Personendetails

Mag.a Silvia Richter

Diätologin
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4212
F: +43 1 606 68 77-4209

Raum: D.3.10
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2019/20

Gesundheitswissenschaften

> Angewandte Klinische Diätetik - Übung 1 UE
Diätologiemore

Angewandte Klinische Diätetik - Übung 1 UE

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Rezept- und Speiseplangestaltung, Energie- und Nährwertberechnung ausgewählter Krankheitsbilder sowie deren praktische Umsetzung

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Praktische Abschlussprüfung mit Reflexionsgespräch

Lehr- und Lernmethode

Übung in der Lehrküche

Sprache

Deutsch

> Angewandte Klinische Diätetik - Übung 1 UE
Diätologiemore

Angewandte Klinische Diätetik - Übung 1 UE

Vortragende: Bettina Hüttner, MSc, Ursula Kurtaran, Mag.a Silvia Richter, Anna Tritscher, MSc nutr. med.

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Rezept- und Speiseplangestaltung, Energie- und Nährwertberechnung ausgewählter Krankheitsbilder sowie deren praktische Umsetzung

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Praktische Abschlussprüfung mit Reflexionsgespräch

Lehr- und Lernmethode

Übung in der Lehrküche

Sprache

Deutsch

> Ernährungsbildung/-pädagogik ILV
Diätologiemore

Ernährungsbildung/-pädagogik ILV

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Geschichte der Pädagogik mit Focus Menschenbilder, vier Säulen der Pädagogik im Kontext der Beratungstätigkeit, Lerntheorien, Konzept- und Lernzielentwicklung, Visualisierung von Inhalten (Bildsprache), nationale und internationale Bildungslandschaft;

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Einzel- Gruppenarbeiten, Diskussion, Reflexion, Präsentationen

Sprache

Deutsch

> Ernährungsbildung/-pädagogik ILV
Diätologiemore

Ernährungsbildung/-pädagogik ILV

Vortragende: Mag.a Silvia Richter

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Geschichte der Pädagogik mit Focus Menschenbilder, vier Säulen der Pädagogik im Kontext der Beratungstätigkeit, Lerntheorien, Konzept- und Lernzielentwicklung, Visualisierung von Inhalten (Bildsprache), nationale und internationale Bildungslandschaft;

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Einzel- Gruppenarbeiten, Diskussion, Reflexion, Präsentationen

Sprache

Deutsch

> Ernährungslehre 1 VO
Diätologiemore

Ernährungslehre 1 VO

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Ernährungslehre, Begriffsbestimmung; Energie/Energiebedarf; Aminosäuren, Eiweiß,-bedarf; Lipide, Fettbedarf; Kohlenhydrate, -bedarf, Ballaststoffe,-bedarf; Nationale und internationale Referenzwerte;

Prüfungsmodus

Endprüfung
LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Selbstorganisiertes Lernen,

Sprache

Deutsch

> Ernährungslehre 1 VO
Diätologiemore

Ernährungslehre 1 VO

Vortragende: Mag.a Silvia Richter

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Ernährungslehre, Begriffsbestimmung; Energie/Energiebedarf; Aminosäuren, Eiweiß,-bedarf; Lipide, Fettbedarf; Kohlenhydrate, -bedarf, Ballaststoffe,-bedarf; Nationale und internationale Referenzwerte;

Prüfungsmodus

Endprüfung

LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Selbstorganisiertes Lernen,

Sprache

Deutsch

> Ernährungslehre 2 ILV
Diätologiemore

Ernährungslehre 2 ILV

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Alkohol;
Wasserbilanz;
Fettlösliche Vitamine;
Wasserlösliche Vitamine;
Mengenelemente;
Spurenelemente;
Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe;
Anthropometrische Messverfahren, Ermittlung des Ernährungszustandes

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag; praktische Übung zur Anthropometrischen Messverfahren.
E-Learning

