News und Events

10.12.2019

Campus Lectures: Care-Extraktivismus - geringgeschätzte Care-Arbeit und Sorge-Kämpfe

10.12.2019, 17.30-20.00 Uhr, Festsaal B.E.01, FH Campus Wien

Campus Lectures Logo


Obwohl so dringend benötigt, bleibt Care-Arbeit geringgeschätzt und schlecht bezahlt. Es herrscht Pflegenotstand in Krankenhäusern und der Altenpflege, laut der International Labour Organisation steht sogar eine globale Pflegekrise bevor. Welche Strategien von Care-Extraktivismus setzen diese Geringbewertung fort oder dehnen sie aus? Das erfahren Sie bei der Veranstaltung.

Programm

17.30–19.00 Uhr:
> Einleitung und Begrüßung
Johanna Coulin-Kuglitsch und Milena Müller-Schöffmann
> Vortrag: Was bedeutet Care-Extraktivismus? Ein Vergleich von extraktivistischen Strategien in Deutschland und Indien
Christa Wichterich
> Interaktive Auseinandersetzung mit dem Thema durch die Teilnehmer*innen – übertragen der Strategien auf Österreich.
Moderation: Ursula Dullnig

19.00-20.00 Uhr: Austausch und Vernetzung

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis 3. Dezember an: sozialearbeit@fh-campuswien.ac.at
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sollten Sie für Ihre Teilnahme etwas Bestimmtes benötigen, z.B. Gebärdensprach-Dolmetscher*in oder technische Unterstützung bei Höreinschränkung, geben Sie bitte bis möglichst 19.11.2019 unter sozialearbeit@fh-campuswien.ac.at Bescheid.

Kontakt

Falls Sie Fragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an sozialearbeit@fh-campuswien.ac.at.

Campus Lectures

Die Campus Lectures sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bachelorstudium Soziale Arbeit, mit dem Verein JOAN ROBINSON – Verein zur Förderung frauengerechter Verteilung ökonomischen Wissens und WIDE, dem entwicklungspolitischen Netzwerk für Frauenrechte und feministische Perspektiven statt.