Event am 14.12.2021

Abschlusspräsentation Forschungsprojekt 24h QuAALity

14.12.2021, 15.30-18.00 Uhr, Onlilne-Webinar


Die im Forschungsprojekt Qualitätssicherung in der 24h Betreuung – 24h QuAAlity entwickelte Software-Plattform sichert die Versorgungqualität in der 24h Betreuung mittels e-Learning, e-Dokumentation und Notfallmanagement, unterstützt Betreuer*innen sowie Angehörige von zu betreuenden Personen und bietet Vernetzungsmöglichkeiten. In der Abschlusspräsentation am 14. Dezember 2021 stellen Ihnen die Forschenden alle Nutzungsmöglichkeiten der Applikation 24h QuAALity vor und laden mit einer Podiumsdiskussion zur Auseinandersetzung.

Im Forschungsprojekt arbeiteten von der FH Campus Wien Forschende der Departments Angewandte Pflegewissenschaft und Technik sowie des Masterstudiengangs Health Assisting Engineering eng mit einem Konsortium von sieben externen Partnern eng zusammen. Unser Dank gilt: AIS Home Care Management Alexander Winter e.U., CARITAS Rundum zu Hause betreut, IPB Institut für Personenbetreuung, Johanniter Österreich Ausbildung und Forschung gemeinnützige GmbH, NOUS Wissensmanagement GmbH, SMART ASSETS Development GmbH, ÖGKV Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband. Gefördert ist das Projekt durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft – FFG.

Termin

14. Dezember 2012, 15.30-18.00 Uhr

Die Abschlusspräsentation findet als Online-Event statt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme per Zoom-Link:
https://us06web.zoom.us/j/83553903210

Programm

> Eröffnung durch das Projektteam
FH-Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth Haslinger-Baumann – Projektleiterin, Leiterin Kompetenzzentrum für Angewandte Pflegeforschung, Lehre und Forschung
FH-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Dr.techn. Franz Werner – Technischer Projetkleiter, Studiengangsleiter Health Assisting Engineering
Carina Hauser, Bakk.rer.soc.oec. M.A. – Wissenschaftliche Mitarbeit
Elisabeth Kupka-Klepsch MSc – Wissenschaftliche Mitarbeit

> Begrüßung
FH-Prof.in Mag.a Dr.in Roswitha Engel – Departmentleiterin Angewandte Pflegewissenschaft und Studiengangsleiterin Gesundheits- und Krankenpflege
Silvia Mériaux-Kratochvila, MEd – Departmentleiterin Gesundheitswissenschaften, Studiengangsleiterin Physiotherapie

> Projektpräsentation 24h QuAALity
Interdisziplinäre und partizipative Entwicklung in der 24h Personenbetreuung zu Hause
Bedarfserhebungsstudie
Produktpräsentation
Ergebnisse der einjährigen Evaluationsstudie mit über 100 24h Personenbetreuer*innen

> Podiumsdiskussion
MMag.a PhDr.in Bisserka Weber – Abteilungsleiterin IV/B/12 Pflegepersonal, Qualitätssicherung, Demenzstrategie des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege
und Konsumentenschutz
Sandra Köcher – Amtsdirektorin, Abteilung IV/B/12 Pflegepersonal, Qualitätssicherung, Demenzstrategie des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und
Konsumentenschutz
Mag.a Elisabeth Potzmann – Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes
Alina Razgova – 24h Personenbetreuerin
Dr. Raphael Schneeberger – Geschäftsführer NOUS Wissensmanagement GmbH
Michael Rabenstein – Smart assets Development GmbH
Gerhard Hofstätter – Geschäftsführer AIS pbw GmbH
FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont. Heimo Sandtner – Vizerektor für Forschung und Entwicklung, Studiengangsleiter High Tech Manufacturing

Moderation: Bernhard Weingartner

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Um die Veranstaltung online zu verfolgen öffnen Sie: https://us06web.zoom.us/j/83553903210

Sollten Sie für Ihre Teilnahme etwas Bestimmtes benötigen, z.B. Gebärdensprach-Dolmetscher*in oder technische Unterstützung bei Höreinschränkung, kontaktieren Sie uns bitte bis spätestens 16.11.2021 unter pflege@fh-campuswien.ac.at oder Telefon: +43 1 606 68 77-4000. Auch für offene Fragen sind wir gerne für Sie da.

Projektpartner*innen von 24h QuAALity

Gefördert von

Logo mit roten punkten, die miteinander verbunden sind

In Kooperation mit

                    Logo mit Punkten die den Wortlaut Nous ergeben