Sprache

Deutsch

> Ernährungslehre 2 VO
Diätologiemore

Ernährungslehre 2 VO

Vortragende: Mag.a Silvia Richter

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Alkohol;
Wasserbilanz;
Fettlösliche Vitamine;
Wasserlösliche Vitamine;
Mengenelemente;
Spurenelemente;
Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe;
Anthropometrische Messverfahren, Ermittlung des Ernährungszustandes

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag; praktische Übung zur Anthropometrischen Messverfahren.
E-Learning

Sprache

Deutsch

> Global Nutrition ILV
Diätologiemore

Global Nutrition ILV

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Global Nutrition Report, Welthunger-Index, Weltnachrichten - Austrian Developement Agency (ADA) die Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit; Welternährung – Welthungerhilfe; Diagnose – Ärzte ohne Grenzen; Entwicklungshilfsorganisationen mit ausgewählten Ernährungsprogrammen z.B. World Food Programme, Sustainable Development Goals,
Ergebnisse des global nurtition report aus diätologischer Sicht interpretieren und Ernährungsmaßnahmen ableiten;
Unterernährung/Mangelernährung/Stunting/Wasting; Schulspeisung/Schulmahlzeiten in den Entwicklungsländern; Nutrition Terminologie – Assessment/Screening; Nutrition Product Terms – Specialized Nutritious Foods (Treating Moderate Acute Malnutrition, Preventing Stunting, Preventing Akute Malnutrition)
Weltbildung im Kontext mit Welternährung

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Präsentation

Sprache

Deutsch

> Interkulturelle Ernährung ILV
Diätologiemore

Interkulturelle Ernährung ILV

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Ernährung in Weltreligionen, mit Verknüpfung Österreich/Wien spezifischen Ernährungsanforderungen in Gemeinschaftsverpflegungen und Individualbetreuungen.
Spezielle Lebensmittelkunde – Grundnahrungsmittel, Rezepte, Gewürze unterschiedlichster Regionen (Afrika, Asien (Nepal)…) analysieren, Essgewohnheiten im gesellschaftlichen Kontext beleuchten und im Kontext der heimischen Lebensmittel, Essgewohnheiten und Kultur diskutieren.
Exkursionen zu unterschiedlichen Migrationszentren.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Sprache

Deutsch

> Interkulturelle Ernährung ILV
Diätologiemore

Interkulturelle Ernährung ILV

Vortragende: Ursula Kurtaran, Mag.a Silvia Richter, Mag.phil. Gregor Richter, BEd

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Ernährung in Weltreligionen, mit Verknüpfung Österreich/Wien spezifischen Ernährungsanforderungen in Gemeinschaftsverpflegungen und Individualbetreuungen.
Spezielle Lebensmittelkunde – Grundnahrungsmittel, Rezepte, Gewürze unterschiedlichster Regionen (Afrika, Asien (Nepal)…) analysieren, Essgewohnheiten im gesellschaftlichen Kontext beleuchten und im Kontext der heimischen Lebensmittel, Essgewohnheiten und Kultur diskutieren.
Exkursionen zu unterschiedlichen Migrationszentren.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Sprache

Deutsch

> KD/DP-Gastroenterologie und Hepatologie ILV
Diätologiemore

KD/DP-Gastroenterologie und Hepatologie ILV

Vortragende: Peter Hillebrand, Bettina Hüttner, MSc, Mag.a Silvia Richter, DL Cosima-Gudrun Schernthaner-Kreuch, BSc.

3.5 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

Zu den diätologisch relevanten Themenschwerpunkten aus der Lehrveranstaltung Klinische Diätetik und Diätologischer Prozess in den Bereichen Gastroenterologie und Hepatologie werden Ernährungsstatus, Ernährungsprinzipien, ernährungstherapeutische Zielparameter erstellt, die Auswirkungen diätologischer Maßnahmen auf die Gesamtversorgung kritisch und wissenschaftlich fundiert beurteilt, sowie Rezepte aus Tages- und Wochenspeiseplänen berechnet und optimiert.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

mit abschließender Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag und Diskussion, Klein- und Kleinstgruppenarbeiten, Literaturstudium, Ergebnispräsentation (begründen, beurteilen, optimieren).

