Personendetails

DI Dr. Ulrich Haböck

Kompetenzzentrum für IT-Security
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-2473
F: +43 1 606 68 77-2469

Raum: B.3.15
Favoritenstraße 226
1100 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2019/20

Applied Life Sciences

> Mathematik in der Biologie I ILV
Molekulare Biotechnologiemore

Mathematik in der Biologie I ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck, Dipl.Ing. Nikolaus Maly

3 SWS
3 ECTS
> Mathematik in der Biologie II ILV
Molekulare Biotechnologiemore

Mathematik in der Biologie II ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck, Dipl.Ing. Nikolaus Maly

2.5 SWS
2.5 ECTS
> Statistik zur chemischen Analytik VO+UE
Bioengineeringmore

Statistik zur chemischen Analytik VO+UE

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck

1.5 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Datenbeschreibung bei einem Merkmal:
Grundgesamtheit und Stichprobe, Maßzahlen, Boxplot, Häufigkeitsverteilungen, empirische Dichtekurven.

Zufallsvariable:
Wahrscheinlichkeitsrechnung (Wahrscheinlichkeitsaxiome, Additionsregel, bedingte Wahrscheinlichkeit, Multiplikationsregel); diskrete Zufallsvariable (Binomialverteilung, hypergeometrische Verteilung); stetige Zufallsvariable (Normalverteilung).

Parameterschätzung:
Schätzfunktionen, Konfidenzintervalle (Mittelwert, Standardabweichung, Wahrscheinlichkeit).

Testen von Hypothesen:
Einführung (Alternativ-, Nullhypothese, 1- und 2-seitige Hypothesen, Fehler, Testgüte); 1-Stichprobenvergleiche ( t-Test, Binomialtest); Überprüfung der Normalverteilungsannahme (QQ-Plot, Shapiro-Wilk-Test); 2-Stichprobenvergleiche (t-Test, F-Test); Planung des Stichprobenumfangs (t-Test).

Lineare Regression:
2-dimensionale Normalverteilung, Produktmomentkorrelation; einfache lineare Regression (Kleinste Quadrate-Schätzung, Abhängigkeitsprüfung, Bestimmtheitsmaß, Regression durch den Nullpunkt, Skalentransformationen); lineare Kalibrationsfunktionen.

Prüfungsmodus

Schriftliche Überprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag mit Fallbeispielen und Übungen; Begleittext zur Vorlesung, Formelsammlung und Simulationsprogramme (in R) zum Herunterladen.

Technik

> Kryptographische Methoden für die IT ILV
IT-Securitymore

Kryptographische Methoden für die IT ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck

2 SWS
3 ECTS
> Kryptographische Protokolle ILV
IT-Securitymore

Kryptographische Protokolle ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck

2 SWS
3 ECTS
> Praktische Kryptographie ILV
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Praktische Kryptographie ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck

2 SWS
3 ECTS
> Praktische Kryptographie ILV
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Praktische Kryptographie ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck

2 SWS
3 ECTS
> Wireless Network Security ILV
IT-Securitymore

Wireless Network Security ILV

Vortragende: DI Dr. Ulrich Haböck, DI (FH) Peter Krebs

2 SWS
4 ECTS

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Ulrich Haböck finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Molekulare Biotechnologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Safety and Systems Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Forschungsfeld

> Kompetenzzentrum für IT Security

Leitung: FH-Prof. Dipl.-Inform. Dipl.-Wirt. Inform. Matthias Peter Hudler