Event am 09.11.2021

Campus Lectures: Evidenzbasierte Forschung in der Ganzheitsmedizin

9.11.2021, 18.00 Uhr, FH Campus Wien

 

Campus Lectures Logo

 

Die evidenzbasierte Medizin hat in den letzten Jahren vor allem durch die Forschungsaktivitäten in Asien und den USA im Bereich der Ganzheitsmedizin Fuß gefasst. Mit dem Fokus auf Prävention und Salutogenese liegt die Ganzheitsmedizin gesundheitspolitisch im Trend. Doch auch chronische Erkrankungen und das (geschwächte) Immunsystem können durch den integrativmedizinischen Ansatz holistisch behandelt werden. Neben regulationsmedizinischen und traditionellen Strategien sind die Mind-Body-Therapien in Kombination mit konventioneller Medizin Teil des multimodalen Konzepts im Kampf mit den Problemen unserer Zeit. Ein relativ neues Betätigungsfeld der Ganzheitsmedizin eröffnet sich beim menschlichen Mikrobiom, wo besonderes Augenmerk auf die Mikronährstoffe und Prä- und Probiotika gelegt wird, um unseren wichtigsten „symbiontischen Superorganismus“ in Balance zu bringen bzw. zu halten.

Vortragender

Univ.-Prof. Dr. med. univ. Tadeusz Peter Panhofer, MBA
Lehrstuhl für Komplementärmedizin mit Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin an der Sigmund Freud Universität Wien

Programm

> 18.00 Uhr: Vortrag Evidenzbasierte Forschung in der Ganzheitsmedizin
Univ.-Prof. Dr. med. univ. Tadeusz Peter Panhofer, MBA
> Im Anschluss: Austausch und Vernetzung

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung bis 5. November 2021 an gts@fh-campuswien.ac.at.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie für Ihre Teilnahme etwas Bestimmtes benötigen, z. B. Gebärdensprach-Dolmetscher*in, technische Unterstützung bei Höreinschränkung, kontaktieren uns unter eva.joechtl@fh-campuswien.ac.at oder 01 606 68 77-1722.

Die Campus Lectures sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien in Kooperation mit dem Masterlehrgang Ganzheitliche Therapie und Salutogenese.