

Programm

> 18:30: Elementarpädagogik trifft frauenpolitische Geschichte.
Vortrag von Prof.in Dr.in phil. Cornelia Wustmann, TU Dresden

> Buchpräsentation „Geschichte der Elementarpädagogik in Österreich“
Mag.a Dr.in Katharina Rösler, FH Campus Wien

> Feierliche Eröffnung des Nachlasses von Heidemarie Lex-Nalis

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis 25. Oktober HIER an.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sollten Sie für Ihre Teilnahme etwas Bestimmtes benötigen, z.B. Gebärdensprach-Dolmetscher*in oder technische Unterstützung bei Höreinschränkung, geben Sie bitte bis möglichst 25.10.2019 Frau Lucia Fuchsberger unter smep@fh-campuswien.ac.at Bescheid.

Kontakt

Falls Sie Fragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an Lucia Fuchsberger unter smep@fh-campuswien.ac.at

Campus Lectures

Die Campus Lectures sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien. Dieser Vortrag findet in Kooperation mit dem Bachelorstudium Sozialmanagement in der Elementarpädagogik statt.