Event am 23.02.2021

Campus Lectures: Myofasziale Triggerpunkt-Therapie – ein unterschätztes Therapiekonzept

23.02.2021, 17.30 Uhr, live via Zoom

 

Logo Campus Lectures FH Campus Wien

 

Myofasziale Triggerpunkte sind mikroskopisch kleine Krampfknoten innerhalb eines Muskelstranges. Diese haben ein hohes Potential, vielfältige, mitunter sehr komplexe Beschwerden zu verursachen. Neben Schmerzen, deren Ursache häufig weit von ihren eigentlichen Lokalisationen entfernt liegt, sind Triggerpunkte Auslöser für massive Bewegungseinschränkungen, Kraftverlust, Koordinationsstörungen oder sogar vegetative Erscheinungen. Die Behandlung der ursächlichen Triggerpunkte kann sämtliche Symptome dauerhaft beseitigen. Wird im Rahmen der Therapie der eigentliche Auslöser übersehen oder vorwiegend an der lokalen Schmerzstelle behandelt, können Schmerzen wie auch andere Symptome schnell chronifizieren.

In dieser Campus Lecture erläutert Marion Thurn das Therapiekonzept „Myofasziale Triggerpunkt-Therapie“ sowie dessen Stellenwert in der Schmerztherapie und bei Funktionsstörungen, womit die Bedeutung dieser Therapiemethode deutlich gemacht wird.

Zur Person

Marion Thurn hat ihre Ausbildung im Wiener AKH im Jahr 1997 abgeschlossen. Seit 2003 beschäftigt sie sich täglich mit Schmerzpatient*innen aller Altersgruppen, vertiefte ihre Weiterbildung mit Schwerpunkt auf Triggerpunkt-, Faszien- sowie Viszeraler Therapie. Sie spezialisierte sich auf Schmerzpatient*innen jeglicher Art mit der Notwendigkeit, deren Anliegen nicht auf ein Problem zu reduzieren, sondern die Patient*innen in ihrer Gesamtheit zu betrachten.
Seit 2006 arbeitet sie in ihrer eigenen Praxis, in der sie auch Workshops und Übungsgruppen abhält. Seit 2010 ist Marion Thurn Instruktorin für Myofasziale Triggerpunkt-Therapie und Obfrau des Vereins „Triggerpunkt Österreich“, mit dem Ziel der Förderung und Ausbildung von qualifizierten Therapeut*innen sowie der Aufklärung für Patient*innen.

Programm

17.30 Uhr, live via Zoom
Vortrag „Myofasziale Triggerpunkt-Therapie bei Schmerzpatient*innen und deren Wichtigkeit in Bezug auf andere Beschwerdebilder“
Marion Thurn, Instruktorin und Obfrau des Vereins „Triggerpunkt Österreich“

18.30 Uhr
Fragen und Austausch

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist hier bis 22. Februar 2021 möglich.

Sollten Sie für Ihre Teilnahme eine*n Gebärdendolmetscher*in oder bei Höreinschränkung technische Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte: eva.joechtl@fh-campuswien.ac.at oder telefonisch: +43 1 606 68 77-1722.

Campus Lectures

Die Campus Lectures sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien in Kooperation mit dem Bachelorstudium Physiotherapie.