Sprache

Deutsch

> KD/DP-Gastroenterologie und Hepatologie ILV
Diätologiemore

KD/DP-Gastroenterologie und Hepatologie ILV

3.5 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

Zu den diätologisch relevanten Themenschwerpunkten aus der Lehrveranstaltung Klinische Diätetik und Diätologischer Prozess in den Bereichen Gastroenterologie und Hepatologie werden Ernährungsstatus, Ernährungsprinzipien, ernährungstherapeutische Zielparameter erstellt, die Auswirkungen diätologischer Maßnahmen auf die Gesamtversorgung kritisch und wissenschaftlich fundiert beurteilt, sowie Rezepte aus Tages- und Wochenspeiseplänen berechnet und optimiert.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
mit abschließender Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag und Diskussion, Klein- und Kleinstgruppenarbeiten, Literaturstudium, Ergebnispräsentation (begründen, beurteilen, optimieren).

Sprache

Deutsch

> Sonder- und Spezialdiäten ILV
Diätologiemore

Sonder- und Spezialdiäten ILV

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Ernährungstherapie bei COPD, ernährungsrelevante Dermatologische Erkrankungen, HIV, Diätologie in Palliativ Care, Diätologie in der Neonatologie, Ernährung und Schilddrüse;

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Fallbeispiele, Literaturbewertung;

Sprache

Deutsch

> Verpflegungspraxis 1 UE
Diätologiemore

Verpflegungspraxis 1 UE

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Hygienevorschriften für Großküchen, Küchen des Gesundheitswesens und vergleichbare Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung, einschließlich der Personalhygiene und des Arbeitsschutzes und deren praktische Umsetzung.; Garverfahren in Theorie und Praxis; Organisation von Betriebsabläufen und Ausspeissystemen; Grundrezepte von Speisen der österreichischen Küche im besonderen Teige und Massen, und deren praktische Umsetzung; Richtlinien für Einkauf, Lagerung und Vorbereitung von Lebensmitteln, Abfallbeseitigung, einschließlich praktischer Umsetzung; Küchenmaschinen,- geräte und -utensilien in Theorie und Praxis

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
abschließende Kochprüfung

Lehr- und Lernmethode

angeleitete Übungen, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Vortrag

Sprache

Deutsch

> Verpflegungspraxis 1 UE
Diätologiemore

Verpflegungspraxis 1 UE

Vortragende: Bettina Hüttner, MSc, Mag.a Silvia Richter

1.5 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Hygienevorschriften für Großküchen, Küchen des Gesundheitswesens und vergleichbare Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung, einschließlich der Personalhygiene und des Arbeitsschutzes und deren praktische Umsetzung.; Garverfahren in Theorie und Praxis; Organisation von Betriebsabläufen und Ausspeissystemen; Grundrezepte von Speisen der österreichischen Küche im besonderen Teige und Massen, und deren praktische Umsetzung; Richtlinien für Einkauf, Lagerung und Vorbereitung von Lebensmitteln, Abfallbeseitigung, einschließlich praktischer Umsetzung; Küchenmaschinen,- geräte und -utensilien in Theorie und Praxis

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

abschließende Kochprüfung

Lehr- und Lernmethode

angeleitete Übungen, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Vortrag

Sprache

Deutsch

> Verpflegungspraxis 2 UE
Diätologiemore

Verpflegungspraxis 2 UE

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Zubereitung der Speisen für Personen unterschiedlicher Lebensphasen, Leichte Vollkost; Portionierung der Speisen, Qualitätskontrolle und Beurteilung nach vorgegebenen Kriterien, Beurteilung des Energie- und Nährwertgehaltes; Reflexion der zubereiteten Speisen im Hinblick auf ihre ernährungsphysiologische Zusammensetzung und ihre Akzeptanz

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
abschließende Kochprüfung

Lehr- und Lernmethode

Angeleitete praktische Übungen, Einzel- und Kleingruppenarbeit,

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Silvia Richter finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengang

Diätologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more